Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2018, 21:23   #1
januh
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: bad salzuflen schötmar
Beiträge: 276
Standard lilli will wieder aufs sofa! : )

meine halbwilde 9 jährige lilli darf immer im herbst /winter in die wohnung,
und heute ,
nach mehr als 5 monaten als gartenkatze,
wollte sie wieder die 2 stockwerke zur wohnung hochlaufen
um sich dort breitzumachen.
ich freu mich wie verrückt und hoffe sie,
will nicht morgen um 5 wieder in den garten ,
aber mach ich gerne.
ich freue mich sehr, das sie wieder in der wohnung sein will
und bin gespannt
ob ich wie sonst
immer morgen früh um 7 uhr von ihr geweckt werde.
habt ihr auch so spezielle katzen ?
januh ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.09.2018, 07:28   #2
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.176
Standard

DSC05641 (2).jpg

DSC05650 (2).jpgMein Bengalen-Mix ist auch so bescheuert. Die kommt nur abends zum Fressen herein, dann geht`s hoch in`s Schlafzimmer und ich darf sie gnädigerweise fünf Minuten kraulen, dann geht der Schalter schon auf "off" bis fünf Uhr morgens und dann geht`s wieder raus ...
Im Sommer bleiben wir gerne auch mal Nachts draussen, so dass ich sie dann einmal am Tag suche - G.s.D. kommt sie auf Zuruf und ich weiss meistens, wo sie stecken könnte - um zu schauen, ob es ihr gut geht. Es regnet in Strömen, oder schneit oder gewittert? Meiner Mila egal, Hauptsache Kaninchen und Mäuse jagen, alles andere ist laaaangweilig. Ein kleiner Freigeist halt, ist manchmal ( z.B. wenn sie wegen Krankheit Hausarrest hat ) nicht so einfach.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC05610 (3).jpg (192,9 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 08:00   #3
Lov100
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 178
Standard

Ich habe auch so einen "Hardcore" Freigänger und freue mich richtig, dass ich in den letzten Tage und Nächten auch mal einen Kater im Haus hatte.

Im Sommer kam er nur zum Fressen und ganz kurze Krauleinheiten (meist aber auf der Terasse) vorbei. In den letzten Tagen ist der Herr deutlich häuslicher und ist auch mal auf dem Sofa, in meinem Schaukelstuhl oder auf dem frisch bezogenen Bett anzutreffen.

Immerhin taucht mein Tiger zuverlässig zu den Fütterungszeiten auf. Die Nachbarn wundern sich wahrscheinlich, warum ich morgens früh "Tiger Frühstück" rufe, aber gut...Der Herr taucht zuverlässig auf und schaut auch im Innenrevier kurz nach dem rechten und sagt den Familienmitgliedern guten Morgen und dreht dann weiter seine Runden. Das zweite Frühstück für so ca. 10 Uhr hat das zuverlässige Personal ja schon bereit gestellt.

Im nächsten Leben werde ich Katze.
Lov100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 09:50   #4
Skinny01
Erfahrener Benutzer
 
Skinny01
 
Registriert seit: 2018
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 126
Standard

Mein Skinny ist auch so wie Lov100s Kater. Ständig unterwegs aber mit etlichen Kontrollen täglich, Kontrolle, Futter und Streicheleinheiten abholen, dann wieder weg. Der Sommer war ganz nach seinem Geschmack, heiß und trocken.

Seit ein paar Tagen haben wir jetzt wieder sehr oft einen Kater im Haus und ich werde endlich wieder in den Schlaf geschnurrt.

Aber irgendwie tut mir mein Kerlchen ganz schön leid, er wirkt unzufrieden, weiß nichts mit sich anzufangen. Bei uns ist immer jemand zu Hause, er ist fast nie allein, aber er spielt einfach nicht mit uns. Außer Fangen, das findet er gut. Aber nicht mit den Spielangeln und nichts. Habe ihm jetzt ein Fummelbrett und eine Spielschiene bestellt fürchte aber, dass er damit auch nicht spielt.

Ein Kumpel sollte vielleicht her, aber das lassen die Umstände derzeit wirklich nicht zu, sonst fliege ich mitsamt meinen Katzen raus.

Wir kommen denn Eure Hardcore-Freigänger mit der Umstellung zurecht?
Skinny01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 10:16   #5
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.176
Standard

Was du schreibst, ist für hardcore Freigänger normal. Meine Katzen haben mich auch alle nur beleidigt angeguckt, wenn ich mit denen spielen wollte. Im Gesichtsausdruck hatten sie so einen Blick "Bring mir Kaninchen, Mäuse oder Vögel zum spielen und behalte deine blöden Spielangeln und Bällchen oder spiel selber damit"

Das einzige, as Mila nach wie vor gerne macht, sind tricks ( give me 5 etc.) und ihr Leckerliefummelbrett. Da wird jedoch auch nicht lange gefummelt, 2 Min., und das Ding ist leergeräumt.
Draussen wird allem hinterhergejagt, was fressbar ist, da werden sogar Eichhörnchen im Baum erbeutet
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg L9170100.2.jpg (60,8 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 10:59   #6
Skinny01
Erfahrener Benutzer
 
Skinny01
 
Registriert seit: 2018
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 126
Standard

Ah, Elke, danke, das beruhigt mich. Im ersten Winter - ich fand ihn ja im Januar 2017 - hat er als es ihm besser ging noch gerne mit seinen Angeln gespielt, da wollte er aber auch nicht mehr raus die erste Zeit. Seit er aber jetzt sein Revier hat ist Schluss mit blöden Angeln. Ja, er ist -zu meinem Leidwesen- ein sehr guter Jäger, Mäuse, Vögel, Marderbabys, Fische aus Nachbars Teich, Maulwürfe, alles wird gejagt und gefangen. Eichhörnchen hat er noch nicht geschafft.

Ich liebe ihn sehr, aber ich werde für ihn keine Mäuse im Haus aussetzen, damit das Kerlchen sich nicht langweilt
Skinny01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 11:43   #7
Catbert
Forenprofi
 
Catbert
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessische Bergstraße
Alter: 61
Beiträge: 1.455
Standard

Unser verstorbener Tiger war auch so einer. Spielen? Ich hab so ziemlich alles probiert - Bällchen, Fummelkram, Angeln mit verschiedenen Anhängern, alles doof. Es gab für ihn
- Stinkekissen, mit denen hat er sich dann immer eine Weile rumgewälzt
- Lange Grashalme, die hat er so lange gejagt und zerlegt, bis mir der Abstand zur Hand zu gering wurde
- Federn, die ich unter der Tür oder durch den Türspalt an der Seite geschoben habe. Ich auf der einen, er auf der anderen Seite der Tür - längeres Lauern und plötzliches Anspringen der Feder, muss ein Äquivalent zum Lauern vorm Ausgang des Mäusenests sein. Für ihn spannend, aber für mich ein bisschen langweilig
Catbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 14:11   #8
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.176
Standard

Ja, einerseits doof, hat aber den Vorteil, dass ich nicht irgendein für mich blödes Spiel mit ihr machen muss.
Was wir jeden Tag zusammen machen, ist ein ca. einstündiger Spaziergang in den "Katzenwald", ein kleines Wäldchen bei uns gegenüber. Diese Abendrunde mit mir liebt sie sehr, da springt sie um mich herum wie ein kleines Hündchen.
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 14:30   #9
Lov100
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 178
Standard

Irgendwie scheinen die Hardcore Freigänger wohl weniger Spaß am Spiel zu haben.

Meiner interessiert sich Null für Fummelbretter oder Klickern, auch Dreamy Leckerlies interessieren ihn Null. Ich habe das Gefühl, er frißt sie eher um mir einen Gefallen zu tun.

Weiterhin habe ich das Gefühl er kennt es nicht, mit Menschen zu spielen. Anfänglich hat er meine "Aktion" mit Angel nur interessiert beobachtet, inzwischen macht er manchmal mit. Derzeit werden die kleineren Kuscheltiere meines Sohnes mit Hingabe "zerfleischt."

Was er gerne macht, sind Kontrollegänge im Haus, inclusive der Schränke von innen. Da steht er regelrecht vor und bittet mich lautstark doch die Tür zu öffen, damit der Kater rein kann und schauen, ob keine Monster drin sind. Wenn drin, dann mautzt er in kurzen Abständen, damit er ja nicht vergessen wird.

Mein Sohn hat ein neues Bett bekommen mit Schubladen unten drunter, die müssen natürlich auch kontrolliert werden. Neulich hat er versucht, ob er nicht auch noch den Hohlraum dahinter kommt. Zum Glück ist er dafür nun doch zu groß.

Betten machen und neu beziehen war am Montag auch ein großer Spaß, verstecken und raufen mit Dauenkissen, und dann in frischer Bettwäsche ein Nickerchen machen, was will Katze mehr?

Spaziergänge ins angrenzende Feld mag er auch, die Hundebesitzer schauen schon immer so komisch, wenn ich mit dem Kater ankomme, aber der Herr bleibt da ganz cool, nur Pferde findet er gruselig, da traut er sich nicht weiter. Irgendwie in Sachen Gefählichkeit die falsche Einstellung, aber das kann ich ihm leider nicht vermitteln.
Lov100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2018, 18:29   #10
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.176
Standard

Ist doch okay, sieh es mal so: unsere Katzen sind keine gelangweilten Wohnungskatzen, die wir bespielen müssen, sondern haben einen Job,der ihnen auch noch Spass macht.
Meine Katze nimmt das Jagen sehr ernst und dein Kater anscheinend auch, sonst würde er nicht in jeder Ecke / Schrank / Bettkasten nachsehen, ob er Beute findet.Ausserdem ernährt sich meine Katze im Sommer fast selbst, lediglich Frühstück hat sie sich nach dem Aufstehen im Haus gegönnt, den Rest hat sie sich selbst draussen besorgt, im Winter gibts natürlich keine Jungtiere mehr, da wird auch öfter mal daheim gegessen.

Bei dem ganzen Stress, den man mit Freigängern hat, gibt es auch diese angenehmen Seiten und ich habe das gute Gefühl, meine Katze wirklich artgerecht zu halten....
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wildkamera | Nächstes Thema: Freigang Info Thread »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Er pinkelt aufs Sofa Claudi2902 Unsauberkeit 5 07.07.2013 19:54
neue Katze aus TH pinkelt ab 1.Tag aufs Sofa, geht aber für "gross" aufs Klo ajax28 Unsauberkeit 4 23.03.2011 06:44
Katze pinkelt immer wieder aufs Sofa miraluna Unsauberkeit 7 01.11.2010 12:34
Protestpinkeln aufs Sofa? Claudia83 Unsauberkeit 15 03.06.2010 11:40
"Alter" Kater pinkelt immer wieder aufs Sofa ballerinafee Unsauberkeit 6 20.11.2008 15:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.