Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2017, 11:16
  #1
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard Freigang in der Innenstadt?!

Hallo zusammen!

Ich brauche dringend euren Rat zu meinen Wohnungskatzen, die bald hoffentlich Freigänger werden.

Mein Freund und ich wohnen in einer 40.000 Einwohner-Stadt und ziehen in die Innenstadt.
Es ist natürlich keine riesige Innenstadt, aber es ist immerhin eine. Gefährliche Straßen gibt es dort wie überall anders auch…

Wir ziehen im Winter ins Erdgeschoss und würden den Miezen eigentlich gerne Freigang gewähren. Wir hätten einen recht großen Garten und in der Nähe ist ein schöner Park.
Das wars allerdings dann schon mit „katzenfreundlichen Ecken“.

Was sagt ihr zu dieser Situation? Würdet ihr euren Katzen Freigang gewähren?

Ich habe auch noch soooo viele Fragen zum Freigang, was z. B. Zeiten, Urlaube usw. angeht. Könnt ihr mir einen Thread empfehlen, den ich mir durchlesen kann?

Ich freue mich sehr auf eure Antworten!

Viele Grüße
Bordsteinkante ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.08.2017, 11:40
  #2
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 37
Beiträge: 5.290
Standard

Ich persönlich würde in der Lage in die ihr zieht meinen Katzen keinen Freigang geben, wäre mir zu gefährlich. Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 11:41
  #3
Dodie
Forenprofi
 
Dodie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Fürth/Nürnberg
Beiträge: 1.708
Standard

Wenn ich den Garten nicht wirklich katzensicher machen könnte, würde ich meinen Katzen in dieser Gegend niemals Freigang gewähren...
__________________
Liebe Grüße

Dodie
Dodie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 11:48
  #4
Solis
Erfahrener Benutzer
 
Solis
 
Registriert seit: 2017
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 548
Standard

Ist der Garten euer eigener? Wenn ja, würde ich entweder den kompletten Garten versuchen zu sichern oder je nach dem wie geschickt ihr seit, vielleicht sogar ein Gehege bauen.
Meine Eltern wohnen auch direkt in der Großstadt auch sie haben Felder hinter dem Haus aber auch genau vor der Haustüre die Hauptstraße, Katzen waren bei ihnen schon immer da (oft kamen auch einfach welche dazu von irgendwo und wurden mitgefüttert, bis sie nicht mehr weggingen) sie haben auch alle Freigang aber auch bei Ihnen kam es vor das schon zwei Katzen opfer eines Autos wurden.
Mir wäre das viel zu gefährlich und ich würde auch nicht ständig um die Katzen angst haben wollen.
Solis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:01
  #5
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

wenn ihr den Garten nicht sichern könnt würde ich unter den Bedingungen nicht mal drüber nachdenken.
 
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:40
  #6
Gremlin01
Forenprofi
 
Gremlin01
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 6.438
Standard

Zitat:
Zitat von Sandm@n64 Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn ihr den Garten nicht sichern könnt würde ich unter den Bedingungen nicht mal drüber nachdenken.
Ich auch nicht. Ist wirklich zu gefährlich.
__________________
LG Eva, Gismo, Mia und JerryLee im Herzen
Gremlin01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:40
  #7
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Hey ihr Lieben,
dann unterstützt ihr ja unsere Vermutung.
Wir haben keine Ahnung vom Freigang, welche Umstände passend sind usw.
Aber ein gutes Gefühl hatten wir nicht.

Habt ihr Tipps wie man einen Garten katzensicher macht?
Bzw. gibt es dazu einen interessanten Thread?

Liebe Grüße!
Bordsteinkante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:43
  #8
Eifelkater
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Beiträge: 6.171
Standard

Zitat:
Zitat von Bordsteinkante Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich brauche dringend euren Rat zu meinen Wohnungskatzen, die bald hoffentlich Freigänger werden.

Mein Freund und ich wohnen in einer 40.000 Einwohner-Stadt und ziehen in die Innenstadt.
Es ist natürlich keine riesige Innenstadt, aber es ist immerhin eine. Gefährliche Straßen gibt es dort wie überall anders auch…

Wir ziehen im Winter ins Erdgeschoss und würden den Miezen eigentlich gerne Freigang gewähren. Wir hätten einen recht großen Garten und in der Nähe ist ein schöner Park.
Das wars allerdings dann schon mit „katzenfreundlichen Ecken“.

Was sagt ihr zu dieser Situation? Würdet ihr euren Katzen Freigang gewähren?

Ich habe auch noch soooo viele Fragen zum Freigang, was z. B. Zeiten, Urlaube usw. angeht. Könnt ihr mir einen Thread empfehlen, den ich mir durchlesen kann?

Ich freue mich sehr auf eure Antworten!

Viele Grüße
Was bedeutet den Innenstadt in dem Falle.....das kann ja alles sein....von der sechsspurigen Hauptstraße, bis hin zur Fußgängerzone.
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
Eifelkater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:47
  #9
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.847
Standard

Guck Mal hier :

https://www.katzen-forum.net/gesicherter-freigang/

Die Bauanleitungen finde ich gerade nicht
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 21.08.2017, 12:48
  #10
Bordsteinkante
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 88
Standard

Innenstadt bedeutet Fußgängerzone. Die Stadt selber ist ja auch nicht so riesig, Mehrspurige Fahrbahnen haben wir nicht.
Bordsteinkante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 17:38
  #11
Kanoute
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 16.159
Standard

tja das kommt darauf an...

alles 30iger Zone, sehr eingeschränkter Autoverkehr...das könnte klappen...allerdings sind Innenstädte eher Betonwüsten....und das mögen Katzis auch net so unbedingt..

aber nur von ein paar so dürren Worten kann man sich schlecht ein Bild machen.
__________________
Religion und Interpunktion sind Privatsache.
J.W. von Goethe
Kanoute ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 18:04
  #12
huckelberry
Chaotendompteur
 
huckelberry
 
Registriert seit: 2013
Ort: immer
Beiträge: 18.112
Standard

Sobald eine stark befahrene Straße in der Nähe ist, würde ich keiner Katze Freigang gewähren.
__________________
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.



Liebe Grüße Jim, Hucky, Tom und Sabine
Lustige Geschichten von Jim, Tom und Hucky


Mit Cleo *15.05.1995- 22.06.2013 , Silvester *07.08.1991- 31.10.2011 und Felix *14.04..1996- 31.12.2015 im Herzen
huckelberry ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Sorge um Katzis | Nächstes Thema: Katze benutzt Katzenleiter nicht »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze in Bad Salzufler Innenstadt (32105) gefunden Nekoji Gefundene Katzen 2 14.11.2012 17:10
Krefeld Innenstadt - super liebes Tigermädchen zugelaufen lostsoul777 Gefundene Katzen 4 11.09.2012 22:53
Freigang? LillyFee86 Freigänger 8 19.07.2012 06:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.