Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Freigängerkatzen in Not

Freigängerkatzen in Not Notfellchen, die als Freigänger gehalten werden sollten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2013, 12:09
  #1
Tiger&Fury
Erfahrener Benutzer
 
Tiger&Fury
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schleswig-Holstein, SE
Beiträge: 396
Standard HH / S-H - Ronja, süsse "Zicke" sucht dringend neues Zuhause

So, nachdem wir nun ein halbes Jahr versucht haben, Ronja bei uns zu integrieren, muss ich sie nun schweren Herzens wieder abgeben. Da ich sie ganz ungerne zurück ins Tierheim bringen möchte, hoffe ich, dass ich vielleicht hier katzenerfahrene Leute finde wo sie ein tolles Zuhause bekommt.

Zu Ronja:
Sie kam durch eine Kastrationsaktion ins Tierheim, im November 2012. Da war sie gerade ein halbes Jahr alt (jetzt ist sie also knapp 1 1/2). Ihre Geschwister wurden alle vermittelt, sie blieb zurück und galt als nicht so ganz einfach, da sie sich nicht wirklich anfassen liess und Menschen nicht so gerne hatte. Uns wurde sie als Bauernhofkatze vermittelt, die auch unbedingt wieder raus sollte. Da wir ja unsere gleichaltrige "eigene" Bauernhofkatze hatten, sollten die beiden zusammen leben und dann auch wieder raus gehen. Zuhause habe ich aber bereits eine Katze und einen Kater, die beide seit 11 Jahren bei mir leben. Und das ist das Problem - es gibt Streit, zuviel Streit.
Meine Oldies kommen einfach nicht klar mit der Situation und vor allem nicht mit Ronja. Ronja geht nämlich entgegen der Erwartungen garnicht viel raus, sie ist anscheinend gerne bei uns im Haus und geniesst Spielzeug und Kuschelhöhlen. Ihre kleine Freundin macht ihre Ausflüge also ohne Ronja und daher ist Ronja für meine Oldies nun der "Hauptfeind".

Ronja ist recht präsent. Sie zieht sich trotz aller Schikanen und Streits und Prügeleien nicht zurück (wahrscheinlich ist genau das das Problem), sondern ist ein paar Stunden später wieder in der Wohnung unterwegs.
Daher würde ich sie eher als dominant bezeichnen.
Sie hat jedoch nie versucht, eine meiner Katzen anzugreifen, es wurde nur gefaucht und geknurrt, der Angriff erfolgte immer durch meine Katze / Kater.

Zu ihrer kleinen Freundin steht sie. Die mag sie gerne und mit der würde sie auch gerne kuscheln und schmusen, aber die kleine ist nicht so begeistert von soviel Nähe. Spielen und Toben und nebeneinander schlafen ist aber okay
Ronja ist - wenn es passt - sehr sozial und ich würde sie eher nicht als Einzelkatze halten wollen.
Sie bräuchte im Idealfall eine junge, tolerante, nicht so dominante Freundin zum kuscheln und toben.

Menschen gegenüber ist sie schon noch etwas misstrauisch. Fremden gegenüber sowieso, aber von mir lässt sie sich inzwischen streicheln und fordert das auch ein. Allerdings zeigt sie auch da noch Unsicherheiten, faucht dann plötzlich oder haut auch mal kurz zu, wenn man sie berührt, wo sie nicht mit rechnet oder wo sie es nicht mag.
Aber das ist alles ausbaufähig, sie wird sicher mal eine tolle Schmusekatze
In einen Haushalt mit kleinen Kindern würde ich sie aber aufgrund dieser Unsicherheiten nicht geben. Größere Kinder sind kein Problem.

Freigang möchte sie schon haben, auch wenn sie bei uns zur Zeit nicht sooo viel rausgeht. Das hat hier sicher auch etwas mit meinen Großen zu tun, es ist halt hier nicht sicher für Ronja.

Sie sollte aufgrund ihrer jetzt gemachten Erfahrungen auch nicht in einen Haushalt wo schon ältere, dominante Katzen leben.

So, das war lang, aber es sind wichtige Dinge. so ganz einfach ist es mit der "Kleinen" (die übrigens ein großes, schlankes Mädel ist) nämlich nicht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
WP_20130729_09_52_37_SmartShoot.jpg (102,2 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg
SAM_1682.jpg (94,7 KB, 34x aufgerufen)
__________________
VLG - Claudia - Tiger&Fury&die ganze Bande

Fury * April 2012 + 20.01.2013
Lütten * Juni 2002 + 15.02.2014


www.sofa-fuer-streuner.de
Tiger&Fury ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.09.2013, 12:19
  #2
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 58
Beiträge: 16.380
Standard

Ich drücke die Daumen, dass ihr bald das richtige Zuhause für die Maus findet
Ihr habt soooo lang probiert und es ist sicher die richtige Entscheidung - für alle Beteiligten
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2013, 15:03
  #3
Tiger&Fury
Erfahrener Benutzer
 
Tiger&Fury
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schleswig-Holstein, SE
Beiträge: 396
Standard

Danke tiedsche, ich hoffe das auch! Verdient hat es Ronja!

Ich komme mir ihr gegenüber wie ein Ar*** vor, dass ich sie erst geholt habe und jetzt wieder abgeben muss... und rede mir schon immer ein, dass, wenn ich sie nicht geholt hätte, sie vielleicht immer noch im TH wäre.... so hatte sie schonmal gelegenheit zu sehen, dass das leben mit menschen in einem zuhause sehr schön sein kann
Tiger&Fury ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2013, 08:49
  #4
Tiger&Fury
Erfahrener Benutzer
 
Tiger&Fury
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schleswig-Holstein, SE
Beiträge: 396
Standard

So, der Beitrag kann im Prinzipo gelöscht werden. Ronja bleibt bei uns.

Im ZuSaFü-Thread habe ich ja schon geschrieben, dass es im Moment ganz gut läuft und Ronja sich mehr und mehr nach draussen orientiert (obwohl jetzt Winter ist) und offenbar Kontakt zu den "Wilden" knüpfen möchte. Da die "Wilden" ja auch fast alle noch ganz jung sind, scheint das auch gut zu laufen
Tiger&Fury ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Dringend-"Oldie" Moritz (11J.), eher "Einzelkater" (M) sucht Zuhause oder PS,München tiedsche Glückspilze 14 29.06.2014 17:00
Mira - mein "Problemmiezchen" sucht DRINGEND ein neues Zuhause, *2010, Plz 513** LittleVampirchen Glückspilze 8 01.11.2012 18:26
Tierschutz: getigertes Kitten "Daisy" sucht neues Zuhause! Fabsi Glückspilze 2 12.09.2011 18:59
65xxx - "Pepe" sucht dringend neues Zuhause MauriceHenk Glückspilze 5 14.08.2011 19:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.