Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2010, 16:15
  #1
wonnie4u
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.479
Standard Fast 24 Stunden, und ...

... immer noch keine SPur vom Willi. Und mein Gefühl wird immer schlechter.

Ich könnte heulen, echt. Der Kerl war in letzter Zeit soooo häuslich geworden. Nach seinem praktisch durchgestreunten Sommer war er jeden Tag ab Punkt 6 Uhr zum Schlafen da. Manchmal ging er noch nachmittags eine Stunde raus, aber sein Abendessen holte er sich immer ab. Morgens stand er dann praktisch Gewehr bei Fuß. Heute nix. Wir waren von 11 Uhr bis 16 Uhr unterwegs, und ob er da war oder nicht weiß ich natürlich nicht. Aber fest steht: Er ist nach wie vor nicht heim gekommen. Ich bin schon mal rumgefahren, habe aber da, wo ich ihn vermute, keine tote Katze gesehen. Allerdings einige andere Katzen. Ich hoffe halt, dass er wirklich nur irgendwo anders drinnen ist. Blöd wäre, wenn er eingesperrt ist, denn er miaut doch nicht. Richtig hörbare Geräusche macht er nur, wenn man ihm aus Versehen auf den Fuß tritt.
Sämtliche andere Vorstellungen (ertrunken, auf einem Baum, von einem Raubvogel erwischt) ziehen aktuell vor meinem Auge vorbei. Es ist echt beschissen.

Also, falls ihr ein paar Däumchen habt, dann bitte bitte her damit. Wir sind alle total durcheinander, und diese Ungewissheit ist nochmal schlimmer.
__________________
Lieber Gruß von Wonnie mit

und den Sternchen Kitty, Lilly I., Frieda und Lilly II. immer im Herzen...
wonnie4u ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.11.2010, 16:41
  #2
Samfelix
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 36
Standard

Warst du schon bei deinen Nachbarn und hast sie gebeten in ihren Kellern, Garagen und Schuppen nachzuschauen. Vielleicht ist er irgendwo eingesperrt.

Nachdem unser Sam...ein ziemlich pünktlicher Kater....auch einmal nicht zu seiner Zeit nach Hause kam, haben wir alle Nachbarn abgeklappert. Ich habe gleich Flyer, mit Bild und der Bitte überall nachzuschauen, verteilt. Am nächsten Tag haben wir die Suche in den umliegenden Straßen begonnen und die Flyerdort in die Briefkästen geworfen. So haben wir ihn wieder gefunden. Er war in einem nicht einsehbaren Innenhof gefangen.

Das ich auch alle Tierheime, Tierärzte und die Polizei, Gemeinde, Bauhof etc benachrichtigt hatte, muss ich nicht erwähnen.


Ich drücke fest die Daumen, dass Willi sich wieder einfindet.
__________________
Liebe Grüße

Samfelix
Samfelix ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 16:45
  #3
Sancho
Forenprofi
 
Sancho
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 39
Beiträge: 1.495
Standard

Zitat:
Zitat von Samfelix Beitrag anzeigen
Warst du schon bei deinen Nachbarn und hast sie gebeten in ihren Kellern, Garagen und Schuppen nachzuschauen. Vielleicht ist er irgendwo eingesperrt.

Nachdem unser Sam...ein ziemlich pünktlicher Kater....auch einmal nicht zu seiner Zeit nach Hause kam, haben wir alle Nachbarn abgeklappert. Ich habe gleich Flyer, mit Bild und der Bitte überall nachzuschauen, verteilt. Am nächsten Tag haben wir die Suche in den umliegenden Straßen begonnen und die Flyerdort in die Briefkästen geworfen. So haben wir ihn wieder gefunden. Er war in einem nicht einsehbaren Innenhof gefangen.

Das ich auch alle Tierheime, Tierärzte und die Polizei, Gemeinde, Bauhof etc benachrichtigt hatte, muss ich nicht erwähnen.


Ich drücke fest die Daumen, dass Willi sich wieder einfindet.
Genau so haben wir unseren Sancho auch wieder gefunden. Er war in einer Tiefgarage eingesperrt. Ein netter Mann hat ihn gesehen und uns angerufen, nachdem er unsere Suchzettel gesehen hatte. Sancho war 3 Tage dort eingesperrt.

Ich würde heute noch Zettel machen und gleich verteilen.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr Willi bald wieder habt.
Sancho ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 16:59
  #4
wonnie4u
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.479
Standard

Ja, ich habe schon einen Zettel entworfen. Die Kinder und ich gehen dann auch noch mal los. Ich bringe ein paar große Zettel an, die laminiere ich auch. Klingeln werden wir auch. Um halb sechs ist bei uns Abendessenszeit (also bei den Katzen ). Willi's innere Uhr hat ihn nachmittags immer rechtzeitig heimgelockt. Mal sehen, ob es noch klappt.
wonnie4u ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:05
  #5
Sancho
Forenprofi
 
Sancho
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 39
Beiträge: 1.495
Standard

Die Daumen bleiben gedrückt.
Bitte berichte weiter!
Sancho ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:08
  #6
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.637
Standard

Hallo wonnie;
alle Daumen sind hier gedrückt.
Ich hoffe ganz fest, das euer Katermann bald
wieder auf der Matte steht.
Schau mal bei Inselkind, da ist der Kater auch nach
wochenlanger Abwesenheit wieder gekommen.
Solche Geschichten machen Mut.
myli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:10
  #7
Streunerin
Benutzer
 
Streunerin
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 62
Standard

Ich drücke auch die Daumen feste mit!
Streunerin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:11
  #8
Chach
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 321
Standard

Ich drücke auch die Daumen!
Chach ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:21
  #9
Gerlinde
Forenprofi
 
Gerlinde
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.334
Standard

Meine Daumen sind auch gedrückt!!!!

LG Gerlinde
Gerlinde ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 07.11.2010, 17:34
  #10
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Ach je, auch hier sind unsere Daumen gedrückt
__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:36
  #11
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Ich drücke auch die Daumen.
Wir Freigänger Dosis haben's nicht leicht.
__________________
Es grüßt Bianca mit Luna, Piper & Wookie


Förderverein Eifeltierheim
Der Förderverein Eifeltierheim bei Facebook
Eifeltierheim Altrich
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:43
  #12
wonnie4u
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.479
Standard

Eure Daumen haben geholfen!!! Er ist gekommen, puuuuh...

Aber komisch: Er hat gefressen, danach ist er erstmal kurz wie ein Wilder durchs Haus gerast, dann total nervös von Zimmer zu Zimmer. Wollte sich nicht anfassen lassen, ist regelrecht vor Frieda ausgerissen (und das, obwohl sich die zwei lieben, die schlafen nebeneinander, lecken sich den lieben langen Tag ab und spielen auch schön zusammen) und war einfach seltsam. Und er fühlte sich total kalt an. Sonst, wenn er reinkommt, habe ich so eine Kälte noch nie wahrgenommen. Ich muss mal sehen, ob er nun oben liegt, dann mach ich ihm vielleicht ein Wärmekissen.

Ein "normales" Streunen war das heute definitiv nicht. Sonst wenn er kommt wirft er sich uns sofort in die Arme, aber heute war er seltsam drauf...

Da schreib ich neulich noch, wie gut ich mich arrangiert habe, und dann stellt mich Willi gleich wieder so auf die Probe, also echt...
wonnie4u ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:46
  #13
Sancho
Forenprofi
 
Sancho
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 39
Beiträge: 1.495
Standard

Vielleicht war er tatsächlich irgendwo eingesperrt und ist jetzt deshalb ein bisschen durcheinander.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass er wieder da ist!!
Sancho ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 17:51
  #14
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Freu mich, dass dein Schatz wohlbehalten wieder Zuhause ist!


Wenn er so aufgeregt ist, hat er irgendetwas erlebt, was ihm Angst gemacht hat. Der Arme muss sich erstmal beruhigen......
__________________
Liebe Grüße von Antje

und Mr. Bond als Gastkater

Für immer im Herzen:
Romeo + Julia; Toni + Tienchen, Paulinchen + Mütze; Füchschen + Sunny
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2010, 18:05
  #15
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Jetzt ist mir grad ein Stein vom Herzen gefallen.

Schön, das er wieder da ist.
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Beobachtungen nach einer schlaflosen Nacht | Nächstes Thema: Katze & Maus »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze miaut alle fast alle 2 Stunden/24h Agadon Verhalten und Erziehung 3 23.09.2014 20:25
Kater (kastr., fast 4 J.) nach 24 Stunden Ausflug sehr verändert Yvonne22 Wohnungskatzen 1 08.07.2013 22:36
Moses, *1990 - Fast taub, fast blind, FIV-positiv Mollymann Glückspilze 350 22.12.2012 20:01
Geburtsanzeichen vor fast 48 Stunden - aber bisher keine Geburt Bijou´s Mama Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 9 30.07.2011 09:24
Essen nach fast 16 Stunden noch nicht verdaut? Katze hat es erbrochen... Nati23 Verdauung 7 07.06.2011 17:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.