Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2020, 22:49
  #21
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Oh nein. Das hört sich nicht gut an. Ist das der Bereich am Po/ an der Harnröhre? Kann das wieder zu heilen? Der kleine Mann ist so tapfer. Als wäre der Unfall nicht schon schlimm genug, jetzt auch noch sowas.
Ich hoffe sehr für euch, dass es ab jetzt nur noch bergauf geht.
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.01.2020, 23:36
  #22
Ayleen
Forenprofi
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.156
Standard

Armer Kater. Ich drücke euch ganz fest die Daumen.
Ayleen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 07:27
  #23
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Ja, das ist die große Wunde am Po. Sie sagt, das wird wieder, da es "nur" von aussen her abgestorben ist. darunter ist normales fleisch. sie hat einiges weggenommen und jetzt sieht die wunde wirklich zum weglaufen aus.
sie meint auch, dass er ein "wunderndramatiker" ist, immer wenn er was hat heilt es schlecht.
trotz allem ist er an sich gut drauf, grade hat er hier ne feder verkloppt
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 11:02
  #24
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Es ist wirklich unglaublich, wie zäh Katzen sind und was sie aushalten. Als Mensch wäre man am Ende, aber dein Kleiner verkloppt noch eine Feder.

Wenn die Wunde darunter gut aussieht, wird es ganz bestimmt wieder heilen. Vielleicht kannst du die Wunde täglich kontrollieren/ dran riechen, damit du frühzeitig merkst, wenn was ist...

Ich denke an euch!
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.01.2020, 14:59
  #25
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

ich hab eine whatsappstandleitung zur Tierärztin ich selbst kann da nicht viel kontrollieren, da ich sonst wahrscheinlich umkippe.
Zodon gibts jetzt noch, zusätzlich zu den anderen medis.
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 17:48
  #26
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Heute wieder OP. das tote fleisch hat sich soweit gelöst und sie will versuchen, dieses riesige Loch weitestgehend zu schliessen.
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 18:35
  #27
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Schon wieder eine OP? Och Mensch, der Kleine ist so tapfer. Konnte die TÄ das Loch etwas schließen? Wie geht es dem Kleinen?
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:17
  #28
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Ja, das verfaulte Fleisch musste weg. Die Wunde war untendrunter blankes Fleisch.
Jetzt ist das alles weg und doppelt vernäht. Ob es hält sehen wir in den nächsten Tagen.
Ich habe ihn grade abgeholt, die Laune ist mies... Jetzt hoffe ich dass er nicht auf dumme Gedanken kommt.
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:54
  #29
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.698
Standard

Ohje.... viel Glück! Wenn es so gar nicht heilen mag, sprich sie mal auf Blutegel an. Vielleicht wäre das ne Idee. Geht er denn noch raus?
__________________
Gabi mit
Socke, Niki, Carlos, Mütze, Ankor, Fluse
https://lh3.googleusercontent.com/-p0L5vRjIo1k/Tl_HDC3Lh4I/AAAAAAAAF28/5a7G_cMhLbY/s144/RIMG0013.JPG
Lili+21.2.05, Tiger+11.7.09, Michel+15.10.12, Luna+26.9.17, Schwutz+14.3.19 im Herzen


StreetCats Website
Gabi@streetcats.info
Interessentenformular
Meine Tierschutzprojekte-ein Bericht, ständig aktualisiert im Eingangspost die derzeit suchenden Fellchen
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 23:06
  #30
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Hoffentlich wird es nun besser. Ich drücke die Daumen. Berichte bitte weiter.
Muss die Wundflüssigkeit nicht irgendwie ablaufen? Funktioniert das, wenn doppelt vernäht wurde?

Zitat:
Zitat von tigerlili Beitrag anzeigen
Geht er denn noch raus?
Ich denke mal nein.
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 09:04
  #31
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

natürlich geht er nicht raus die tage ging es ihm zwar sehr gut und er wollte un-be-dingt, aber nein! nicht mit einer offenen, nekrotischen wunde.
jetzt muss er ruhe halten, damit die naht nicht reisst. das heisst auch nicht im haus rumlaufen, sondern tür zu. ich kneif schon immer die augen, wenn er auf die fensterbank springt
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 10:36
  #32
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Zitat:
Zitat von Gladwyn Beitrag anzeigen
natürlich geht er nicht raus die tage ging es ihm zwar sehr gut und er wollte un-be-dingt, aber nein! nicht mit einer offenen, nekrotischen wunde.
Das ist der Hammer, oder? Man muss uuunbedingt in seinem Revier nachsehen. Das kenne ich. Habe mal nach einer OP meinen Kater aus der Box gelassen und nach paar Minuten torkelte er zur Katzenklappe, die natürlich verschlossen war.

Zitat:
jetzt muss er ruhe halten, damit die naht nicht reisst. das heisst auch nicht im haus rumlaufen, sondern tür zu. ich kneif schon immer die augen, wenn er auf die fensterbank springt
Ja, springen ist gar nicht gut. Als mein Kater so verletzt war, musste er eine zeitlang in so einem Hundekäfig leben. Vielleicht wäre das auch für deinen Kater eine Option falls er sich zu viel bewegen sollte...
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 10:38
  #33
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.698
Standard

Dann ist ja gut. Ich hab schon so Einiges erlebt, was Halter machen. Alles Gute!!
Hast Du nur ihn oder hat er wenigstens katzen-Gesellschaft drinnen?
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 11:22
  #34
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Seine Schwester hatte er als Gefährtin, aber da war immer gespannte Stimmung. Er lebt allein und ist auch zufriedener so. Keine unsauberkeit mehr, entspannt und ausgeglichen.
Nicht jede Katze möchte Gesellschaft.

Nein Käfig muss nicht, so dramatisch ist es nicht.
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 15:48
  #35
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

heute wieder kontrolltermin gehabt. nochmal zusätzlich ein paar klammern reingemacht. er hat ein paar fäden rausgenuddelt.
donnerstag wieder hin. sie sagt die nächsten tage sind entscheidend, je nachdem was die wunde weiter macht.

raus darf er wieder, da er hier drin echt die wände hoch geht. also balkontür auf, kater raus, treppe runter. da blieb er geduckt stehen, drehte um und rannte wieder rein.
man kann es ihm nicht recht machen
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 17:43
  #36
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.467
Standard

Besteht nicht die Gefahr, dass draußen schneller Dreck in die Wunde kommt oder die Wunde wieder aufreißt?
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 22:50
  #37
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Er ist so mit Antibiotika voll gepumpt, dass da keine Gefahr besteht. Da er aber direkt panisch wieder rein kam, geht es vorerst nicht mehr raus.
Übrigens pinkelt er jetzt nicht mehr grade, sondern leicht schief. Durch die letzte OP wurde alles etwas "gestrafft" 🙄
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 22:11
  #38
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

So ein Mist! Gestern wurden Teil der Fäden und klammern entfernt. Heute Abend sehe ich, dass die Wunde wieder aufgeht. Warum kann es nicht mal gut laufen?
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 22:18
  #39
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.693
Standard

Oh je, der arme!!!

Faden nochmal drauf dann....
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.02.2020, 22:19
  #40
Gladwyn
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 68
Standard

Ja... Seufz. Wobei es lang genug her war. Na dann muss halt noch mal getackert werden.
Gladwyn ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: 1. Freigang erfolgreich, aber wie weiter? | Nächstes Thema: Freigänger zieht um »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater scheinbar angefahren Visionaire Innere Krankheiten 72 28.03.2016 23:57
Kater angefahren Miastregetta Sonstige Krankheiten 12 08.07.2015 15:27
Kater angefahren Lale79 Innere Krankheiten 3 13.05.2013 09:41
Kater angefahren - zweiter Kater jetzt agressiv ChrissiR Verhalten und Erziehung 2 01.07.2012 02:56
Kater Tom vom Auto angefahren u daher in der Uni-Tierklinik miau-Anfängerin Sonstige Krankheiten 61 23.06.2009 18:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.