Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2013, 12:14   #1
SockenFussel
Erfahrener Benutzer
 
SockenFussel
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 238
Standard Was hab ich getan? Fremder Katze-Halsband abgenommen

Hallo,

ich muss einfach mal loswerden, was mir heut morgen passiert ist:
Ich bin zu meiner Mutter gefahren um wie immer ihren Wocheneinkauf zu erledigen. Als ich aus dem Auto steige kommt eine kleine Glückskatze um die Ecke und direkt auf mich zu. Ich hab mich hingehockt und sie rieb sich schnurrend an meinen Beinen und Händen.
Sie war zwar sehr dünn, aber gepflegt. Jedoch trug sie ein Halsband aus festem reflektierendem Material mit einem Glöckchen und Clickverschluss und ein Flohhalsband (sehr eng).
Ich wollte ihr dann zuerst nur die unsägliche Glocke abmachen, aber auf einmal hatte ich dann das Halsband in der Hand...
Die kleine Katze rieb sich noch mal an meinen Beinen und als ich grade nach dem Flohhalsband greifen wollte, lief sie von mir weg, über die Straße zur Hofeinfahrt gegenüber...
Da stand ich nun, mit diesem furchtbaren Halsband in der Hand und war wie vom Donner gerührt...

Nun plagen mich Gewissensbisse, denn ich hab das Halsband ja praktisch gestohlen... aber ich kann nun auch nicht durch die ganze Straße laufen und die Leute fragen, wem die Katze gehört... Meine Mutter wusste es nicht, aber in der Straße laufen zig Katzen herum, ist eine ruhige Straße mit Einfamilienhäusern und Vorgärten...

Ich hab nun überlegt, das Halsband bei meiner Mutter vor dem Haus an den Gartenzaun zu hängen, falls der Besitzer es sucht, kann er es da finden..

Allerdings sträubt es sich in mir, denn eigentlich bin ich total gegen Halsbänder bei Katzen... am liebsten würde ich den Artikel mit Fotos dazuhängen, was ein Halsband, bzw. der Befreiungsversuch daraus einer Katze antun kann.

Ich bin ratlos...

Das hier ist das fragliche Teil, leider etwas unscharf:



LG Sockenfussel
__________________
Ein Leben ohne Katzen ist möglich - aber sinnlos
SockenFussel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.08.2013, 12:22   #2
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 59
Beiträge: 11.988
Standard

Ich würde mich da jetzt nicht groß aufregen, Katzen verlieren immer wieder Halsbänder.

Ich muss dazu sagen das meine bis vor kurzem immer Halsbänder (ohne Glocke) getragen und alle paar Tage verloren (obwohl gechipt aber hier am Dorf glauben die Leute ernsthaft überwiegend das ein Chip so ein Knopf im Ohr ist wie bei einer Ziege oder Kuh)

Diese Halsbänder haben sich wirklich zuverlässig geöffnet. Aber als das Letzte davon verloren ging habe ich Neue gekauft und die habe ich sehr schnell in die Tonne gestampft weil die Teile sich - trotz angeblichem Schnellverschluss - nicht öffnen haben lassen.

Da ich die Alten nicht mehr finde müssen sie halt jetzt ohne raus und ich kann nur hoffen dass die Leute so nett sind wenn sie einen von meinen Jungs finden zum TA gehen ....
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 12:25   #3
Katzandra
Erfahrener Benutzer
 
Katzandra
 
Registriert seit: 2011
Ort: Irgendwo im Münsterland
Beiträge: 121
Standard

Du hast es gestohlen, richtig. Du hattest kein Recht dazu.
Katzandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 12:55   #4
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Du kennst den Besitzer nicht, also kannst du ihm das Band nicht zurückgeben und ihm wegen der Glocke ins Gewissen reden.

Wenn deine Mutter weiß, wem die Katze gehört, gib ihm halt das Halsband.
Oder frag eben beim Hof gegenüber.

Ansonsten kann sei es überall abgestreift haben, das ist Pech.

Da es wohl auch nicht zum Öffnen einer Katzenklappe dient, wird nichts weiter passieren.

P.S. Nur aus Neugier, wie wolltest du die Glocke abmachen, ohne das Halsband zu lösen? War doch klar, das es abgeht, oder?

Geändert von Gwion (22.08.2013 um 12:59 Uhr)
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:00   #5
Nike74
ausgelatschter Turnschuh
 
Nike74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8.924
Standard

Vielleicht tatsächlich an den Zaun hängen mit einem Zettel, das es zu eng war und HBs eine Gefahr für Katzen sind?

Oder einfach auf sich beruhen lassen, die Katze hat dich halt angeschmust und dabei ist das HB abgegangen..passiert
__________________

“Oh, I could spend my life having this conversation – look – please try to understand before one of us dies"- John Cleese
Was ist guter Tierschutz / schlechter Tierschutz ?..sachliche Infos ohne Bilder und Vereinszugehörigkeit *klick*
Nike74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:03   #6
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 28
Beiträge: 1.584
Standard

Zitat:
Zitat von Katzandra Beitrag anzeigen
Du hast es gestohlen, richtig. Du hattest kein Recht dazu.
Es ist ja kein Weltuntergang, sie wollte der Katze ja nur das Glöckchen abmachen.
Natürlich "darf" man das nicht aber es ist nun mal passiert und ich würde auch sagen mach dir da keinen Kopf es sieht nicht nach einem 1.000 € Halsband aus.
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:08   #7
SchaPu
Forenprofi
 
SchaPu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.697
Standard

Ich glaube ich würde das Band samt einem Zettel, dass Du es "gefunden" hast an den Zaun hängen. Kannst ja noch dazu schreiben, dass Du Dir Sorgen machst wegen dem engen Band und der Glocke und es "Gott sei Dank" aufgegangen ist.
__________________

SchaPu mit Djamila und Emmi
Line, Tapsi, Mika, Luzie, Tigger, Puck und alle Wilden, denen ich helfen konnte im Herzen*
"Alles ist mit Allem verbunden" (Hildegard von Bingen)
SchaPu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:21   #8
Juli89
Forenprofi
 
Juli89
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.025
Standard

Ich würde es auch an den Zaun hängen mit einem Zettel. Ich würde, auch wenn es gelogen ist, schreiben, dass sich die Katze damit fast stranguliert hätte (am Zaun hängen geblieben oder so) und du sie gerettet hättest, die Katze weg war und du das Band noch in der Hand hattest.
Dann merken die Leute, dass der Verschluss nicht immer funktioniert.
Juli89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:22   #9
Nike74
ausgelatschter Turnschuh
 
Nike74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8.924
Standard

Zitat:
Zitat von Juli89 Beitrag anzeigen
Ich würde es auch an den Zaun hängen mit einem Zettel. Ich würde, auch wenn es gelogen ist, schreiben, dass sich die Katze damit fast stranguliert hätte (am Zaun hängen geblieben oder so) und du sie gerettet hättest, die Katze weg war und du das Band noch in der Hand hattest.
Dann merken die Leute, dass der Verschluss nicht immer funktioniert.
Super Idee!

Wenn du das glaubhaft rüberbringen kannst, kommt das persönlich noch am besten.
__________________

“Oh, I could spend my life having this conversation – look – please try to understand before one of us dies"- John Cleese
Was ist guter Tierschutz / schlechter Tierschutz ?..sachliche Infos ohne Bilder und Vereinszugehörigkeit *klick*
Nike74 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 22.08.2013, 13:47   #10
SockenFussel
Erfahrener Benutzer
 
SockenFussel
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 238
Standard

Ok, also meine Mutter kennt die Katze nicht. Meine Mama ist aber auch schon 80 Jahre und kommt kaum aus dem Haus, von daher hat sie wenig Überblick über die Tiere der Nachbarschaft.

Mit ist noch eingefallen, wen ich fragen kann, eine andere Nachbarin, die oft bei uns im Laden einkauft und selber Katzen hat. Die könnte es wissen.

Die Idee mit dem halsband am Zaun, samt Infozettel finde ich auch gut.

Die Glocke war mit so einer kleinen Öse befestigt, die sich ganz leicht aufbiegen lassen, darum dachte ich, ich kann sie entfernen, ohne dass das Halsband aufgeht. Aber hier scheint tatsächlich der Verschluss sehr leichtgängig zu sein...

Morgen fahre ich wieder zu meiner Mutter, dann nehme ich das Halsband mal mit.

LG Sockenfussel
__________________
Ein Leben ohne Katzen ist möglich - aber sinnlos
SockenFussel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:52   #11
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Ich würde nur einen Aushang mit "Halsband gefunden" machen.
Wenn der Halter dann das Halsband abholen kommt, kannst Du ihm dann ja von Katzenhalter zu Katzenhalter auf die Gefahr von Halsbändern und Glöcken aufmerksam machen und ihm entsprechende Fotos zeigen. So kannst Du sicher sein, dass Deine Botschaft ankommt, ob er das umsetzt steht natürlich auf einem anderen Blatt.
__________________
"'Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge" (Charles Darwin)

Never argue with an idiot, they will only drag you down to their level and then beat you with experience. (Unbekannt)
Kalintje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:53   #12
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 53
Beiträge: 22.833
Standard

Zitat:
Zitat von Juli89 Beitrag anzeigen
Ich würde es auch an den Zaun hängen mit einem Zettel. Ich würde, auch wenn es gelogen ist, schreiben, dass sich die Katze damit fast stranguliert hätte (am Zaun hängen geblieben oder so) und du sie gerettet hättest, die Katze weg war und du das Band noch in der Hand hattest.
Dann merken die Leute, dass der Verschluss nicht immer funktioniert.
Das nennt sich leider Manipulation von Leuten. Also, sie da hin zu bekommen, wo man sie haben möchte. Davon halte ich nichts, zumal das wohl ein Halsband mit funktionierendem Schnellverschluss ist. Mir passen Halsbänder und Glöckchen auch nicht an Hälsen von Katzen, muss ich aber deswegen anderen meine Meinung aufzwingen?

Und eine glatte Lüge ist es außerdem.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:55   #13
DaisyPuppe
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meine Güte - ihr tut euch hier was an wegen dem Billigteil.
Wozu willst du es abgeben - damit sie es dem armen Tier gleich wieder umhängen können?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:57   #14
chiara
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hauptstadtrockerin
Alter: 43
Beiträge: 14.201
Standard

Zumindest wird sich die Katze freuen, dass sie mal eine Weile keinen "Tinnitus" hat.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
chiara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 14:05   #15
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Mir passen Halsbänder und Glöckchen auch nicht an Hälsen von Katzen, muss ich aber deswegen anderen meine Meinung aufzwingen?
Wenn es um Glöckchen geht, ist abnehmen vertretbar, da das eine ständige Nerverei der Katze ist.
Bei zu engem Halsband muß man überlegen.
Bei reinem Flohhalsband kann man andere nicht zur eigenen Ansicht zwingen.

Ansprechen und darüber diskutieren kann man immer.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze hat lebensgefährlich stark abgenommen, Blutwerte sind ok. acidsmile Sonstige Krankheiten 39 12.07.2013 20:02
Katze hat abgenommen Blockby Ungewöhnliche Beobachtungen 16 20.02.2012 11:33
Katze miaut ständig, hat abgenommen und kahle stellen an den Hinterläufen Kefti Ungewöhnliche Beobachtungen 4 03.06.2010 08:48
katze hat stark abgenommen kristall Freigänger 22 12.04.2010 22:10
Katze hat abgenommen sweetangel1986 Parasiten 6 13.06.2009 09:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.