Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Freigängerkatzen in Not

Freigängerkatzen in Not Notfellchen, die als Freigänger gehalten werden sollten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2020, 03:15
  #1
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard Florence, w, ca 2016 Quasselstrippe sucht... D50189

Florence ist vermittelt!




Name: Florence
Alter: ca 2016
Geschlecht weiblich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: grau-weiß
Kennzeichnung: Chip
Impfstatus: Seuche/Schnupfen
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): negativ getestet

Krankengeschichte: Florence hatte eitrige Abszesse im Nacken (vermutlich Bisswunden) als sie zu mir kam. Diese wurden natürlich behandelt.

Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? Florence reagiert z.B. auf Animonda mit leichtem Durchfall. Bei Mjamjam oder Macs aber keine Probleme.

besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? nein

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Freigang

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Über Florence Geschichte ist leider nichts bekannt. Sie ist gerade auf eine andere Pflegestelle gezogen, in der ausprobiert werden soll, wie sie mit anderen Katzen zurecht kommt.

Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc): Florence ist eine sehr aufgeschlossene Katzendame, die sich schnell überall zuhause fühlt. Sie ist sehr menschenbezogen, lässt sich gerne krabbeln, ist sehr neugierig.

Beschreibungstext:

Florence ist eine liebenswerte Katze mit Charakter.
Sie ist einer der Katzen, die man nach Hause bringt, die Box auf macht und sie sich nach erster Erkundung zuhause fühlt, sich von Fremden streicheln und auf den Arm nehmen lässt.

Einer ihrer Eigenschaften ist...naja...also...sie ist ne Quasselstrippe.
Sie erzählt viel, gibt Antwort, stellt Fragen, diskutiert... dabei benutzt sie ein großes Repertoire an Tönen, Maunzern, Miepsern, Gurren...
Floflo liegt aber auch oft einfach nur still bei ihrem Menschen, schnurrt leise vor sich hin, schnuffelt einem durchs Haar, köpfelt sanft und ist dann einfach nur süß und zärtlich.
Florence hat auch etwas Talent zur Schulterkatze. Sie tut das um mit einem zu köpfeln und Aufmerksamkeit zu kriegen. Da sie manchmal von einem Schrank o.ä. auf die Schulter springt, sollten Kinder schon etwas standhafter sein.

Sogar spielen tut Florence gerne...wenn der böse böse Laserpointer vor ihrer Nase auf dem Boden rum krabbelt, muss der gejagt werden. Katzenminzekissen werden ausgiebig beschmust und angekaut, und manchmal jagd sie auch einem geworfenem Spielzeug hinterher. Dabei hoppelt sie meist sehr lustig.

Florence frisst für ihr Leben gerne. Da ich das Futter wegen ihres Sohnes Theo und Adoptivsohn Karl nicht rationieren konnte, hat sie sich einen Bauchansatz angefuttert, der aber sicher bei entsprechender Fütterung von selbst verschwindet.


Vorgeschichte: Florence lebte 2 Jahre auf dem Gelände eines Altenheims, wo die Bewohner dachten, sie sei ein Kater. Angestellte des Heims haben versucht ihre Besitzer ausfindig zu machen (per Flyer, Nachbarn fragen, Facebook...), aber niemand meldete sich. So wurde Florence am Heim versorgt. Trotzdem schien sie abzumagern und im August 2019 saß sie vor Schmerzen schreiend dort im Hof. Eine Pflegerin packte sie ein und brachte sie zu einer Tierärztin, wo Florence 2 Kitten zur Welt brachte. Leider war eines der Kitten missgebildet und musste sofort eingeschläfert werden. Aber Florence war eine rührende Mutter zu ihrem Sohn Theo. Die Beiden kamen zu mir in Pflege als Theo 2 Tage alt war. Später adoptierte sie noch das Waisenkitten Karl.
Florence wurde vor ein paar Tagen auf eine andere Pflegestelle gebracht, weil sie mehr und mehr genervt von ihrem halbstarkem Sohn und seinem Adoptivbruder war.

Abgabebedingungen:
Florence wird nur in Freigang vermittelt. Sie kann mit einem Schutzvertrag, nach einem Vorbesuch und gegen eine Kostenaufwandspauschale von 140€ in ihr neues Zuhause ziehen.

Aufenthaltsort: 50189 Elsdorf
Ansprechpartner/Kontaktperson: Andrea Räcke WhatsApp: 0171 5604546 email: calisto05@gmx.de Facebook: https://www.facebook.com/FurryTailFosters/


Geändert von MisSkorbut (06.03.2020 um 23:12 Uhr)
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.02.2020, 19:40
  #2
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Florence scheint eine Traumkatze zu sein, nicht nur äußerlich.
So ein Springinsfeld wird bestimmt vom Fleck weg adoptiert.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 17:45
  #3
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

Update:

Bis jetzt kein Interessent für Florence.
Sie lebt sich super in der neuen Pflegestelle ein und lag schon nach einem Tag entspannt neben einem der Kater auf dem Sofa
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 00:06
  #4
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Für mich völlig unverständlich, daß noch niemand dieses hübsche, so soziales Katzenmädchen entdeckt hat.

Wenn wir ein Plätzchen frei hätten hättest Du bereits eine Anfrage.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 19:43
  #5
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

Florence ist reserviert!
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 00:57
  #6
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Zitat:
Zitat von MisSkorbut Beitrag anzeigen
Florence ist reserviert!
Das ist klasse.
Ich wünsche Dir ein wunderschönes, neues Leben kleine Florence.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 16:37
  #7
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

*seufz*
Das wars dann auch schon wieder mit der Reservierung.
An Florence lags nicht. Sie hat nichts falsch gemacht.
Leider tun manche Menschen unüberlegte Sachen und reden nicht ehrlich mit uns.
Und die Katzen dürfen es ausbaden.
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 18:53
  #8
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Das ist echt schade.
Aber besser jetzt eine Absage erhalten als ein Kätzchen einziehen zu lassen um ein paar Tage später festzustellen daß so eine Adoption auch Verpflichtungen mit sich bringt.

Vielleicht sollte das jetzt einfach so sein, weil irgendwo ein viel besseres Zuhause auf Florence wartet.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 20:05
  #9
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

Naja, Florence zog gestern ein und heute morgen wieder aus.
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 21.02.2020, 23:06
  #10
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Zitat:
Zitat von MisSkorbut Beitrag anzeigen
Naja, Florence zog gestern ein und heute morgen wieder aus.
Das arme Schätzchen.
Was sind das nur für Dumpfbacken, die innerhalb eines Tages beurteilen wollen ob ein Fellchen zu ihnen passt oder nicht?
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 00:09
  #11
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

Es war eher so ein Fall von nicht richtig nachgedacht.
Der Sohn ist Autist - was man mir nicht gesagt hat.
Da Florence wegen dem Umzug viel gemaunzt hat (was sich nach ein paar Tagen gibt), hat er sich Sorgen gemacht dass sie krank ist und hat sich aufgeregt.
Er geht ganz lieb mit den anderen Katzen um, aber mit dieser Veränderung kam er nicht klar.
Hätte ich das gewusst, wäre ich das anders angegangen (weil sie nämlich eigentlich tolle Leute sind und ein tolles Zuhause für die 2 vorhandenen Katzen bieten). Ich bin vom Fach (Heilerziehungspflegerin). Ich hätte helfen können dass der Junge zurecht kommt.
Das meinte ich mit "nicht alles sagen". Man hat sich wohl geschämt oder Angst gehabt, dass ich deswegen nein sage.
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 00:15
  #12
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Dann ist es schade daß Florence diese Chance verbaut wurde.
Gerade mit dem Hinergrundwissen, daß Du Heilerzieherin bist hätten die Eltern sich doch nicht zieren müssen wegen des Autismus ihres Sohnes.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 01:17
  #13
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 4.196
Standard

schade für den Kater
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2020, 14:17
  #14
MisSkorbut
Forenprofi
 
MisSkorbut
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.362
Standard

Florence hatte gestern Besuch und zieht nächste Woche um!
MisSkorbut ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2020, 22:41
  #15
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.576
Standard

Das sind ja gute Nachrichten.
Diesmal ist es bestimmt ein liebevolles für-immer-Zuhause.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2020, 11:55
  #16
ali
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1
Standard

Ich hoffe sie findet jetzt ein gutes Heim!
Das Mädchen hätte mich auch interessiert!

LG
Ali/Katharina
ali ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Süße Siams im Doppelpack - FABIAN (m/*2016) & FLORENCE (w/*2016) TomTheCat Wohnungskatzen in Not 2 03.09.2017 19:31
Deutschland Sayuri w*01/11 Quasselstrippe auf PS in Niedersachsen Drachenbande Glückspilze 11 17.05.2014 09:39
Kitten Florence - Kimbas Schwester, weiß mit Tigerabzeichen und ebenso bezaubernd Trifiliv Glückspilze 40 05.09.2012 19:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:29 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.