Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2019, 08:22
  #1
miky10
Neuling
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 20
Standard Sorgen machen ?

Hi,
eigentlich dachte ich, ich bin erfahrener Katzenbesitzer. Ich habe 5 Freigänger.
Wir sind vor gut 15 Monaten aufs Land gezogen. Die Eingewöhnung ging sehr schnell und gut.
Nun ist meine kleine Smilla, sie ist 11 Jahre alt aber sehr mickrig, seit zwei Nächten nicht nach Hause gekommen. Normalerweise schläft Sie den ganzen Tag und Abends geht Sie dann auf Tour. Morgens ist sie wieder da.
Nun haben wir 40 Grad tagsüber und sie ist seit zwei Nächten nicht mehr nach Hause gekommen. Das hat sie noch nie gemacht. Ich habe schon alles abgesucht. Wir haben viel Feld hinterm Haus. Man kann durch den Mais und den Weizen die Felder nicht absuchen. Auf rufen reagiert sie nicht.
Wie gesagt, total untypisch. Sie ist sonst sehr zuverlässig.
Was soll ich tun ? Tasso anrufen ? Tierheime und Ärzte anrufen ? Schon Zettel aushängen ?
Ich bin total verunsichert und mache mir große Sorgen.

Danke
miky10 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.07.2019, 09:19
  #2
ausb
Erfahrener Benutzer
 
ausb
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bullerbü
Beiträge: 232
Standard

Du Arme, ich weiß, was du durchmachst.
Wenn das Verhalten total untypisch ist, finde ich 2 Tage schon ziemlich lang. Ich glaub, ich würde jetzt alles tun, was zu tun ist: Tierheime, Tierärzte, Tasso, Plakate.

Andererseits ist das Wetter aber auch gerade so, dass es zum draußenbleiben einlädt. Mein Lenny ist auch schon den 2. Tag morgens nicht da. Gestern kam er erst um 9 Uhr. Und heute ist er bis jetzt noch nicht zu Hause.....
__________________
Lieber Gruß von Astrid mit Sheldon und Lenny
ausb ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 10:56
  #3
Kastanie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 154
Standard

Sicherheitshalber würde ich schon die Suche einleiten, schaden tut das auf keinen Fall. Sie kann ja auch irgendwo eingesperrt sein.

Ich kann mich aber auch ausb anschließen, meine älteste Katze (ca. 15) sehe ich zur Zeit auch quasi gar nicht. Sie wird draußen irgendwo ein kühles Plätzchen haben und dort schlafen. Normalerweise kommt sie auch immer, wenn ich pfeife, aber in den letzten Wochen kann sie nichts aus ihrem Versteck hervorlocken. (Aber zumindest einmal am Tag sehe ich sie schon)

Macht mich aber trotzdem komplett nervös, weil sie sonst immer hier in der Nähe bleibt. Bin immer total erleichtert, wenn sie dann irgendwann auftaucht.

Ich drücke die Daumen, dass sie bald auftaucht!
Kastanie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 08:20
  #4
ausb
Erfahrener Benutzer
 
ausb
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bullerbü
Beiträge: 232
Standard

Und, miky10, ist die kleine Smilla wieder da?
__________________
Lieber Gruß von Astrid mit Sheldon und Lenny
ausb ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sollte ich mir Sorgen machen? Empathie Die Anfänger 38 22.01.2013 14:31
Muss ich mir Sorgen machen? Cats maid Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 1 13.11.2012 21:52
Sorgen machen? Mrs.Mutsch Sonstige Krankheiten 2 06.11.2011 20:54
Muss ich mir Sorgen machen? Ahriman Ungewöhnliche Beobachtungen 9 09.06.2011 02:44
Muss ich mir Sorgen machen? Rita59 Eine Katze zieht ein 2 20.01.2010 19:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:55 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.