Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2019, 16:37
  #16
UteW.
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Erlangen
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Mäuseplatz Beitrag anzeigen
Die Medikamente bekommst du beim Tierarzt.

Gegen Würmer gebe ich die Tablette Milbemax, allerdings kann man die nicht vorbeugend geben. Sie wirkt nur just in dem Moment. Sprich doch mal mit deinem Tierarzt darüber.

Was hältst du von einer Katzenklappe, damit deine Katze jederzeit rein kann?
Ich hab leider ne Mietwohnung und Vollglasbalkontür. Aber einen schönen Platz für sie plus Katzentreppe. Werd ich mal fotografieren.
Stimmt, ich glaub vorbeugend Medikamente zu geben , ist nicht gut .
UteW. ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.10.2019, 16:42
  #17
UteW.
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Erlangen
Beiträge: 16
Standard

[QUOTE=bootsmann67;6481348]Guten Abend!
Ich finde das Freigang was feines ist und die Fellnasen tolle Abenteuer erleben koennen - auch wenn es letztendlich gefaehrlich sein/werden kann.

Vermutlich gibt es hier bestimmt auch viele Mitleser, die ein Lied davon singen koennen wie es ist, wenn die Katz' dann mal nicht wie gewohnt nach Hause kommt...

Gerade jetzt am Anfang von "Muckchens" Erkundungen, wuerde ich sie ein wenig HEIMLICH beobachten/begleiten.
Wenn du ihre Vorlieben/Laufwege besser kennst, ist es hilfreich wenn du sie dann irgendwann mal suchst!


Oh ja, davor hab ich auch schon Bammel, wenn sie mal nicht nach Haus kommt. Bei uns gibt es viele Häuser mit Gärten, mit viel Gestrüpp und Versteckmöglichkeiten. Auchbein Wald in der Nähe. Da kann ich sie leider nur begrenzt verfolgen.

Heute waren wir auch im Garten vor dem Haus, mit Nachbarn und Kindern. Mucki war ganz relaxed, wollte aber irgendwann rein.
UteW. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 16:44
  #18
UteW.
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Erlangen
Beiträge: 16
Standard

[QUOTE=bootsmann67;6481348]Guten Abend!
Ich finde das Freigang was feines ist und die Fellnasen tolle Abenteuer erleben koennen - auch wenn es letztendlich gefaehrlich sein/werden kann.

Vermutlich gibt es hier bestimmt auch viele Mitleser, die ein Lied davon singen koennen wie es ist, wenn die Katz' dann mal nicht wie gewohnt nach Hause kommt...

Gerade jetzt am Anfang von "Muckchens" Erkundungen, wuerde ich sie ein wenig HEIMLICH beobachten/begleiten.
Wenn du ihre Vorlieben/Laufwege besser kennst, ist es hilfreich wenn du sie dann irgendwann mal suchst!
Meine Antwort :

Oh ja, davor hab ich auch schon Bammel, wenn sie mal nicht nach Haus kommt. Bei uns gibt es viele Häuser mit Gärten, mit viel Gestrüpp und Versteckmöglichkeiten. Auchbein Wald in der Nähe. Da kann ich sie leider nur begrenzt verfolgen.

Heute waren wir auch im Garten vor dem Haus, mit Nachbarn und Kindern. Mucki war ganz relaxed, wollte aber irgendwann rein.
UteW. ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze verspeist ganzen Vogel | Nächstes Thema: Freigängerin temporär zu Wohnungskatze? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Entstehung unseres Katzengartens - nach 8 Jahren Wohnung endlich raus :-) Mautelix Freigänger 16 30.08.2019 16:16
Wann darf sie endlich raus Schnuffi&Luna Freigänger 4 13.12.2018 15:40
Endlich hab ich den Bogen raus - meine Einfach-Barf-Version 2kugelaugen Barfen 6 26.02.2011 16:06
Lilli möchte endlich raus Loreia Freigänger 12 04.02.2011 16:06
Katze darf endlich raus... Tips zum ersten Freigang dafub Die Anfänger 1 13.03.2010 07:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.