Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2018, 15:14   #5806
Vamperl
Erfahrener Benutzer
 
Vamperl
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Alter: 23
Beiträge: 434
Standard

Plum, Ich mache mir auch Sorgen, aber sie ist eigen und hat ein riesiges Gebiet, die Woche war sie schon mal 48h unterwegs. Sie ist ja auch die Katze, bei der ist ein zweites zuhause vermute. Sie wirkt glücklich und entspannt wenn sie nach Hause kommt. Gestresst wirkt sie hier drinnen. Sie tut sich mit den Jungs schwer, auch wenn sie sie glaube ich irgendwie auch mag. Ich glaube, obwohl sie immer mit anderen Katzen zusammen war, ist sie eigentlich eher eine Einzelgängerin. Auch als nur sie und ihre Schwester hier waren, zog sie es meist vor alleine zu sein.
Wenn wir sie mal wieder erwischen, werden wir es mal wieder mit zylkene versuchen.
Sie ist ein bisschen meine herzenskatze, auch wenn sie so eigen ist. Aber ich kann sie nicht einsperren. Sie ist draußen einfach glücklicher, auch wenn das für mich viele Sorgen bedeutet. Auch wenn sie ein zweites zuhause hat, wo es ihr besser gefällt. Ihr muss es gut gehen damit.
__________________

Viele Grüße vom Vamperl mit Fuchur, dem kleinen Fauch, Freigeist Catelyn, der immer entspannten Schrödinger und Glitch von und zu Güllen

Das Chaos auf 16 Pfoten
Vamperl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.04.2018, 16:05   #5807
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.169
Standard

Zitat:
Zitat von Vamperl Beitrag anzeigen
Plum, Ich mache mir auch Sorgen, aber sie ist eigen und hat ein riesiges Gebiet, die Woche war sie schon mal 48h unterwegs. Sie ist ja auch die Katze, bei der ist ein zweites zuhause vermute. Sie wirkt glücklich und entspannt wenn sie nach Hause kommt. Gestresst wirkt sie hier drinnen. Sie tut sich mit den Jungs schwer, auch wenn sie sie glaube ich irgendwie auch mag. Ich glaube, obwohl sie immer mit anderen Katzen zusammen war, ist sie eigentlich eher eine Einzelgängerin. Auch als nur sie und ihre Schwester hier waren, zog sie es meist vor alleine zu sein.
Wenn wir sie mal wieder erwischen, werden wir es mal wieder mit zylkene versuchen.
Sie ist ein bisschen meine herzenskatze, auch wenn sie so eigen ist. Aber ich kann sie nicht einsperren. Sie ist draußen einfach glücklicher, auch wenn das für mich viele Sorgen bedeutet. Auch wenn sie ein zweites zuhause hat, wo es ihr besser gefällt. Ihr muss es gut gehen damit.
Hmm, das erinnert mich ein bisschen an meine Peppi.Sie war auch viel unterwegs und je mehr sie weg war umso schlechter wurde das Verhältnis zw.ihr und den Katern. Bis sie dann den Winter 2016/17 gar nicht mehr heim kam.
Mittlerweile gehört das glücklicherweise der Vergangenheit an.
Sie ist auch meine Herzenskatze

Pass gut auf sie auf, die hübsche Catelyn
Paula13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 16:53   #5808
Vamperl
Erfahrener Benutzer
 
Vamperl
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Alter: 23
Beiträge: 434
Standard

Das klingt ähnlich. Was hast du denn getan, um ihr das zuhause wieder angenehmer zu machen? Einsperren führt bei catelyn dazu, dass sie bei der nächsten Tour noch länger weg bleibt, außerdem wird sie aggressiv und verweigert das Essen, solange sie drin bleiben muss...
__________________

Viele Grüße vom Vamperl mit Fuchur, dem kleinen Fauch, Freigeist Catelyn, der immer entspannten Schrödinger und Glitch von und zu Güllen

Das Chaos auf 16 Pfoten
Vamperl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 18:46   #5809
tokaroma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 685
Standard

Zitat:
Zitat von Plum Beitrag anzeigen
Same here ... kam man vor ein paar Tagen freiwillig lange VOR der Sperrstunde rein, so beginnen jetzt wieder die Diskussionen ... *ich will noch nicht rein, der * und der * müssen auch noch nicht rein, *plärr* ....

Wie alt ist Rolli jetzt?



Ich würde durchdrehen ...
Ich würde ebenfalls am Rad drehen – aber man gewöhnt sich an vieles.

Rolli ist 12 – nach Schätzung des Tierheims ist er 2006 geboren. Und da er die ersten vier Jahre unkastriert vermutlich eher auf der Straße zugebracht hat und zudem chronisch krank ist, merkt man ihm sein Alter doch ziemlich an. Ich hoffe trotzdem, dass wir noch ein paar schöne Jahre zusammen haben, er ist trotz all seiner Marotten ein unglaublich lieber Kerl
tokaroma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 18:57   #5810
Andrea Doria
Erfahrener Benutzer
 
Andrea Doria
 
Registriert seit: 2015
Ort: Anhalt
Alter: 46
Beiträge: 618
Standard

Jedes Jahr im Frühjahr sage ich mir, dass ich dieses Jahr relaxter sein werde, was den Freigang betrifft. Das geht so lange gut, bis Einer es wieder einmal übertreiben muss.
Und dieser Eine ist wie immer Johnny.
Ihm hab ich heute morgen maximal 10 Minuten gesehen. Seit dem ist er on Tour. #Seufz#

@huckelberry
Das Puller-Bild ist herrlich
__________________



Es grüßen John Boy, Oscar, Uwe, Horst, Noni & die wilde Hilde
Andrea Doria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 00:16   #5811
fairydust
Forenprofi
 
fairydust
 
Registriert seit: 2016
Ort: Irland
Beiträge: 1.686
Standard

Hier werden auch alte Gewohnheiten wieder aufgenommen - Ghost ist nun wieder tagelang auf Achse bis er es dann doch mal schafft, nach Hause zu kommen
Über den Winter war er zuverlässig jeden Tag daheim, hat viel im Haus geschlafen und nun sehe ich ihn wieder nur noch zum fressen und kurzes Nickerchen machen und dann ist er wieder weg.
Aber wenn er heim kommt, kündigt er sich schon von weitem an und mit Dauer-Maunzen wird dann durch den Garten gerannt bis er mich gefunden hat. Dann krieg ich zur Begrüssung ne maunzende Kopfnuss und muss ihn ausgiebig kraulen und erst dann gehts zum futtern.
__________________
Hier gehts zu meinen irischen Raubtierchen:
http://www.katzen-forum.net/galerie/...btierchen.html
R.I.P. Sprout *2012 +6.1.2017
R.I.P. Bella *5.2016 +15.9.2017

R.I.P. Diego *5.2014 +25.6.2018
fairydust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 09:41   #5812
catze
Erfahrener Benutzer
 
catze
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 574
Standard

Ein sehr schönes Foto!

Ich habe auch keine Katzen mehr. Was war das schön, abends mit zwei Katzen im Schlafzimmer im Bett zu liegen. Das ist vorerst Geschichte. Die haben keine Zeit mehr für mich.
__________________
Liebe Grüße

catze
catze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 15:14   #5813
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 37
Beiträge: 4.349
Standard

Frühling










Oder wie Eddie und Biene sagen würden: draußen ist es am Schönsten.

Wenigstens sind sie in der Nähe.
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 07:30   #5814
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 54
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von fairydust Beitrag anzeigen
Dann krieg ich zur Begrüssung ne maunzende Kopfnuss und muss ihn ausgiebig kraulen und erst dann gehts zum futtern.
Plum macht das auch gerne Manchmal so heftig, dass ich mir dabei schon auf die Zunge gebissen habe
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 12:21   #5815
fairydust
Forenprofi
 
fairydust
 
Registriert seit: 2016
Ort: Irland
Beiträge: 1.686
Standard

Zitat:
Zitat von Plum Beitrag anzeigen
Plum macht das auch gerne Manchmal so heftig, dass ich mir dabei schon auf die Zunge gebissen habe
Das ist Lucky's Spezialgebiet. Mich mit Kopfnüssen vermöbeln bis ich Kopfschmerzen kriege. Lästiges Viehzeug.
Ghost ist da vorsichtiger. Aber Lucky, typisch Mann - hau drauf bis die Birne blutet
__________________
Hier gehts zu meinen irischen Raubtierchen:
http://www.katzen-forum.net/galerie/...btierchen.html
R.I.P. Sprout *2012 +6.1.2017
R.I.P. Bella *5.2016 +15.9.2017

R.I.P. Diego *5.2014 +25.6.2018
fairydust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 19:39   #5816
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 54
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von fairydust Beitrag anzeigen
Aber Lucky, typisch Mann - hau drauf bis die Birne blutet
Von der Sorte ist Plum auch ... wumm zack peng habe ich seinen Dickschädel am Kinn ...
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 20:40   #5817
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.536
Standard

Ach, ihr wartet auf eure Katzen und ich hatte heute eine Katze ZU VIEL. Ich kam vom einkaufen, stelle meine Tasche ab, werfe einen Blick ins Wohnzimmer und sehe hinter der Couch 2 Ohren hervorgucken. Eine innere Stimme sagte mir, dass die ein bisschen dunkel aussehen. Ich also vorsichtig ins Wohnzimmer und fragend: Molly, bist du das? (Molly ist unsere Freigänger-Tigerdame) Und schon huschte etwas Schwarzes mit rotem Halsband an mir vorbei und sauste die Treppe runter. Puh! Diese schwarze Katze hatte ich seit ca. 2 Wochen schon bei Nachbars und auch auf unserem Hof gesehen. Aber in meiner Wohnung??? Ach übrigens lag Molly unterdessen im Schlafzimmer und schlief. Keine ahnung, wie lange die Besucherin schon da war. Unser Fehler war wohl, dass die Haustür bei dem schönen Wetter einladend offen stand. Ansonsten ist sie zu und hat eine Katzenklappe. Eine einfache Katzenklappe!!! Ich hatte jedenfalls den restlichen Tag in meiner Wohnung ein ganz komisches Gefühl. Wie das wohl weitergeht?
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 20:44   #5818
Venya
Forenprofi
 
Venya
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 21.013
Standard

Zitat:
Zitat von Totti Beitrag anzeigen
Ach, ihr wartet auf eure Katzen und ich hatte heute eine Katze ZU VIEL. Ich kam vom einkaufen, stelle meine Tasche ab, werfe einen Blick ins Wohnzimmer und sehe hinter der Couch 2 Ohren hervorgucken. Eine innere Stimme sagte mir, dass die ein bisschen dunkel aussehen. Ich also vorsichtig ins Wohnzimmer und fragend: Molly, bist du das? (Molly ist unsere Freigänger-Tigerdame) Und schon huschte etwas Schwarzes mit rotem Halsband an mir vorbei und sauste die Treppe runter. Puh! Diese schwarze Katze hatte ich seit ca. 2 Wochen schon bei Nachbars und auch auf unserem Hof gesehen. Aber in meiner Wohnung??? Ach übrigens lag Molly unterdessen im Schlafzimmer und schlief. Keine ahnung, wie lange die Besucherin schon da war. Unser Fehler war wohl, dass die Haustür bei dem schönen Wetter einladend offen stand. Ansonsten ist sie zu und hat eine Katzenklappe. Eine einfache Katzenklappe!!! Ich hatte jedenfalls den restlichen Tag in meiner Wohnung ein ganz komisches Gefühl. Wie das wohl weitergeht?

Wir haben Nachbarskaterli öfter im Haus, wenn wir tagsüber die Tür offen haben ..
da kann er nämlich rein, wie er mag..
wenn die Tür zu ist - und somit der Eingang nur durch eine Klappe möglich - kommt er nicht ..
Er war auch mal drin und fand nicht mehr raus.. er muss reingekommen sein, als noch keine Klappe im Fenster war .. und wollte dann raus, kurz nachdem ich sie reingemacht hatte..
Tja, Klappen sind für ihn ein Buch mit sieben Siegeln.
__________________
"Manche Menschen können mich nicht leiden, wegen der Dinge, die ich sage.
Jetzt stellt euch bloß mal vor, die wüssten was ich denke.
Venya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 21:02   #5819
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 5.813
Standard

Zitat:
Zitat von Totti Beitrag anzeigen
Ach, ihr wartet auf eure Katzen und ich hatte heute eine Katze ZU VIEL. Ich kam vom einkaufen, stelle meine Tasche ab, werfe einen Blick ins Wohnzimmer und sehe hinter der Couch 2 Ohren hervorgucken. Eine innere Stimme sagte mir, dass die ein bisschen dunkel aussehen. Ich also vorsichtig ins Wohnzimmer und fragend: Molly, bist du das? (Molly ist unsere Freigänger-Tigerdame) Und schon huschte etwas Schwarzes mit rotem Halsband an mir vorbei und sauste die Treppe runter. Puh! Diese schwarze Katze hatte ich seit ca. 2 Wochen schon bei Nachbars und auch auf unserem Hof gesehen. Aber in meiner Wohnung??? Ach übrigens lag Molly unterdessen im Schlafzimmer und schlief. Keine ahnung, wie lange die Besucherin schon da war. Unser Fehler war wohl, dass die Haustür bei dem schönen Wetter einladend offen stand. Ansonsten ist sie zu und hat eine Katzenklappe. Eine einfache Katzenklappe!!! Ich hatte jedenfalls den restlichen Tag in meiner Wohnung ein ganz komisches Gefühl. Wie das wohl weitergeht?
"Katze zuviel" ist hier ein Dauerbrenner ... beispielsweise habe ich festgestellt, dass Nachbarskatze nicht mit meinem Wochenende gerechnet hat und vollkommen erstaunt war, dass ich am Wochenende morgens nach 9h noch in IHREM Bett im Schlafzimmer lag. Das Badezimmerfenster hat sie reingelassen und nach ihrem selbstverständlichen Verhalten in meiner Wohnung zu urteilen ... hatte sie das Badezimmerfenster schon des öfteren bezwungen. Ansonsten habe ich eine Surefeed mit Chipfunktion, weil ich sonst die Nachbarschaft, die katzige, miternähren würde ... Man muss echt aufpassen bei diesen Biesern, die machen es sich überall bequem!!!
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 10.04.2018, 21:10   #5820
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.536
Standard

Zitat:
Zitat von Venya Beitrag anzeigen
Wir haben Nachbarskaterli öfter im Haus, wenn wir tagsüber die Tür offen haben ..
da kann er nämlich rein, wie er mag..
wenn die Tür zu ist - und somit der Eingang nur durch eine Klappe möglich - kommt er nicht ..
Er war auch mal drin und fand nicht mehr raus.. er muss reingekommen sein, als noch keine Klappe im Fenster war .. und wollte dann raus, kurz nachdem ich sie reingemacht hatte..
Tja, Klappen sind für ihn ein Buch mit sieben Siegeln.
Ich bin auch gerade durch die Räume"gekrochen" und habe nachgesehen, ob sich kein "blinder Passagier" versteckt hat. Ich werde schlecht träumen heute Nacht.
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Freigänger nach Umzug weggelaufen | Nächstes Thema: Vorübergehend keine Katzenklappe »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sommer Freigänger/Winter Wohnungskatze bonzelschoenebeck Die Anfänger 9 27.09.2010 18:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.