Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2020, 06:09
  #271
Osterkatzen
Erfahrener Benutzer
 
Osterkatzen
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Standard

Toll zu lesen, was für Fortschritte ihr macht! Die Lieblingshöhle ist ja auch nur eine Halbhöhle, er fühlt sich offenkundig absolut sicher. Und die ersten Spielversuche klingen auch vielversprechend.

Meine Annie schnarcht auch, es klingt wie Fensterputzen, dieses etwas quietschende Geräusch vom Fensterleder, aber wenn sie wach ist hört man keine Atemgeräusche.
Ich denke, wenn es nicht stärker wird, kannst du ruhig abwarten. Es wäre so schade, das Vertrauen, das Dino schon hat, mit einer Einfang- und TA-Aktion zu gefährden.
__________________
Osterkatzen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.02.2020, 09:43
  #272
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Ich würde mir wegen der Atmung nicht zu viele Sorgen machen, solange er nicht auch am niesen ist.

Sniebel und Felilou atmen auch gerne laut beim schlafen. Manchmal mit lauterem schnarchern. Sind aber völlig gesund. Das machen sie wenn sie wirklich tief schlafen und dann erschrecken sie sich auch, wenn man sie plötzlich streichelt.
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:26
  #273
BeaBenjamin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 116
Standard

Das beschreibt es ziemlich gut, Osterkatzen, es hört sich wirklich so an, als würde jemand dieses quietschende Geräusch am Glas machen.
Niesen habe ich bei ihm bisher noch nicht mitbekommen, er hat auch keinen Ausfluss aus Nase oder Augen. Nichts, was ansonsten auffällig wäre.
Meistens macht er diese Atemgeräusche, wenn er wirklich schläft und manchmal auch, wenn er ein Leckerlie besonders gierig frisst. Dann hört sich das aber eher an wie ein Grunzen.

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass er jetzt richtig angekommen ist.
Heute morgen lag er einfach ganz frei und ausgestreckt vor der Heizung.
Als ich dann aufstehen musste, ist er dann doch lieber in ein Versteck gegangen, aber ich denke, das wird.
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 16:56
  #274
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Heute Gufa:
Ich hatte gesehen, dass sein Futter im Automaten leer war also hab ich ihm eine volle Schale reingetan und bin in die Küche zum aufräumen (Sein Futterautomat liegt direkt vor der Küchentür.)
Anfangst, als er anfing zu futtern, musste ich ein paar mal rein und raus, hat ihn nicht gestört. Dann mit einem mal, ich komme raus, er verschwindet vom Automaten einen Meter weiter. Ich bin weiter weg, er geht wieder an den Automaten. Sobald er sieht, dass ich wieder Richtung Küche geht, haut er ab. Das ging bestimmt so 5-6 mal so, bis ich fertig war mit ständig rein&rausgehen.

Wir haben ihn schon mehr als 2 Jahre und er etwas schüchterner..... joah... was soll ich sagen.

Ich musste daran denken, als ich deine Geschichte gelesen hab.
Inai ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 00:15
  #275
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Huhu, wie läuft es?
Inai ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:14
  #276
BeaBenjamin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 116
Standard

Das passt auch ein bisschen zu Dino.
Wenn es Futter gibt, ist er am Napf, sobald die Tür zu ist. Wenn ich dann noch mal rein komme, trabt er unter Protest in sein Versteck. Kaum ist die Tür wieder zu, ist er dann wieder am Napf.

Hier läuft es ansonsten echt gut. Er hat jetzt sein Lieblingsversteck gewechselt und liegt jetzt häufiger in der Kratztonne, die ist wohl komfortabler.



Wenn niemand im Raum ist, liegt er auch oft einfach auf dem Teppich.
Er spielt unheimlich viel mit seinen Mäusen, sein Baldriankissen liebt er abgöttisch.
Die Leckerlies kann ich ihm jetzt recht nah hinlegen, wenn meine Hand weg ist, holt er sich die. Da muss ich mich nur etwas zügeln, wenn er zu viele Dreamies frisst, gibt es weichen Kot.
Nach der Leckerlierunde streichel ich ihn immer mit dem Federwedel, das genießt er total. Meistens legt er sich dann hin und döst, manchmal fängt er den Wedel aber auch ab und spielt lieber etwas damit. Das klappt noch nicht 100%, irgendwann wird ihm das unheimlich und er haut dem Wedel eine. Wenn ich mich dann mehr zurückziehe, ist er aber wieder interessiert.

Allgemein habe ich das Gefühl, dass er ziemlich zufrieden mit der Situation ist.
Die ersten drei Nächte hat er noch ein bisschen gerufen, das hat ganz aufgehört. Dafür ist er nachts schwer beschäftigt damit, seine Bällchen und Mäuse neu zu sortieren.

Er ist so ein süßer Kerl, manchmal, wenn er sich unbeobachtet fühlt, wälzt er sich gurrend herum, um dann auf dem Rücken liegen zu bleiben und sich so die Pfötchen zu putzen.

Moritz und Sally haben mittlerweile wohl auch mitbekommen, dass hier noch jemand ist. Beide kommen öfter mal vorbei und schauen rein, wirken dabei aber recht entspannt.

Montag Abend wollte ich dann die Näpfe an die Gittertür stellen und schauen, was passiert.
Sollte man eingreifen, wenn irgendjemand faucht oder schimpft? Oder kann man die Katzen da einfach machen lassen?

Geändert von BeaBenjamin (16.02.2020 um 16:16 Uhr)
BeaBenjamin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:18
  #277
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.053
Standard

ich glaube nicht, dass da ärger aufkommt. sollte einer mosern, kannst du "lieb sein" o. ä. sagen.

mehr brauchts vermutlich nicht. die drei kennen sich ja.
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ RAFAELLO ♥ - sein Weg ins Glück?


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 11:57
  #278
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Wie lief die Fütterung an der Gittertür?
Inai ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Freigang - wie ? | Nächstes Thema: Kater angefahren »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fremder Kater in der Wohnung Minas Freigänger 4 05.12.2015 13:20
Fremder Kater markiert in unserer Wohnung Fjura Unsauberkeit 1 28.06.2014 16:33
Fremder Kater markiert wohnung Kiti Verhalten und Erziehung 2 13.05.2012 11:16
fremder Kater markiert in Wohnung H_Birma Verhalten und Erziehung 9 13.02.2012 15:57
fremder kater in der wohnung fibs Eine Katze zieht ein 8 16.05.2011 19:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.