Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2019, 14:19   #1
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard Katzenleiter, ca. 4 Meter

Hallo zusammen,

ich habe eine mögliche Wohnung in Aussicht, aber da ist die Katzenleiterfrage... Und zwar: Der Vermieter ist offen für eine Katzenleiter, aber die Höhe ist etwa 4 Meter und er kann sich das noch nicht vorstellen. Hat da jemand Erfahrung und könnte mir Bilder schicken?
Danke!!!
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.04.2019, 14:45   #2
Winterqueen
Erfahrener Benutzer
 
Winterqueen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 458
Standard

Vielleicht sowas hier?
https://i.pinimg.com/originals/a1/91...a1847cd256.jpg

Das habe ich jetzt im Internet gefunden. Meine Nachbarn wollen auch so eine ähnliche bauen in den nächsten Wochen. Allerdings sind die im ersten Stock. Also entscheiden sich vllt doch für eine Rampe.
Winterqueen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 15:00   #3
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 1.838
Standard

Eigene Erfahrungen habe ich nicht.

Aber eine Freundin von mir in der Schweiz hatte diese Leiter hier bzw. eine die genau so aussah :

http://www.katzentreppe.info/shop/ ----> Sapperlot 1---> Maxi-Treppe


Die fand ich recht gut, weil die Katze hier nicht von Stufe zu Stufe hopsen muss (Abrutschgefahr /Sturzgefahr) und zudem außen von einen Netz gesichert war..also falls die Katze doch mal purzelt, schützt das Netz...
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 16:05   #4
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von Winterqueen Beitrag anzeigen
Vielleicht sowas hier?
https://i.pinimg.com/originals/a1/91...a1847cd256.jpg

Das habe ich jetzt im Internet gefunden. Meine Nachbarn wollen auch so eine ähnliche bauen in den nächsten Wochen. Allerdings sind die im ersten Stock. Also entscheiden sich vllt doch für eine Rampe.
Ja das hatte ich auch gesehen, sähe auch optisch schön aus, finde ich. Es ist auch im 1. Stock, aber Altbau... Und somit sind die Räume ca. 3 Meter hoch und dann kommt dazu, dass das EG eben auch ein Meter über Boden ist... Also ca. 4 Meter

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Eigene Erfahrungen habe ich nicht.

Aber eine Freundin von mir in der Schweiz hatte diese Leiter hier bzw. eine die genau so aussah :

http://www.katzentreppe.info/shop/ ----> Sapperlot 1---> Maxi-Treppe


Die fand ich recht gut, weil die Katze hier nicht von Stufe zu Stufe hopsen muss (Abrutschgefahr /Sturzgefahr) und zudem außen von einen Netz gesichert war..also falls die Katze doch mal purzelt, schützt das Netz...
Das wäre auch eine gute Idee! Optisch finde ich es etwas weniger hübsch, aber dafür sicherer (und man kommt nicht auf die Idee, die Treppen als Blumenablage zu nutzen, was ich bei der ersten zuerst dachte )


Also der Vermieter klang so nett, er ist selber Katzenfan und alle Hausparteien haben auch Katzen, also... Da wäre sicher schonmal allgemein mehr Verständnis... Ich hoffe so sehr, dass das klappt und Katzi dann raus kann Es hat sogar zwei Balkone, einen kleinen und einen grossen, es wäre sooo toll!!!
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 17:57   #5
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 1.838
Standard

Na, dann drücke ich dir mal die Daumen und die Pfoten, dass es klappt mit der Wohnung
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 18:00   #6
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Danke Ich melde mich dann, wenn es klappt und werde ihm die Vorschläge auch gleich mitbringen.
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 20:52   #7
Medea1
Erfahrener Benutzer
 
Medea1
 
Registriert seit: 2012
Ort: Görsroth
Beiträge: 471
Standard

Zitat:
Zitat von Winterqueen Beitrag anzeigen
Vielleicht sowas hier?
https://i.pinimg.com/originals/a1/91...a1847cd256.jpg

Das habe ich jetzt im Internet gefunden. Meine Nachbarn wollen auch so eine ähnliche bauen in den nächsten Wochen. Allerdings sind die im ersten Stock. Also entscheiden sich vllt doch für eine Rampe.
Genau so eine hatte ich mal.
__________________
Liebe Grüße Medea mit Emily und Amira und meinen Sternchen für immer im Herzen
Medea1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 21:19   #8
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von Medea1 Beitrag anzeigen
Genau so eine hatte ich mal.
Und wie sind deine Erfahrungen damit? Auch auf lange Sicht gesehen, also, auch wenn die Katze dann mal älter ist?
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 21:32   #9
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Ich habe keinerlei Erfahrung, aber ich hätte doch Angst, dass die Katze bei der ersten Variante hinunterfallen kann. Ist die Gegend sicher für Freigang? (Sorry, blöde Frage, sonst würdest Du sie ja nicht hinauslassen wollen).

Ich drücke fest die Daumen, dass es klappt mit der Wohnung!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 16.04.2019, 21:42   #10
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von NicoCurlySue Beitrag anzeigen
Ich habe keinerlei Erfahrung, aber ich hätte doch Angst, dass die Katze bei der ersten Variante hinunterfallen kann. Ist die Gegend sicher für Freigang? (Sorry, blöde Frage, sonst würdest Du sie ja nicht hinauslassen wollen).

Ich drücke fest die Daumen, dass es klappt mit der Wohnung!
Also die Gegend ist in einer 30er Zone und nur Anwohner dürfen da rumfahren, von daher soweit sicher Ich habe ein wenig Bammel, dass sie den Garten vermisst, aber es gibt einen Garten... Nur sind da eben auch andere Katzen unterwegs, sie hat keinen mehr für sich alleine. Aber dafür zwei Balkone, wenn sie sich zurückziehen will und trotzdem draussen sein will.

Ich hoffe auch sehr, dass es klappt! Und dann will ich auch gerne eine 2. Katze, denn Luna näselt draussen mit einigen Katzen und von daher hoffe ich, dass es mit einer langsamen Vergesellschaftung auch klappen wird
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 21:59   #11
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Warum magst Du denn nicht dort bleiben, wo Du bist? Das hört sich schön an für Luna.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 22:13   #12
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von NicoCurlySue Beitrag anzeigen
Warum magst Du denn nicht dort bleiben, wo Du bist? Das hört sich schön an für Luna.
Weil ich noch bei meinem Vater wohne und er will keine zweite Katze. Auch ist es nicht immer einfach zu Hause mit meinem Vater... Aus verschiedensten Gründen, deswegen ist es langfristig keine Option mehr für mich. Und er kann sich nicht um Luna kümmern (aus gesundheitlichen aber auch aus Willensgründen).
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 19:48   #13
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Das kann ich nachvollziehen. Sorry, dass ich so neugierig war.

Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es klappt mit der Wohnung!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 20:44   #14
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 26
Beiträge: 815
Standard

Zitat:
Zitat von NicoCurlySue Beitrag anzeigen
Das kann ich nachvollziehen. Sorry, dass ich so neugierig war.

Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es klappt mit der Wohnung!
Kein Problem War ja eine berechtigte Frage. Ich hoffe auch sehr, dass es klappt... Wäre ein Traum weil ich auch wüsste, dass sie im Notfall versorgt werden könnte, meine Mutter wohnt nur paar Häuser weiter und das wäre einfach... Es wäre einfach perfekt!
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 22:17   #15
Medea1
Erfahrener Benutzer
 
Medea1
 
Registriert seit: 2012
Ort: Görsroth
Beiträge: 471
Standard

Zitat:
Zitat von FindusLuna Beitrag anzeigen
Und wie sind deine Erfahrungen damit? Auch auf lange Sicht gesehen, also, auch wenn die Katze dann mal älter ist?
Inzwischen bin ich ja mehrfach umgezogen und habe jetzt einen eingezäunten Garten. Die Treppe hat seinerzeit gute Dienste geleistet. Im Zweifel kann man einzelne Ebenen gut austauschen. Ich hatte auf den Böden immer Kunstrasen. Oft sind sie aber direkt am Stamm hoch.

Ich bin inzwischen nicht mehr Freigänger geeignet. Aber die Treppe war super.
__________________
Liebe Grüße Medea mit Emily und Amira und meinen Sternchen für immer im Herzen
Medea1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Gewöhnung an Freigang// Probleme mit Klappe | Nächstes Thema: Freigang Info Thread »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sturz aus 7 Meter! Sunlee Ungewöhnliche Beobachtungen 35 06.06.2018 15:10
Wieviel Meter Netz? LeOundChinO Die Sicherheit 0 01.02.2012 13:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.