Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2013, 23:26
  #1
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Standard Sie passt nicht zu mir....

.....und ich liebe sie doch über alles!

Kann mir das mal jemand erklären'Ich habe früher mal auch Freigaenger gehabt, aber Pfotis Verhalten passt einfach zu keinem meiner damaligen Freigaenger!

Bei Frost - Temperaturen rennt Madame draussen rum, bis zu 22 Std., dann bleibt sie drinnen, 2 - 3 Tage, manchesmal auch 4.!
All meine Freigaenger damals sind raus und nach ner Weile wieder rein, im.Winter!
Sie, Neee, ich treib mich jetzt!Sie liebt die Wärme, aber trotzdem, sie treibt sich alle paar Tage rum, ohne Ende!Ich werde hier irre vor Angst, und sie?!Sie amüsiert sich !

Ist draußen Warm, da geht's so 5 - 6 mal am Tag rein und raus,.aber, jetzt, bei minus Graden ist Madame der Meinung, ich muss mindest 20 Std weg sein!

Offen gestanden, kenne ich so nicht, von meinen früheren Freigaengern, die waren da allesamt anders!

Ist das nun ne Frostbombe, oder ein Eiszapfen'
Habt ihr da ähnliches durch?
Langsam zweifel ich, das es ne Katze ist!??

Geändert von Pinsel (06.03.2013 um 23:31 Uhr)
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.03.2013, 23:31
  #2
corimuck
Erfahrener Benutzer
 
corimuck
 
Registriert seit: 2010
Ort: Oberhausen
Beiträge: 438
Standard

Hi,

bist du dir sicher, dass sie draußen herumstromert oder kann es sein, das sie noch einen anderen warmen Unterschlupf gefunden hat ?

LG

Corinna mit Murphy
__________________
corimuck ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:35
  #3
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Standard

DAS moechte ich gernmal wissen!
Ich wohn ja nun rural, moeglich ist alles!
Aber was??

Geändert von Pinsel (07.03.2013 um 10:37 Uhr)
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 23:45
  #4
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.636
Standard

das war auch mein erster Gedanke.....vielleich geht
sie noch wo anders ein und aus.
Mach ihr doch mal einen Zettel um den Hals mit deiner
Tel.Nr. drauf. Mhhhhm, ich überlege gerade....Halsband ist
nicht gut, vielleicht mit einem Gummiband?????
Vielleicht meldet sich der vermeintliche " Besitzer " von Pfoti.
myli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 00:02
  #5
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Standard

Das ist ja das Drama, ihr ehemaliger Besitzer lebt ja nicht mehr!
Also kann sie nur da Unterschlupf bekommen,.was sie kennt?
Und da hat sie nicht mehr viel.Wo bleibt Madame also'Ich weiß es nicht! Gut, ich lebe auf m Minidorf, aber trotzdem, wo bleibt sie nachts?
Jetzt ist,sie seit 3 Tagen wieder drinnen, will nicht raus,! Ich verstehe es nicht!

Die verhaelt sich manchmal seltsam!!

Geändert von Pinsel (07.03.2013 um 10:38 Uhr)
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 00:06
  #6
myli
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 19.636
Standard

Ich meine doch den " Besitzer " kann doch sein, das sie nicht
nur dich auserkoren hat als Dosi sondern auch noch jemand
anderen.....
myli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 00:16
  #7
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Reden

Ziemlich unwahrscheinlich, da ich sie hier gut genug beobachten kann.Sie ist allen anderen seeehr misstrauisch eingestellt.¿

Geht auch zu keinem Fremden,.nicht mal die direkten Nachbarn sind ihr geheuer!

Obwohl die.Jahrelang Katzen kennen

Geändert von Pinsel (07.03.2013 um 14:04 Uhr)
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 17:53
  #8
barnie88
Benutzer
 
barnie88
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 64
Standard

Ich würd mir nicht so viele Gedanken machen. Unsere sind genauso. Im dicksten Schnee rumtreiben, auch mal 24-36 Stunden. Und bei gemäßigten Temperaturen zum Stubenhoker mutieren.
Ich hab es aufgegeben mir darüber gedanken zu machen. Ich weiß, ich muss mir keine Sorgen machen, wenn sie mal ein paar Tage nicht auftauchen. Klar freu ich mich wenn sie wieder kommen.
80% sind sie auch pünktlich da, aber.....
barnie88 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 18:07
  #9
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

MAch Dir nicht so viele Sorgen, wenn es ihr so gutgeht, ist doch alles prima.

Ich denke mir aber auch, dass sie irgendwo noch einen Unterschlupf hat. Entweder bei Menschen oder irgendwo einen Schutztraum. Ich habe einen meiner Kater dabei beobachtet, dass er gerne stundenlang in dem abgdeckten Boot eines Nachbarns liegt unter der Plane. Was er da macht ist mir ein Rätsel aber es scheint ihm ab und zu zu gefallen.
__________________
"'Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge" (Charles Darwin)

Never argue with an idiot, they will only drag you down to their level and then beat you with experience. (Unbekannt)
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 21.03.2013, 16:39
  #10
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Standard

Naja, ich denke mal, sie wird sich wohl in der Zeit auf den Bauernhöfen rumtreiben.
Wohl in irgendwelchen Scheunen.
Allerdings ist es schon witzig, wenn sie mal wieder sehr lange weg war, mag sie dann meist die nächsten Tage garnicht mehr raus.

Im Moment ist sie auch wieder unterwegs, wie auch sonst, wir haben hier ja wieder tiefste Winterlandschaft!Was findet sie bloß so toll daran, bei Kälte und Schneemassen draussen rumzugeistern?
Meine "Drinnenbalkon - Katzen" hab ich einmal, als kräftig Schnee auf den Balkon geweht wurde, da rausgelassen.Die waren völlig entsetzt und sooo schnell wieder drinnen, wie nie zuvor.

Als ich vor Jahren Kugelblitz und Nina anfangs noch draussen fütterte, in dem Dorf, in dem ich damals lebte, konnte ich oft beobachten, das sie beide regelrecht zitterten vor Kälte im Winter.
Die waren garnicht Winterbegeistert.
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 16:54
  #11
willy11
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin-Hellersdorf
Beiträge: 5.218
Standard

Hier wohnt auch so eine Paula heißt Sie.
willy11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:03
  #12
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Zitat:
Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
Naja, ich denke mal, sie wird sich wohl in der Zeit auf den Bauernhöfen rumtreiben.
Wohl in irgendwelchen Scheunen.
Allerdings ist es schon witzig, wenn sie mal wieder sehr lange weg war, mag sie dann meist die nächsten Tage garnicht mehr raus.

Im Moment ist sie auch wieder unterwegs, wie auch sonst, wir haben hier ja wieder tiefste Winterlandschaft!Was findet sie bloß so toll daran, bei Kälte und Schneemassen draussen rumzugeistern?
Meine "Drinnenbalkon - Katzen" hab ich einmal, als kräftig Schnee auf den Balkon geweht wurde, da rausgelassen.Die waren völlig entsetzt und sooo schnell wieder drinnen, wie nie zuvor.

Als ich vor Jahren Kugelblitz und Nina anfangs noch draussen fütterte, in dem Dorf, in dem ich damals lebte, konnte ich oft beobachten, das sie beide regelrecht zitterten vor Kälte im Winter.
Die waren garnicht Winterbegeistert.
Ist es nicht toll,d ass Du so eine gesunde, unabhängige und widerstandsfáhige Katze hast, die das Glück hat ihre Freiheit geniessen zu können und bei Bedarf in eine warmes, liebevolles Heim zu kommen?

Freu Dich
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:40
  #13
Pinsel
Multi - Colour Mix
 
Pinsel
 
Registriert seit: 2010
Ort: am Harz
Beiträge: 15.988
Standard

Ich geb zu, ich freu mich eigentlich täglich über die Maus
Allein schon, zu sehen, wie zufrieden und glücklich sie geworden ist.Allerdings auch mittlerweile sehr anspruchsvoll, vor allem beim Essen.Die geht nicht mehr ans Futter dran, wenn das aus ner angefangenen Dose kommt.

Und, genau wie der Rest der Bande mag sie auch nicht zweimal am Tag das selbe essen.
Ich hoffe nur, das die Dachlawinen ihr nicht gefährlich werden.Hier rummst es schon wieder prachtvoll, die Schneemassen rutschen wieder runter.
Das macht mir dann doch Unbehagen.
Pinsel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Revierkämpfe im Garten ? | Nächstes Thema: Fuchs »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was tun, wenn die Miez nicht ins Klo passt? hellyo Das stille Örtchen 19 03.07.2015 12:28
Mopsi passt nicht rein NiniQ Verhalten und Erziehung 2 11.11.2014 14:03
Passt es oder nicht?! Floralein Die Anfänger 8 21.07.2014 10:50
Katze passt nicht zu mir? Mille Die Anfänger 344 20.10.2013 16:52
Katzenbrunnen (weiß nicht ob's hier passt) Verena81 Ernährung Sonstiges 20 31.05.2010 12:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.