Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Freigängerkatzen in Not Notfellchen, die als Freigänger gehalten werden sollten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2018, 15:38   #1
Aktiver TS Recklinghausen
Erfahrener Benutzer
 
Aktiver TS Recklinghausen
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 120
Standard Nero, kleiner Adonis, PLZ: 456*

kurz zur allgemeinen Information. Wir haben den Account Aktiver TS Recklinghausen wieder aktiviert. Unter diesem Account werden nun mehrere Leute Vermittlungstheads für den Aktiven Tierschutz Recklinghausen einstellen, um den Verein zu unterstützen.

Name: Nero

Alter/Geburtsdatum: vermutlich Sommer 2015

Geschlecht:männlich

Kastriert (ja/nein):*ja

Optik: wie Farbe / Rasse: Hauskatze

Kennzeichnung: Chip (ja/nein), Tattoo (ja/nein): Chip ja, Tattoo nein

Impfstatus: geimpft (ja/nein), welche Impfungen: Katzenschnupfen und Katzenseuche

getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): nur bei Bedarf

Krankengeschichte: ausgehungerter Fundkater,

besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? Nein

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Freigang

empfohlene zukünftige Haltung: Freigang

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): wenig kompatibel mit Hunden und anderen Katzen. Das kann sich aber noch geben, da wir ihn erst kürzlich haben kastrieren lassen und die Hormonumstellung noch andauert. Kinder nicht bekannt

Charakter (z.B. verschmust / schüchtern etc):* verschmust, zutraulich



Beschreibungstext:
Katerchen Nero tauchte eines Tages in der Nachbarschaft tierlieber Menschen auf: eindeutig menschenbezogen, aber in einem weniger gepflegten Zustand und ziemlich hungrig. So wurde unser Einsatz gefordert. Erst einmal tierärztlich versorgt und aufgepeppelt, entpuppte sich unser kleiner Nero als bildschöner Kater mit geschmeidigem, schlankem Körper und glänzendem Fell. Der agile kleine Kerl mit dem kecken weißen Brustfleckchen erobert im Eilverfahren alle Herzen. Er hängt sehr an Menschen und liebt es auch, bei ihnen im Mittelpunkt zu stehen, aber ebenso sich durchzusetzen.

Bisher zeigte er sich bei uns in der kurzen Zeit als wenig kompatibel mit Hunden und anderen Katzen. Das kann sich aber noch geben, da wir ihn erst kürzlich haben kastrieren lassen und die Hormonumstellung noch andauert. Auch zeigt er noch einen ziemlichen Drang nach draußen, daher wäre ein Platz mit Freigang wohl die erste Wahl für Nero.

Vermutlich kam der kleine schwarze Charmeur mit eigenem Willen im Sommer 2017 auf die Welt, deren Chef er wohl gerne wäre. Mit seinem bezaubernden Blick wickelt er alle um die Finger und holt sich, was er an Zuwendung braucht. Er genießt Spieleinheiten mit der Spielangel oder dem Schmusekissen und geht einfach nur im Schubbeln in seinem Kratzbettchen auf. Dieser rabenschwarze Paradekater hat teilweise die sprichwörtlichen "Hummeln im Hintern", ist aber auf der anderen Seite sicher auch der Letzte, von dem ein Veto gegen das nächtliche, gemütliche Kuscheln im Bett seiner zukünftigen Dosenöffner eingelegt würde.

Abgabebedingungen:*Vermittlung über den Aktiven Tierschutz Recklinghausen mit evtl. Vorkontrolle und einem Vertrag, Schutzgebühr beträgt 125 Euro, wird im Umkreis bis ca. 100 km vermittelt, in Ausnahmefällen und nach erfolgreicher Vorkontrolle auch weiter

Aufenthaltsort: Pflegestelle 456*

Ansprechpartner/Kontaktperson:
Bei Interesse unter folgender Nummer anrufen: ATS Recklinghausen: 0163-4339700 oder eine PN an Mascha04 schreiben. Uschi kann gerne auf er Pflegestelle besucht werden

Weitere Bilder











Ist Nero der Richtige für Sie? Oder wie er wohl denken würde: sind Sie die Richtigen für Nero?

Liebe Grüße von Annika (Jorya)
**********
Vermittlungskatzen des Aktiven Tierschutzvereins Recklinghausen
https://www.aktiver-tierschutz-recklinghausen.net/
Zitat aus der Homepage:
Wir gehören zu den oft belächelten Tierschützern, die es einfach nicht lassen können, sich um die Ärmsten der Armen, nämlich um streunende Katzen zu kümmern. Zu Tausenden streichen sie durch NRW auf der Suche nach Nahrung und einem ruhigen Plätzchen. Sie stammen von ausgesetzten Hauskatzen ab, die sich in freier Wildbahn unkontrolliert vermehrt haben. Alle sind krank und unterernährt. Viele von ihnen wurden misshandelt.
Im Bereich Recklinghausen und Herten fangen wir die verelendeten Tiere ein und führen sie einem Tierarzt vor. Sie werden grundversorgt, d.h. kastriert, gechipt, entwurmt, entfloht und geimpft. Eventuelle Krankheiten werden behandelt.
__________________
Wir haben auch eine Homepage und sind auf facebook zu finden.
Unsere Vermittlungskatzen
Aktiver TS Recklinghausen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adonis, kleiner Grieche mit einem Mustache, *08/2012, PS Berlin Trifiliv Glückspilze 13 11.01.2013 21:01
Kleiner Nero, 7 Monate, sucht neuen Spielplatz, PS in Berlin teumova Glückspilze 0 05.06.2012 17:12
Adonis hat entzündete Augen - Hilfe u. Tips gesucht ! schepi0815 Augen, Ohren, Zähne... 9 07.08.2009 11:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.