Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2007, 19:47
  #31
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh mein Gott, nicht nur Altkleidersammler, auch Obstverkäufer. Eine ganz neue Gefahr!
 
Werbung
Alt 08.03.2007, 19:49
  #32
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von betty78 Beitrag anzeigen
Also ich weiß im Moment von 3 LKWs, die voll mit Katzen waren.

Einer war richtung Hamburg unterwegs - lauter Tiere, die zwischen einem halben und einem Jahr alt gewesen sind.

Der Fahrer, ein Pole, hat gemeint, die hätte er bei einer Altkleidersammlung gefunden und wollte sie am nächsten Tag bei der Polizei abgeben.

und dann wurde noch einer kurz vor der Grenze nach Polen gestoppt.

Und von einem Katzenschutzverein hier, hab ich erfahren, noch einer bei Rosenheim gestoppt.

Ich weiß nicht... Also für mich ist da was dran!

Das heißt aber nicht, dass ich alle Altkleidersammlungen verteufele!

Oder, wie es bei uns war vor ein paar Wochen!

3 Ortschaften von mir ist Altkleidersammlung.

Und am Montag danach steht ein Bus hier in Nordbayern, mit Kennzeichen aus Sternberg (MVP)- drin saßen 2 Frauen.

(Mein Vater hat sich den Bus unter die Lupe genommen, lauter komische Kisten im Bus, die nicht einsehbar waren) Die wollten Obst verkaufen.

Und warum klingeln diese Damen nicht überall sondern nur da, wo es KATZEN im Haushalt gibt?

Als sie merkten, dass sie beobachtet werden, sind sie geflüchtet!

Recherchen mit verschiedenen Tierschutzvereinen ergaben bei mir, dass erst die Altkleidersammlung kommt und ein paar Tage später die Obstverkäufer.

Oft wird das festgestellt, im Ruhrpott etc.
Warum sollte es sonst auch in der Zeitung stehen - und das in verschiedenen Städten. Also ich kanns mir schon vorstellen. Ja Betty, alles kurios. Warum klingeln, warum bei beobachten dann flüchten. Da stimmt doch dann was nicht. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Ich habe schon Pferde kotzen sehen (sagt man bei uns in Kölle)
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:50
  #33
betty78
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.029
Standard

@aluckyguy

Ja, diese 800 Katzen sind innerhalb von 4 wochen verschwunden.

Und alle gemeldet worden, bei aktive Tierhilfe... das ist ein Verein, der sich besonders für Katzen einsetzt.

Und alle nur im Raum Oberfranken!

Das sollte einem zu denken geben finde ich!
__________________
Liebe Grüße Betty

mit
betty78 ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:51
  #34
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von sabine_neu Beitrag anzeigen
Oh mein Gott, nicht nur Altkleidersammler, auch Obstverkäufer. Eine ganz neue Gefahr!
Ich finde, du machst dich langsam lustig über das Thema und das finde ich nicht nett. Lass uns, die hier wollen, bitte diskutieren darüber. Dein Spruch ist hier falsch am Platz. Schade
Maggie ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:51
  #35
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Zitat:
Zitat von Petra Beitrag anzeigen
Das Argument, man könne Katzen billiger selbst züchten, als sie einzufangen, halte ich für unsinnig, denn wir hier wissen doch am besten , was es kostet, eine Katze gesund großzuziehen und zu ernähren - denn sonst gibts kein schönes Fell.
In China gibt es riesige Aufzuchtbetriebe in denen Hunde gezüchtet werden. In Russland gibt es riesige Farmen mit allen möglichen Tieren zur Pelzgewinnung. Also ich halte das durchaus für realistisch. Vor allen braucht es zur Pelzverbeitung nicht irgendein Fell sondern wahre Mengen in gleichbleibender Qualität. In unserer Umbebung gibt es 5 Katzen und alle haben gänzlich unterschiedliches Fell. Zur Pelzverarbeitung wohl kaum zu gebrauchen.

Das es skrupellose Personen gibt die Katzen einfangen aus unterschiedlichen Gründen, stelle ich ja gar nicht in Frage. Das gibt es leider wirklich. Aber die Geschichte mit den Katzenfängern zwecks Pelzverarbeitung im grossen Stil halte ich für puren Unfug.
__________________
Viele Grüsse
Frank + Floyd, Jano & Bailey
Salem & Floyd - Homepage
aLuckyGuy ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:53
  #36
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
Ich finde, du machst dich langsam lustig über das Thema und das finde ich nicht nett. Lass uns, die hier wollen, bitte diskutieren darüber. Dein Spruch ist hier falsch am Platz. Schade
Ich mache mich in der Tat darüber lustig, in der Hoffnung, dass vielleicht noch jemand merkt, wie absurd diese Geschichten sind und wie zusammengeklaubt aus allen möglichen wilden Gerüchten.

Ich mache mich nicht darüber lustig, dass jemand seine Katze vermisst, falls es nötig ist, das zu betonen.
 
Alt 08.03.2007, 19:54
  #37
betty78
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.029
Standard

Ja, das mit china oder Rußland, POlen etc. streite ich ja gar nicht ab...

Das es das gibt, weiß ich ja auch.

Aber:

ein Tierschutzverein ist da besonders aktiv, in der Jagd auf Tierfänger.

diese Leute haben einen Transporter von Rosenheim bis nach Österreich verfolgt, wo er in eine Pelzfabrik eingefahren ist.

Die Leute haben dann bei der Firma angeklopft, wegen Ursprungs der Katzenfelle.

Da kam dann, sie würden für 5 euro per Stück aus China importiert.

Recherchen beim Zoll haben aber ergeben, dass KEIN einziges Katzenfell aus China importiert wurde.

Sollte uns das nicht zu denken geben?

betty78 ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:57
  #38
betty78
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.029
Standard

Liebe Sabine,

Du wirst jetzt gänzlich lachen, aber ich hab diese Informationen mit erst Altkleidersammlung und dann Obstverkäufer von

Haustierdiebstahl in Deutschland und IG Katzenfreunde gegen Katzenklau

Und die haben ihre Beweise...
betty78 ist offline  
Alt 08.03.2007, 19:59
  #39
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Na ja, aber ist es nicht erstaunlich das zwar einerseits viele Zeitungen darüber berichten, viele Menschen daran glauben aber bisher niemand auch nur den kleinsten Beweis erbringen konnte das es so etwas tatsächlich gibt? Die Tierschutzorganisation PETA hat in der Vergangenheit auch die schlimmsten Stories geliefert und später hat sich herausgestellt das vieles einfach erfunden war.

Geändert von aLuckyGuy (08.03.2007 um 20:02 Uhr)
aLuckyGuy ist offline  

Alt 08.03.2007, 20:00
  #40
sabine_neu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von betty78 Beitrag anzeigen
Liebe Sabine,

Du wirst jetzt gänzlich lachen, aber ich hab diese Informationen mit erst Altkleidersammlung und dann Obstverkäufer von

Haustierdiebstahl in Deutschland und IG Katzenfreunde gegen Katzenklau

Und die haben ihre Beweise...
Ich war schon öfter auf der haustierdiebstahl-Website. Die übliche Mischung aus Tatsachen (Katze verschwunden) und Gerüchten, von Beweisen keine Spur.
Müssen schon superclevere Kriminelle sein, dass trotz aller Aufmerksamkeit, zahlreicher Anzeigen usw. NOCH NIE einer erwischt wurde.
 
Alt 08.03.2007, 20:03
  #41
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von aLuckyGuy Beitrag anzeigen
Das es skrupellose Personen gibt die Katzen einfangen aus unterschiedlichen Gründen, stelle ich ja gar nicht in Frage. Das gibt es leider wirklich. Aber die Geschichte mit den Katzenfängern zwecks Pelzverarbeitung im grossen Stil halte ich für puren Unfug.
Das sind Vermutungen Frank. Genau kann das eh keiner sagen.
Maggie ist offline  
Alt 08.03.2007, 20:05
  #42
betty78
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.029
Standard

Ja liebe Sabine,

ich glaube euch ja...

Aber ich find das einfach erschreckend...

Und vor allem, was soll man davon halten, wenn man, wie bei meinem Fall, noch 30 m von der haustür Haare findet, aber weit und breit nach einer riesengroßen Suchaktion in Büschen, sträuchern, Hecken und sonstigen Schlupfwinkeln keine verletzte oder tote Katze?

Ich sage auch nicht, dass ALLE Tiere für die Fellproduktion gestohlen werden.

Es soll ja auch Menschen geben, die ein Tier sehen, und dann denken: ach ist ja schön, nehm ich mir einfach mit! Und schon ist das Tier weg!
betty78 ist offline  
Alt 08.03.2007, 20:06
  #43
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von betty78 Beitrag anzeigen
Ja liebe Sabine,

ich glaube euch ja...

Aber ich find das einfach erschreckend...

Und vor allem, was soll man davon halten, wenn man, wie bei meinem Fall, noch 30 m von der haustür Haare findet, aber weit und breit nach einer riesengroßen Suchaktion in Büschen, sträuchern, Hecken und sonstigen Schlupfwinkeln keine verletzte oder tote Katze?

Ich sage auch nicht, dass ALLE Tiere für die Fellproduktion gestohlen werden.
Und eben deshalb macht man sich halt die Gedanken, die wir hier grad diskutieren. Recht haste Betty
Maggie ist offline  
Alt 08.03.2007, 20:08
  #44
betty78
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.029
Standard

Ach ja.

ich würde am liebsten Schnipp machen und mein Emir wäre wieder da....

betty78 ist offline  
Alt 08.03.2007, 20:08
  #45
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Zitat:
Zitat von sabine_neu Beitrag anzeigen
Oh mein Gott, nicht nur Altkleidersammler, auch Obstverkäufer. Eine ganz neue Gefahr!
Mir ist es völlig egal, wer es ist. Für mich ist die Gefahr grundsätzlich der Tierfänger!
__________________
Petra &

....Benny........Lisa..........Leonie..........Max.............Jule........Lilly & Tequila.
Petra ist offline  
Thema geschlossen

katzen, toll, verschwunden

« Vorheriges Thema: Plagegeister | Nächstes Thema: Katzenklappe... Geld spielt keine Rolle »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetzt auch wir?? Maracaibo FIP 48 22.06.2011 08:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.