Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2016, 12:26   #1
kotzbeutel78
Neuling
 
kotzbeutel78
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 22
Standard Jungkatze hat keine Angst vor Autos

Hallo Zusammen,

meine Jungkatze ist 9 Monate alt.
Meine Erstkatze ist bereits 6 Jahre alt und Freigängerin. Die Kleine durfte nun oft mit Leine mit raus, zeigte aber deutlich, das sie frei mit der Großen mit rasen möchte. Das habe ich nun zweimal zugelassen, war aber mit dabei, fast immer in Sichtweite.

Leider sind rundherum zwei gut befahrene Straßen.
Die Große geht seit ca zwei Jahren unbeschadet raus, ich bete, dass das so bleibt.
Die Kleine hat sich gestern deutlich unbekümmert den Autos gegenüber gezeigt. Die Vögel in der Hecke an der Straße waren viiiel spannender. Da ich dabei war, haben die meisten Autos abgebremst und die Katze registriert.
Wenn aber kein Mensch dabei ist, wird da eher gerast (ca 50 km/h auf schmaler Straße).
An der Hauptstraße wird ca 60 km/h gefahren, inklusive LKWs immer wieder.

Nun meine eigentliche Frage:
Ist die Kleine einfach noch zu jung? Achtet sie in einem Vierteljahr, wenn sie 1 ist, mehr auf Autos??

Die Große wurde erst mit 4 Freigängerin, sie war und ist sehr bedacht und nicht mehr so verspielt.
Aber ich kann die Kleine doch nun nicht erstmal vier Jahre drin lassen...
Bloß ist sie unglaublich verspielt, sie wird nächstes Jahr sicher auch noch sehr albern sein und vielleicht wenig auf Autos achten?!

Was tun?
Sie ist mein Ein und Alles...
kotzbeutel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.12.2016, 18:02   #2
tokaroma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 621
Standard

Mal abgesehen davon, dass ich in der von dir geschilderten Wohnlage überhaupt keine Katze in den Freilauf lassen würde - ja, deine Katze ist deutlich zu jung und offensichtlich auch zu unvorsichtig. Wenn sie dir wirklich so sehr am Herzen liegt, besorg ihr einen gleichaltrigem ebenso verspielten Kumpel und lass die beiden mindestens noch 1, 2 Jahre drin. Dann haben sie eine reelle Chance.
Kannst du im Garten oder auf einem Balkon was absichern? Dann würde ich sie nur da rauslassen.
ich vermute stark, dass das nicht unbedingt das ist, was du hören willst, aber es ist meiner Meinung nach die einzige Option.
tokaroma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 18:28   #3
furtessmaus
Forenprofi
 
furtessmaus
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 4.878
Standard

Ich würde keine meiner Katzen in so einer Wohnlage rauslassen!
__________________
Gruß Maren mit
furtessmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 18:32   #4
Gremlin01
Forenprofi
 
Gremlin01
 
Registriert seit: 2015
Ort: Hannover
Beiträge: 4.807
Standard

Zitat:
Zitat von furtessmaus Beitrag anzeigen
Ich würde keine meiner Katzen in so einer Wohnlage rauslassen!
Ich auch nicht. Eine meiner Katzen ist hier in der 30-Zone mal angefahren worden, seitdem hab ich viel zu Schiss.
__________________
LG Eva, Gismo, Mia und JerryLee im Herzen
Gremlin01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 19:12   #5
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.475
Standard

Also mit 9 Monaten würde ich sie auf keinen Fall schon raus lassen
Mein Kater ist in dem Alter überfahren worden und er war ein totaler Schisser was Autos anging.....Deswegen habe ich dazu gelernt, frühstens mit 2-3 Jahren rauslassen und dann vorher kastrieren.

Hol dir noch eine gleichaltrige Katze die mit ihr die nächsten 1-2 Jahren im Haus bleibt.

Ist sie denn schon kastriert?
__________________
Felilou & Sniebel
Inai ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 20:05   #6
kotzbeutel78
Neuling
 
kotzbeutel78
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von Inai Beitrag anzeigen

Ist sie denn schon kastriert?
Ja klar, sie ist mit einem halben Jahr kastriert und gechipt und angemeldet worden.
kotzbeutel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 20:07   #7
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.293
Standard

Zitat:
Zitat von furtessmaus Beitrag anzeigen
Ich würde keine meiner Katzen in so einer Wohnlage rauslassen!
Ich schließe mich an. Deine Umgebung scheint leider absolut nicht für Freigang geeignet.

Kannst du euren Garten sichern?
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 20:08   #8
kotzbeutel78
Neuling
 
kotzbeutel78
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von Havanna=^^= Beitrag anzeigen
Ich schließe mich an. Deine Umgebung scheint leider absolut nicht für Freigang geeignet.

Kannst du euren Garten sichern?
Nein, da gibt es keine Möglichkeit...
kotzbeutel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 20:13   #9
kotzbeutel78
Neuling
 
kotzbeutel78
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 22
Standard

Die Große wurde ursprünglich als Hauskatze übernommen. Sie hat sich den Freigang energisch erkämpft.

Ein Freigänger und ein Wunsch-Freigänger, das ist kaum umsetzbar.
Wir passen riesig auf an der Haustür und der Terrassentür und den Fenstern.
Trotzdem ist die Kleine bereits einmal entwischt und die Große damals mehrfach.
Das ist auch akustische Randale, wenn die Große mal nicht raus darf und die Kleine setzt das seit einigen Tagen auch um. Das sind ganz neue Maunzer.
kotzbeutel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2016, 22:42   #10
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.475
Standard

Deswegen bekommst du ja die Empfehlung ihr eine gleichaltrige Partnerin zu besorgen.

Die Fenster kannst du mit Gittern absichern, dann musst du nur noch an der Tür aufpassen. Für die große kannst du eine chipgesteuerte Katzenklappe einbauen, dann käme nur noch die große raus
__________________
Felilou & Sniebel
Inai ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen haben keine Angst/ Respekt vor Autos Lilly&Leo Freigänger 1 20.04.2015 10:15
Jung-Kater kennt keine Angst vor Autos :-( Klütenkopp Die Sicherheit 10 23.06.2013 18:27
Hilfe!!! Keine Angst vor fahrenden Autos !!! goldbärchen Freigänger 19 20.11.2008 21:36
Autos, Angst um Casimir Honich Freigänger 16 05.09.2008 15:38

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.