Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 06:27   #1
Sonja69
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 95
Standard Umzug mit Freigänger

Hallo!

Mein Kater Leo (7 Jahre, kastriert, gechippt) ist seit 7 jahren freigänger und schon öfter umgezogen. auch nehme ich ihn jeden urlaub mit ins ferienhaus (immer das gleiche) und lasse ihn direkt am nächsten morgen raus. nun ziehe ich wieder um bzw. bi es schon und hole ihn am donnerstag in die neue wohnung (er ist zurzeit in der katzenpension). dann wollte ich donnerstag bis sonntag zu hause mit ihm bleiben.
er ist ein bisschen ängstlich, aber schon hardcore freigänger, sozusagen, aber wie lange sollte ich ihn drin lassen und sich an die neue wohnung gewöhnen?
ich kann leider nicht wochenlang urlaub nehmen deswegen, möchte ihn aber ungern nächste woche ganz allein tagsüber im haus lassen.
früher habe ich das so gemacht, ein paar tage mit den katzen zusammen in der neuen wohnstatt, dann mit ihnen raus gegangen um zu zeigen, wo es wieder nach haus geht und dann alleine raus gelassen.
reichen da ein paar tage bzw. vielleicht eine woche bevor er raus kann?
wie sind eure erfahrungen?
danke!
Sonja69 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.11.2018, 08:56   #2
Lov100
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 101
Standard

In der Regel sagt man ja mindestens 3 Wochen sollte die Katzen im neuen Zuhause sein, bevor sie raus dürfen.

Du scheint ja einen Umzugserfahrenen Kater zu haben, der sogar mit ins Ferienhaus kommt, ungewöhnlich für Katzen, aber wenns passt...

Wir sind mit unserer Katze auch häufiger umgezogen und einmal ist sie uns am Umzugstag entwischt, sehr blöd gelaufen, aber sie ist auf der Terasse geblieben und hat sich das Geschehen angeschaut.

Mein neuer Kater den vor einem Jahr aus dem Tierheim geholt habe kannte auch einen Freigang war aber sehr dran interessiert und wir konnten in den ersten zwei Wochen das Haus nur unter Schwierigkeiten verlassen. Nach 2,5 Wochen ist er uns dann entwischt und kam nach einer Runde um die vier Ecken ganz stolz wieder. Trotz kurzer Eingewöhnung und fehlender Erfahrung hat es gut geklappt und er scheint seine neuen Freiheiten zu genießen.

2-3 Tage sind wenig, eine Woche würde ich ihn schon drin halten und dann vielleicht zum Wochenende raus lassen, wenn Du auch mitgehen kannst. Eine Woche "Hausarrest" ist ja auch schnell vorbei.

Mir wäre sonst das Risiko zu gross, daß der Kater nicht zurückfindest.
Lov100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 09:03   #3
Sonja69
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 95
Standard

hallo Lov100

danke fuer die schnelle antwort. ja, ich denke Auch, Eine woche ist schon besser. mal sehen, wir er sich benimmt.

dass er problemlos mit ins ferienhaus kommt, ist schon super und so toll, denn dann brauche ich ihn nicht ins heim oder in eine pension geben, wenn ich urlaub mache und wir beide sind gluecklich
Auch 10 stunden autofahrt inkl. fähre bis dahin waren nie ein problem
da habe ich echt glueck!
Sonja69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 11:51   #4
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 5.709
Standard

Meine Katzen leben ähnlich ... Umzüge, Feriendomizile ... alles kein Problem. Ich mache es do wie du. Ein bisschen ankommen lassen, dann zusammen raus und gut ist. Ich bin da mittlerweile relaxter geworden. Als wir bei meinen Eltern zu Besuch waren, sind sie auch gleich nach zwei ATagen raus und hier wo wir jetzt wohnen ebenfalls. Ich gehe aber immer mit den Tieren spazieren, so dass diese Routine Ihnen zusätzlich Irientierung bietet.

Mach dir keinen Kopf, dein Kater ist ja bisher auch souverän mit all den Wechseln umgegangen.
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 11:56   #5
Sonja69
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 95
Standard

hi AnnaAn,

mhh ja stimmt, aber ich mache mir immer sorgen...ist schon furchtbar, aber so ist es!
weil er immer schiss hat vor anderen menschen z.B., wobei ich das recht gut finde.
aber er hält sich immer in der nähe der jeweiligen behausung auf, hat kein grosses revier, das ist schon mal ganz gut! ich habe nämlich schon 2 andere katzen auf dem grundstueck des neuen zuhauses gesehen...
Sonja69 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 06.11.2018, 12:12   #6
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 5.709
Standard

Kenn ich, das mit den Sorgen machen. Aber wenn ich sehe wie glücklich die über den Freigang sind und dass sie doch personenbezogen sind, all das macht es leichter ...
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 12:33   #7
rohtimke
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard

Ich würde sie auf jeden Fall ein paar tage in der neuen Wohnung lassen und eventuell das ein oder andere mal mit ihr laufen gehen bevor man sie dann wieder alleine auf die Reise schickt.
rohtimke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 11:15   #8
abraka
Forenprofi
 
abraka
 
Registriert seit: 2012
Ort: bei München
Alter: 48
Beiträge: 6.351
Standard

Ich lese das mit großem Interesse, denn Emmy ist hier ja auch eine Freigängerin und wir werden nächstes Jahr im Frühsommer umziehen.


Einmal sind wir schon umgezogen und Emmy blieb da wochenlang nur im Garten, bevor sie über den Zaun sprang und auf Tour ging.

Jetzt bin ich am überlegen, wie lange ich sie nach dem Umzug drinnen behalte. 3 Wochen werden wir nicht aushalten mit ihr ohne Freigang. Es ist ja auch noch Frühsommer, so dass wir nicht mal richtig lüften könnten.
Emmy ist keine Draufgängerin, sondern ein "Mädchen"

Die anderen beiden sind "Gartenkatzen" - die gehen nicht über den Zaun. Da müssen wir nicht so viel überlegen, wir machen die "Knastdauer" von Emmy abhängig.

Geht ihr jetzt davon aus, dass ein paar Tage reichen, weil Eure Katzen Umzugserfahren sind?

Ich wäre ja schon froh, wenn 1-2 Wochen reichen würden.
abraka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 11:26   #9
Sonja69
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 95
Standard

tja, abraka, ich weiss es nicht..
bei Leo und dem ferienhaus kann ich mich nicht mehr so richtig erinnern, beim letzten umzug nach mittelschweden hatte ich ca. 10 tage frei, bevor ich wieder arbeiten musste, da habe ich beide ca. 2 wochen drin gelassen. also ein paar tage ohne mich tagsueber alleine. als sie dann raus duerften, ist natuerlich meine andere katze direkt losgestuermt, aber Leo war etwas vorsichtiger.
ABER: es lag ca. 20 cm schnee und es war -15 Grad, da ist klar, dass die nicht weit weg laufen.
vor 4 jahren beim einzug in die wohnung in D habe ich ihn kaum drin gehalten, weil er die wohnung und umgebung schon kannte, da wir frueher in der gleichen wohnung gewohnt haben, nur ohne balkon (ist kernsaniert worden 2 jahre lang).

probiere es aus, erstmal drin behalten und dann mit leine vielleicht?
Sonja69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 11:29   #10
abraka
Forenprofi
 
abraka
 
Registriert seit: 2012
Ort: bei München
Alter: 48
Beiträge: 6.351
Standard

Leine geht gar nicht. Da würde sie platt wie eine Flunder am Boden liegen und keinen Schritt gehen.

Ich hab ja noch etwas Zeit und werde wohl einfach nach Gefühl gehen. Die erste Woche ist eh immer chaotisch und dann schauen wir mal wie sie sich verhält bzw. die anderen zwei sich verhalten.

Kurz hatten wir mal die Hoffnung, dass wir im Winter umziehen - dann hätten sie eh keinen so großen Drang nach draußen und wenn sie rausgehen, dann kurz. Aber im Frühsommer... *seufz*
abraka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug mit Freigänger Kasi Freigänger 5 03.01.2018 15:21
Umzug Freigänger Colaaa Freigänger 3 11.06.2014 20:43
Umzug mit Freigänger giovanna_sr Freigänger 13 26.11.2012 17:23
Umzug mir Freigänger Mietzimaus Freigänger 3 06.05.2011 10:54
Umzug mit Freigänger Miriseus Freigänger 12 15.02.2011 17:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.