Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Gesicherter Freigang Alles zum gesicherten Freigang im Garten oder auf dem Balkon

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2015, 00:34   #1
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Wir Zwergies sind nun auch Draußen

Hallo,

nachdem Wir erobern die Wohnung in 3D ein bisschen Pause hat, wir als Zwergies aber mit dem Ergebnis erstmal zufrieden sind, haben die Mama und der BaBa ganz viel komisches Zeug bestellt und sagen uns das wir bald rausdürfen
Die Mama und der BaBa sagen aber auch, wir dürfen nicht so überall hin weil wir ganz viel arg zu natiiv -oder wie das heißt- sind. Es gibt viele Straßen um uns herum.
Also haben die Mama und der BaBa beschließt -wir waren 16pfötig auch irgendwie dafür!- wir dürfen nun am anderen Ende der Wohnung in die "freie Wildbahn".

Der BaBa hat wieder ganz viel arg gemessen, gedenkt, gemacht, die Mama mehr als einmal den Kopf geschüttelt..
Nun kommt ganz viel arg mehr Zeug an.

Ausgangslage:
Pseudo-Terrasse in Hochpaterre -3 Stahlstufen bis zur eigentlichen Terrasse- mit ein paar Pflasterplatten, etwas "Wildwuchs Gras und sonstiges an was halt so auf ein paar m² wachsen kann. Nach 1,9m Hecke als Begrenzung.
Gesamtfläche: Länge: ~5m; Tiefe 1,9m; Höhe ~2,5m

Bedingung um überhaupt etwas machen zu können:
Es muss mobil sein, es muss sich in die Umgebung einpassen. Die Hauswand an der einen Längsseite darf NICHT beschädigt werden.

Was nun erstmal bestellt wurde:
je 5 x Gehegestange ; Überkletterschutz; Rasenhalterung
9lfm Balkonnetz edelstahlverstärkt 3m Höhe
6 x Rasenhaken
Kabelbinder zum Spannen des Netzes sind vorhanden.
Kunstoffrasen um die 3 Stahl-Treppenstufen "katzengenehm zu gestalten"

Bilder des vorher nachher mit dem "Käfig" folgen sobald alles da und aufgebaut ist.

Um was es mir hier:
Es sind nur ~9,5m² an Fläche vorhanden, Mama und BaBa wollen auch ein bisschen Platz um Stuhl und Tisch stellen zu können, was soll/kann mit dem Rest passieren. Um es in den Worten eines mehr oder weniger berühmten Roboters zu schreiben: Ich brauche Input, ich benötige Input, mehr Input!!

Wir -20 Pfoten *zu Mama und BaBa schiel* ok, 16 Pfoten und 2 x 2 komische Stelzen danken schon einmal im voraus für die Aufmerksamkeit hier.

Viele Grüße


Lartherel


N.S.: Morgen oder übermorgen wird das von Boy-Katzennetze -nach eingehendem sehr hilfreichem Telefonat- angeliefert und auch vom BaBa entsprechend aufgebaut.
Entschuldigt das ich schon heute mit dem Thread anfange, aber ich bin wieder mal so hibbelig....

Geändert von Lartherel (16.07.2016 um 22:59 Uhr)
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.08.2015, 10:30   #2
Dine@
Forenprofi
 
Dine@
 
Registriert seit: 2014
Ort: Norden
Beiträge: 3.971
Standard

ABO . Bin gespannt wie es weiter geht und natürlich auf das Ergebnis.
__________________
Bye Bye, Dosi und Coonies
Dine@ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 11:00   #3
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Es wird Ernst

Hallo,

wenn der BaBa mal einen freien Tag hat, dann kann die Mama 'türlich nicht einfach sagen: Entspann dich du mein armer Schatz....

So geht's heute also los:

Abgründe aus Zwergie-Sicht tun sich auf


Das Chaos in Perfektion



Nie darf man helfen..geht's den endlich los??


Ziel heute:
Das was sich Rasen nennt weg zu graben, eventuell neue Erde auffüllen und das Netz aufbauen.

Bis später, der BaBa geht nun schwitzen.....


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 13:52   #4
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Der BaBa hat ein bisschen getobt

Hallo,

bereits erster Zwischenstand.

Kaum lässt man den BaBa mal 30 Minuten vor unserer Nase rumwerkeln


passiert sowas


Der BaBa ist ja soooo lahm, nochmal 15 Minuten später


Grundpfostenlegung


So sieht das nun aus



Was jetzt passiert:
Auffüllerde besorgen; eventuell Rollrasen holen; Begrenzung zur Hauswand und Kunstrasen für die Treppenstufen einkaufen.

Somit erstmal "Pause".

Bis später

Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 13:58   #5
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 55
Beiträge: 18.457
Standard

Zitat:
Zitat von Lartherel Beitrag anzeigen
Hallo,

bereits erster Zwischenstand.
Fleißig, fleißig Bin gespannt, wie es später aussehen wird. Kommen da auch noch "Sitzgelegenheiten" für die Miezerls und Euch hin?
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 18:27   #6
Dine@
Forenprofi
 
Dine@
 
Registriert seit: 2014
Ort: Norden
Beiträge: 3.971
Standard

Wow, seit ihr immer flott .
__________________
Bye Bye, Dosi und Coonies
Dine@ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2015, 19:43   #7
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Resumee 1 Tag

Hallo,

der BaBa war ganz schön lang unterwegs...und mitgebracht hat er -um es in den Worten der Mama zu sagen: "Wieder mal nicht wirklich alles"- wenigstens ein paar Erkenntnisse und was damit wir schon raus gekonnt haben können.

Erkenntnisse:
0,6cbm Erde passen nicht in einen PKW! Die Mama hat -warum auch immer - etwas dagegen das WIR -also der BaBa, der Stupsi, das Pünktchen und ich der Anton-uns einen LKW zulegen
Es gibt freundliche Gartenbauer die sogar so kleine Mengen liefern!
ca. 5m² Rollrasen hat keiner einfach mal da, um eine Bestellung loswerden zu können müssen es mindestens 30m² sein
Es geht wieder mal nicht so schnell wie angedacht!
Morgen ist auch noch ein Tag sagt der BaBa!

Wir mussten wieder stundenlang zuschauen wie die Mama und der BaBa direkt vor unseren Nasen draußen waren. Der BaBa kann ganz dolle Worte da wo die Mama dann sagt dass diese nicht für kleine Katzenohren bestimmt seien und er sich gefälligst zu beherrschen hätte.

Dann endlich - die ersten Schritte in die Freiheit




Ui, da gibt es auch mehr


Aha, da ist die eine Aussengrenze


Einfach mal schauen was da so alles ist



erstes Fazit:
Es muss unbedingt weiter gebaut werden, das kommt supergut an. Kaum war das Fliegengitter auf sind sie auch schon los.
Bevor hier nun ein Aufschrei durch die Menge geht...das Ganze war heute absolut provisorisch mal so festgemacht, dass da noch alles richtig gemacht werden muss ist uns bewusst. Der Weg den Zwergies auch draußen etwas zu schaffen ist mehr als richtig.

@Mikesch1
Natürlich kommt da noch Einrichtung rein. Was genau - mal schauen was zwischen Ideen, Geld und "Zeithaben" raus kommt.

Vielleicht fällt euch ja etwas ein wie man die Wüste schnell grün bekommt?

Bis Morgen wenn ihr den mögt


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2015, 20:35   #8
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Mal wieder 1 Schritt vor 3 zurück

Hallo,

heute war der Tag der rückschrittlichen Fortschritte.

Wenn der BaBa was macht dann macht er ja immer erst einmal, denken kommt dann hinterher sagt die Mama....der BaBa sagt immer: Er entwickelt während er etwas angefangen hat dynamisch weiter und die Mama versteht das nur einfach nicht das man bei so Sachen vielschichtig denken muss....

Auf jeden Fall...unser ganzen schönes neues Draußen-Zimmer sieht nun heute so aus


und raus dürfen wir erstmal nicht

Der BaBa hat gemeint, 1cbm Erde anliefern lassen kostet genauso viel als wie die nur 0,4cbm, also wurden 1cbm angeliefert. Die Platten sehen eh nicht schön aus, da nutzt auch putzen nichts, grau bleibt grau, ist graus und sieht grauslig aus!
Also wurde heute alles für uns wieder abgebaut, die Platten rausgemacht und der BaBa hat mangels Schubkarren mit einer Sackkarre und einer mittleren Samla-Box mit nur 250mal laufen (ein Weg ca. 20m) das bisschen Erde direkt vor unserer Nase verteilt. Wir durften wieder nicht helfen und raus dürfen wir nun auch erstmal nicht
Aber der BaBa hat gesagt: Am Dienstag, da wo er dann wieder frei hat, da macht er weiter so das wir bald wieder rausdürfen!!

Wie es nun weitergeht.
Erstmal den angekündigten Regen abwarten damit sich das neu verteile Zeug setzt. Das Ganze dann soweit gerade machen das eine kleine Terrasse aus etwas schönerem als diese tristen Betonplatten gemacht werden kann. Der Rest wird mit einer Wildrasenmischung eingesät damit eine Basis für weiteres vorhanden ist.
Es werden -ob rund oder eckig oder gemischt ist noch unklar- 2-3 Pflanzgefäße zur Auflockerung aufgestellt.
Für die Zwergies ist angedacht 4 x Kratzbaum mit allerdings kleinerer Stammhöhe und dem braunen Stoff aufzustellen.
Soweit die Ideen bisher...mal schauen was dann tatsächlich rauskommt...

Heute viel Text, aber manchmal geht es nicht so ganz ohne Erklärung.

Falls euch mehr oder bessere Ideen einfallen, immer her damit, bisher ist ja erst einmal alles nur Planung, bestellt oder gekauft ist noch nichts.

Wir hoffen es macht euch immer noch ein bisschen Spaß das Ganze mit zu verfolgen und es ist nicht zu langweilig.

Bis denne


Lartherel, der nun erstmal einen neuen Körper suchen muss da alle Knöchelchen und Muskeln bereits wehtun
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 00:12   #9
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 456
Standard Nicht wirklicher Fortschritt :(

Hallo,

heute war der "Einkauf-Tag". Bedingt durch den Dauerregen -seit Sonntagmorgen beinahe ununterbrochen- war heute nicht mehr möglich

Die Mama ist nun aber überzeugt das es keine Terrasse mit viel Platzverbrauch, sondern nur 12 Steinen als Auflage für 2 Stühle und 1 Tisch gibt. Der Rest wird für uns Zwergies gestaltet.
Es gibt eine Blumenwiese mit Kräutern und auch 2 Pflanzschalen mit 2 Sorten Katzengras.
Der BaBa muss nun wieder 2 Tage arbeiten, aber Freitag und Samstag hat er gesagt ist dann alles soweit da das er weiter machen kann und wir dann endlich raus dürfen.

Viele Grüße


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 13:48   #10
Tina_Ma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 5.567
Standard

Ja, ja, es kommt immer anders als geplant.

Wollt ihr den Bereich nicht oben auch zu machen? Ihr könntet dafür direkt am Haus 2 4-Kant-Pfosten eingraben und dann daran das Netz spannen. (Pfosten in Hausfarbe anmalen, damit sie nicht auffallen). Das ganze könnt ihr dann auch als "mobiles" Rankgitter gegeüber der Hausverwaltung deklarieren.

Nicht das die Bande sprungkräftig vom Kratzbaum mal eben über das Netz hopst und der Baba und die Mamma nur noch große Augen machen.
__________________
Tina_Ma und Familie Katzinger:

Beiträge sind mein persönliches geistiges Eigentum!
Tina_Ma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat jemand den Surefeed "draußen", auch bei Kälte im Einsatz? Hazelcats Ernährung Sonstiges 1 11.04.2016 21:13
Sind eure Katzen im Moment (schon) drinnen oder noch draußen? Tisi2 Freigänger 9 12.04.2011 10:25
Sind eure Katzen heute nacht draußen?? wonnie4u Freigänger 12 19.12.2010 12:07
Katze soll lernen auch mal nach draußen zu machen Ms. Nala Das stille Örtchen 20 14.08.2010 12:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.