Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 12:56   #11
Knilch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 398
Standard

Willkommen im Forum,

ich würde ihn auch untersuchen lassen und es dann versuchen mit den beiden. Noch ein Tipp: Es gibt öfters Stress wenn Kastraten und potente Tiere zusammenleben, also lass den Kleinen dann früh genug kastrieren.

Es gibt Karten, die wollen nach einem Leben auf der Straße nicht mehr raus. Es gibt aber auch Tiere, die das einfordern. Und wenn bei dir auch Freigang möglich wäre, musst du dann eben schauen was ihr macht.

Ich habe jetzt noch nicht so genau verstanden wie das bisher abgelaufen ist. Der Kater war schon in deiner Wohnung und hat auch schon deinen bisherigen kater getroffen? Und du hast ihn dann immer wieder raus "geworfen"? (Das raus geworfen ist nicht negativ gemeint, mir ist nur gerade keiner anderer Begriff eingefallen)
Knilch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2018, 14:06   #12
jay0611
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 8
Standard

Genau, die Katzen haben seit Juni 2017 in meinem Garten ihr Häuschen mit Wärmeplätzen, Spielzeug und geregeltem Futter.

Der Kleine kommt im Gegensatz zu seinen Geschwistern aber nun seit ein paar Tagen mit rein, und chillt oder spielt dann ein paar Stunden mit meinem Kater.

Manche Tage steht er an der Tür und will wieder raus, oder ich nehme ihn dann wieder mit raus, wenn ich seine Geschwister füttere.

Da er es aber nun als selbstverständlich erachtet, dass er mit rein darf bzw. mein Kater schon nach ihm Ausschau hält, will ich ihn eben am Liebsten fest mit reinnehmen bzw. entsprechend impfen lassen, damit er mir nicht irgendwelche Tiere, Parasiten oder Seuchen auf meinen Kater überträgt.
jay0611 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 14:09   #13
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 5.519
Standard

ja mach das. die Zusammenfúhrung ist ja schon positiv ausgefallen, jetzt nur noch der Gesundheitscheck und das Impfen und schon hat dein Erstkater eine super Gesellschaft. Er freut sich ja schon offensichtlich über den kleinen neuen .... aber er wird dann weiterhin so Freigänger bleiben, denke ich. Also einer mit festem Wohnsitz und Familienanschluss und Sofa und Katerkumpel aber eben auch mit Freigang. Das wird schon - ist doch jetzt schon alles super!
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 14:30   #14
Nelly12
Erfahrener Benutzer
 
Nelly12
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hagen
Beiträge: 155
Standard

Dass dein Kater schon nach dem Kleinen Ausschau hält, ist wirklich sehr sehr schön. Da muss ja gar keine Zusammenführung mehr erfolgen. Ob der Neuling tatsächlich wieder Freigang haben möchte oder ob er das Leben mit seinem Katerkumpel und dir indoor genießen wird, bleibt zur Zeit noch offen denke ich. Eine Prognose würde ich nicht stellen wollen. Aber auch da denke ich wirst du es sehen und kannst dann entsprechend reagieren und ihn, wie du es schon angesprochen hast, unter Aufsicht rauslassen. Vielleicht reduziert sich auch ein evtl. vorhandener Freiheitsdrang nach der Kastration, oder ist er schon kastriert?
Nelly12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 21:44   #15
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.310
Standard

Es wird wohl Zeit, dass dein Kater endlich einen Kumpel bekommt.
Lass ihm doch die Wahl zwischen draußen und drinnen. Das ist doch die beste Kombi, genauso wie du deinem Kater auch diese Wahl lassen solltest.
Warum muss der in der Wohnung hocken?
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 22:10   #16
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 29.344
Standard

Zitat:
Zitat von Margitsina Beitrag anzeigen
Es wird wohl Zeit, dass dein Kater endlich einen Kumpel bekommt.
Lass ihm doch die Wahl zwischen draußen und drinnen. Das ist doch die beste Kombi, genauso wie du deinem Kater auch diese Wahl lassen solltest.
Warum muss der in der Wohnung hocken?
Warum musst Du eig immer so permanent auf Freigang pochen? Langsam wird es penetrant nervig.

Vielleicht will der Kater garnicht raus? Vielleicht hat er ein handicap und ist nicht geeignet dafür, oder oder oder???

Freigang ist nicht die Lösung auf alles und jedes Problem. Abgesehen davon leben Freigänger viel riskanter .....
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 22:58   #17
Nelly12
Erfahrener Benutzer
 
Nelly12
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hagen
Beiträge: 155
Standard

Ich denke, dass Thema war ursprünglich, ob der Kater einziehen soll. Wenn bereits der Kater von jay überfahren wurde, scheint die Umgebung ja nicht ideal für Freigänger zu sein. Ich finde es erst einmal nur super, dass der Kleine eine Chance für ein schönes Leben mit einem Katzenkumpel, der ihn offensichtlich mag, bekommt. Alles weitere wird sich finden. Der Kater von jay scheint sich in Wohnungshaltung doch offensichtlich wohl zu fühlen und vielleicht geht es dem kleinen handicapkater genauso. Freigang ist nicht immer der Weisheit letzter Schluss.
Nelly12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 09:16   #18
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.433
Standard

Mach dir keinen Kopf Zwischen den Katzen ist ja schon alles geklärt.
Lass ihn beim TA durchchecken und gut ist. Den Rest machen die Kater unter sich aus. Ich würde ihn rauslassen, wenn er raus drängt, nicht automatisch mit raus nehmen. Ich habe hier eine Streunerin, für die ist Freigang schlimmer als das Weihwasser für den Teufel.
Je entspannter du bist, umso besser läuft alles.
Viel Freude an deinem zukünftigen Duo. Danke dass du ihn aufgenommen hast.
__________________
<a href=http://up.picr.de/16894160py.jpg target=_blank>http://up.picr.de/16894160py.jpg</a>
Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 12:28   #19
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 15.726
Standard

Zitat:
Genau, die Katzen haben seit Juni 2017 in meinem Garten ihr Häuschen mit Wärmeplätzen, Spielzeug und geregeltem Futter.

Der Kleine kommt im Gegensatz zu seinen Geschwistern aber nun seit ein paar Tagen mit rein, und chillt oder spielt dann ein paar Stunden mit meinem Kater.
Naja, wenn der Kater eh schon seit einiger Zeit engeren Kontakt mit deinem Kater hat hat sich ja die vorsorgliche tierärztliche Untersuchung eh erledigt.
Ich würde aber auch die beiden Kater zusammenlassen, bzw den Gartenkater einziehen lassen
Zitat:
Da ich aber auch eine Verantwortung meinem Kater gegenüber habe (Gesundheit), bin ich jetzt am Überlegen, ob ich den Freigänger zum Tierarzt bringe, und ihn drinnen aufnehme.
Der Kater möchte sicher wieder Freigang haben. Der Frühling kommt
Wichtig wäre dann eine Parasitenüberwachung, aber die ist ja auch bei den Draußenkatzen von Nöten.

Was ich auf jeden Fall tun würde, bevor ich den Dauerkontakt mit meinen Katzen zulassen würde: ich würde den Kater auf Leukose testen lassen und wenn negativ, dann impfen lassen. So ist auch dein Altkater geschützt.
FIP und FIV wäre mir persönlich egal, da du sowieso nicht dauerhaft wissen wirst wie der Stand bei einem Freigänger ist und davon keine akute Gefahr für deinen Kater ausgeht
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Straßenkatze mit Besitzer -> Dauergast Checkaline Katzen Sonstiges 25 03.08.2016 08:39
Straßenkatze und schwanger?? michaela-zara Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 315 31.01.2014 11:33
Straßenkatze Doreens Freigänger 29 22.01.2014 20:55
straßenkatze(n) in not. wie helfen?! seseselen Tierschutz - Allgemein 9 26.07.2011 23:43
Straßenkatze King289 Verhalten und Erziehung 15 21.02.2011 11:22

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.