Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2013, 18:11   #1
Blocksbergs
Erfahrener Benutzer
 
Blocksbergs
 
Registriert seit: 2012
Ort: Neuötting
Alter: 39
Beiträge: 189
Standard Tragen eure Freigänger ein Halsband ?

Hallo liebe Foris, immer wieder liest und hört man Diskussionen über Katzen und Halsbänder. Der eine sagt mit Gummiband kann nix passieren, der nächste ist fest überzeugt davon das sein Halsband leicht reisst. Ich bin heute über einen Bericht gestolpert den ich euch nicht vorenthalten will. Die Bilder sprechen für sich !!
Wenn hierzu eine friedliche und sachliche Diskussion entstehen würde wäre es wünschenswert.

Schönen Abend noch. ;-)

http://www.tierschutzverein-guetersloh.de/335.html
__________________
Jeder kann etwas für den Tierschutz tun !!
Kastrations-Pate im Tierheim werden ist schon mal ein Anfang !!
Blocksbergs ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.12.2013, 18:26   #2
schwarzes katzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Unsere zwei tragen kein Halsband, wegen den gezeigten Gründen. Sie sind gechipt und bei Tasso gemeldet. Aber ich bin schon besorgt, dass fremde Menschen denken könnten, es wären Streuner und sie dann anfüttern und in der Wohnung behalten. Zum Glück sind sie eher scheu und nicht so zutraulich gegenüber Fremden.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 18:34   #3
badmax
Forenprofi
 
badmax
 
Registriert seit: 2011
Ort: Werder/Havel
Alter: 52
Beiträge: 1.986
Standard

Bei uns gibt es auch keine Halsbänder.

Als mein Karlson klein war hab ich es mal ausprobiert.
Nach 5 min steckte sein Hals und sein Pfötchen drin.
Das Sicherheitshalsband hat gehalten...

Hab's weggeschmissen und nie wieder einen Gedanken dran verschwendet.
__________________
LG Tommi & der Freigänger

leider immer noch ohne Vincent
badmax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 18:55   #4
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 11.988
Standard

Meine haben früher Halsbänder getragen die sehr schnell aufgingen, das war gar kein Problem außer dass ich die Teile wirklich im Großpack gekauft habe.

Leider gibt es diese Halsbänder seit Anfang diesen Jahres nicht mehr und die Neuen die ich gekauft hatte haben sich einfach nicht schnell genug geöffnet als Domi an einem Ast hängen geblieben ist - Seitdem tragen die Jungs keine Halsbänder mehr. Sie haben aber alle einen Chip und sind überall online in den Verzeichnissen gemeldet
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 18:57   #5
putzi
Forenprofi
 
putzi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Da, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
Alter: 49
Beiträge: 1.769
Standard

Ich habe Leonardo in der ersten Zeit, als ich noch nicht sicher war, ob er ein Zuhause hat mal für 5 Tage ein Sicherheitshalsband mit meiner Telefonnummer drauf umgemacht. Ich habe 5 Tage lang Angst gehabt er könnte sich strangulieren. Halsband gibts hier nicht. Und sollte ich nochmal so einen Fall haben, würde ich ein Halsband aus Pappe und Tesa basteln.
putzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 19:01   #6
opti
Erfahrener Benutzer
 
opti
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 707
Standard

Mal abgesehen von der Verletzungsgefahr finde ich, Katzen sehen albern aus mit Halsband.
Irgendwie verletzt das ihre Würde.
opti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 19:23   #7
GeneticRed
Erfahrener Benutzer
 
GeneticRed
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 291
Standard

Lieber 'Würde' verletzen als eingesperrt in einem Heizungskeller elend zu verdursten. Abgesehen davon, kannst du von deiner 'Würde' abbeissen?

Diego trägt ein Halsband, weil er einen Sender trägt.

Wie soll er sich daran strangulieren, wenn der Clipverschluss ganz leicht aufgeht?
__________________

GeneticRed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 19:29   #8
Tieger9787
Erfahrener Benutzer
 
Tieger9787
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 291
Beitrag

Sammy hat am Anfang welche getragen hat sie aber öfter verloren und seitdem nicht mehr.
Manchmal mache ich mir Sorgen er könnte für einen Streuner gehalten werden. Er ist aber registriert und tätowiert
Tieger9787 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:26   #9
Blocksbergs
Erfahrener Benutzer
 
Blocksbergs
 
Registriert seit: 2012
Ort: Neuötting
Alter: 39
Beiträge: 189
Standard

Ob man seiner Katze ein Halsband verpasst oder nicht muss letztendlich jeder selber entscheiden. Mich interessieren hier aber eure Beweggründe warum oder warum ihr es nicht macht. Ich denke der Katze persönlich ist es relativ egal ob sie eines trägt oder nicht. Nur der Mensch der für sie verantwortlich ist muss sich der Gefahr bewusst sein und verantwortungsvoll handeln. Es wird ja von vielen Halsbändern gesagt sie würden ganz leicht aufgehen...aber stimmt das auch ? Wie habt ihr das getestet ? Einen Erfahrungsaustausch diesbezüglich würde ich begrüßen. Und wie immer......sachlich und freundlich
__________________
Jeder kann etwas für den Tierschutz tun !!
Kastrations-Pate im Tierheim werden ist schon mal ein Anfang !!
Blocksbergs ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.12.2013, 21:36   #10
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Bitte keine Halsbänder/Halsband

Gefährliche Halsbänder
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:40   #11
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 11.988
Standard

Zitat:
Zitat von Blocksbergs Beitrag anzeigen
Ob man seiner Katze ein Halsband verpasst oder nicht muss letztendlich jeder selber entscheiden. Mich interessieren hier aber eure Beweggründe warum oder warum ihr es nicht macht. Ich denke der Katze persönlich ist es relativ egal ob sie eines trägt oder nicht. Nur der Mensch der für sie verantwortlich ist muss sich der Gefahr bewusst sein und verantwortungsvoll handeln. Es wird ja von vielen Halsbändern gesagt sie würden ganz leicht aufgehen...aber stimmt das auch ? Wie habt ihr das getestet ? Einen Erfahrungsaustausch diesbezüglich würde ich begrüßen. Und wie immer......sachlich und freundlich
Wie bereits geschrieben - wir hatten von Karlie so Halsbänder die sich wirklich sehr sehr schnell geöffnet haben, konnte ich feststellen wenn ich sie runter gemacht habe und auch draußen - sobald sie irgendwo hängen geblieben sind waren die Halsbänder ab. Aber genau dieser Verschluss wird nicht mehr hergestellt - auf Anfrage beim Hersteller wurde mir gesagt dass sie eben zu oft verloren werden.
Dann habe ich im Frühjahr welche von Trixie gekauft - da hat der Verschluss ähnlich ausgesehen und es hat auch Sicherheitsverschluss - öffnet sehr schnell auf der Verpackung gestanden. Allerdings hat sich das dann nicht bewahrheitet - Domi war mit dem Halsband draußen und ist an einem Ast hängen geblieben und das Halsband hat trotz dem zerren eines 6,5 Kg Katers sich nicht geöffnet, zum Glück war ich dabei - seitdem keine Halsbänder mehr
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 21:52   #12
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn wir demnächst umgezogen sind und die beiden, wenn sie soweit sind, wieder rausdürfen, werde ich die ersten Tage ein Band mit Telefonnummer umbinden. Die nähe ich selbst, aus dünnem Vlies, ohne Verschluss. Die reißen sofort. Kosten mich aber auch nichts und wenn ich 3mal am Tag ein neues umbinde
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 01:14   #13
Candis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 279
Standard

Halsbänder kommen auf den hier schon gezeigten Gründen nicht dran.
Persönlich kann ich mit dem Argument der angeblich so "leicht zu öffnenen" Halsbändern wenig anfangen. Zum einen, weil ich Zweifel habe- es gibt ja leider genug Gegenbeispiele- und zum anderen, wenn die Halsbänder wirklich so schnell abgehen, dann läuft die Katze einen Grossteil der Zeit sowieso ohne Halsband rum, es hilft also dann doch nix, dann kann man es auch gleich sein lassen.
In unserer Gegend laufen auch fast alle Freigänger ohne Halsband rum, insofern muss ich mir auch weniger Sorgen machen, dass man in unserer Nachbarschaft Katzen ohne Halsband automatisch für Streuner hält.
Candis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 01:43   #14
Lucky_Kasim
Erfahrener Benutzer
 
Lucky_Kasim
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 639
Standard

Bei uns gibt es kein halsband weil ich die katzen nicht Irgendwann vom Gartenzaun einsammeln will. Wer gepflegte Katzen draußen anfüttert macht das auch wenn sie kein halsband um hat denk ich.
Lucky_Kasim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2013, 11:37   #15
abraka
Forenprofi
 
abraka
 
Registriert seit: 2012
Ort: bei München
Alter: 48
Beiträge: 6.383
Standard

Kein Halsband - aus den bereits genannten Gründen.
Das wäre mir viel zu gefährlich. Und wie schon jemand gesagt hat: wenn der Sicherheitsverschluss so leicht aufgeht, dann haben sie eh die HÄlfte der Zeit keines um. Die unseren würden es wohl jedes Mal beim Verlassen des Gartens verlieren - wenn sie sich durch die Hecke drücken. Und wenn sie es nicht verlieren, ist die Gefahr zu groß, dass woanders was passiert.

Dass sie für Streuner gehalten werden, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Emmy ist langhaarig und die würde ihr Fell nicht lange so schön haben, wenn sie draußen leben würde.
Lise bekommt eh leider keinen Freigang mehr. Aber sie ist auch eine sehr gepflegte wohlgenährte Katze - ich glaub nciht, dass man die so schnell für einen Streuner hält. Aber hat sie eh erledigt.

Sie sind außerdem beide gechipt und registriert.
abraka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: TH Kater möchte Freigang | Nächstes Thema: Haben Freigänger draußen Katzenfreunde? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsband für Freigänger Hirotaka712 Freigänger 25 05.11.2013 12:05
Halsband für Freigänger? Thomy Freigänger 15 01.07.2010 16:26
Tragen eure Katzen ein Halsband? 77shy Katzen Sonstiges 23 11.02.2010 22:46
halsband für freigänger? mia. Freigänger 20 30.08.2009 10:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.