Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 19:04   #3741
Sibylle7534
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 619
Standard

So einen Kater haben wir auch in der Nähe. Er ist schon alt und hat keine Zähne mehr. Da gibt es nicht so dolle Bisswunden. Aber wenn er um die Ecke biegt, zittern hier alle Katzen und Kater.
__________________
Bitte meine Bilder nicht zitieren oder anderweitig verwenden. Danke.

Sibylles Tiger
Sibylle7534 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.03.2018, 21:21   #3742
Kaly
Forenprofi
 
Kaly
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 9.241
Standard

Von mir kommen auch noch ein paar Trostknuddler für Plum.
__________________
Freundliche Grüße von Claudia
Kaly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 22:07   #3743
Grantelhuber
Forenprofi
 
Grantelhuber
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.261
Standard

Von mir ein paar Trostknuddler an Plums Dosi . Gute Nerven und schalt die Ohren auf Durchzug.
__________________
LG Ute

Pest ade
Grantelhuber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 16:49   #3744
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 53
Beiträge: 17.276
Standard

Danke für die Besserungswünsche Das Lamento hält sich stark in Grenzen, eigentlich lamentiert er überhaupt nicht. Die Pfote muss schon arg wehtun, trotz Metacam und AB. Ich weiss, ich bin mal wieder sehr ungeduldig, aber wie lange hat es denn bei euren Helden und den dicken Pfoten gedauert, bis die Humpelei und die Wehleidigkeit aufhörte? Dicke Pfote hatten wir nämlich noch nie, ein paar wenige Abzesse, aber nie dicke Pfote. Ich bin mir auch nicht sicher, wer gewonnen hat, er hat nämlich nicht einen einzigen Kratzer oder sonstige Bisswunden.
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:00   #3745
Vamperl
Erfahrener Benutzer
 
Vamperl
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Alter: 23
Beiträge: 433
Standard

Unser Tierarzt meinte mal, wenn der Biss in den Vorderpfoten ist, hat die Katze in der Regel eher gewonnen, Bisse im hinteren Bereich sprechen eher für einen verlorenen Kampf.

Dicke Pfote hatten wir auch schon öfter, die Schwellung hat meist ca. 24h nach Antibiotikagabe schon stark nachgelassen, wir haben aber auch immer zusätzlich lokal mit behandelt. Wenn die Schwellung wieder weg war, war auch die Katze wieder recht fit und ohne Schmerzmittel mir nur leichtem Humpeln wieder draußen unterwegs. Das war dann meist nach weiteren 1-3 Tagen komplett verschwunden.

Wespenstich (vmtl, Katze hat im Nest herumgepfötelt) in Pfote (sehr dick!) hat 3 Tage ohne Behandlung gedauert.

Gute Besserung dem armen Plum!
__________________

Viele Grüße vom Vamperl mit Fuchur, dem kleinen Fauch, Freigeist Catelyn, der immer entspannten Schrödinger und Glitch von und zu Güllen

Das Chaos auf 16 Pfoten
Vamperl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:28   #3746
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 53
Beiträge: 17.276
Standard

Wespenstich können wir wohl ausschließen So richtig dick ist die Pfote nicht mehr, aber mein Plümchen kann seeehr wehleidig sein und humpelt noch heftig. Allerdings ist er ein klassischer Männerschnupfentyp
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:40   #3747
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 5.633
Standard

Zitat:
Zitat von Vamperl Beitrag anzeigen
Unser Tierarzt meinte mal, wenn der Biss in den Vorderpfoten ist, hat die Katze in der Regel eher gewonnen, Bisse im hinteren Bereich sprechen eher für einen verlorenen Kampf.
Mein Tierarzt spricht da von den "heroischen" Verletzungen, wenn er die im vorderen Bereich der Katze meint .... Verleztungen im hinteren Katzenbereich wäre dementsprechend ein "Biss in die volle Flucht".
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:53   #3748
Vamperl
Erfahrener Benutzer
 
Vamperl
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Alter: 23
Beiträge: 433
Standard

Ja... wir haben hier einen Profikampfkater im Dorf... der beißt sogar noch der flüchtenden Katze hinterher in den Allerwertesten
__________________

Viele Grüße vom Vamperl mit Fuchur, dem kleinen Fauch, Freigeist Catelyn, der immer entspannten Schrödinger und Glitch von und zu Güllen

Das Chaos auf 16 Pfoten
Vamperl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 17:57   #3749
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.328
Standard

@Plum... Eddie hatte in jungen Jahren mal ein dickes Bein wegen Bissverletzung. Drei bis vier Tage war gar nichts mit ihm los. Also mach dir noch keine Sorgen, alles noch normal.
( sagt sich so leicht, ich bin auch immer gleich auf 180 )
Ich schicke ein paar gute Besserungswünsche und wir drücken Daumen und Pfötchen für den kleinen Helden!
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 07:49   #3750
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 53
Beiträge: 17.276
Standard

Er wird langsam wieder etwas munterer, nachdem er die letzten beiden Tage nur geschlafen hat. Aber er humpelt immer noch stark trotz Metacam, wenn auch nicht mehr so dramatisch. Immerhin kam er gestern abend alleine die Treppe runter.
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fotos, freigänger, herbst, winter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herbst und Winter gleich Schlafenszeit constanziii Wohnungskatzen 13 26.11.2013 09:26
Wie handhabt ihr den Balkongang im Herbst/Winter? tscheild Katzen Sonstiges 15 16.07.2013 21:36
Im Herbst/Winter - erhöhter Futterbedarf ? Mizy Freigänger 15 02.11.2011 09:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.