Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Freigänger

Freigänger Für alle die Freigänger Katzen haben

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2006, 21:33
  #61
Howea
Erfahrener Benutzer
 
Howea
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.895
Standard

Hallo Kerstin!

Also, da bin ich mal einen tag nicht im Forum und da passiert sowas, tststs...

Böser Monty

Aber jetzt ist ja zum Glück schon alles überstanden *erleichtertbin*


Katja, auch dass Deine Bonnie wieder da ist, find ich prima.

Übrigens nenne ich Kilian auch immer Opi, denn er verausgabt sich draußen so sehr dass er in der Wohnung immer nur noch rumschleicht wie so'n Opa.

Vielleicht hatte sie eine kleines Kämpfchen.

Ich freu mich jedenfalls mit Euch!!!

LG Howea
__________________


-Es grüßt Melinda mit Kilian, Tiger und Hanky-
Stolze Patentante von Orphis Ella :-)
Howea ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.11.2006, 21:39
  #62
Anouk
Erfahrener Benutzer
 
Anouk
 
Registriert seit: 2006
Ort: Kreis Soest, NRW
Alter: 42
Beiträge: 648
Standard

Zitat:
Zitat von Katja2cv Beitrag anzeigen
Aaaalso, gefressen hat sie nix, getrunken auch nicht. Seit sie daheim ist, schläft sie nur.
Das Fell ist stumpf, aber sie freut sich, wenn ich mich zu ihr setzte und sie kraule.

Wenn sie laufen soll, läuft sie die ersten Schritten ganz steif, dann wird´s ein bisschen besser.

Verletzungen, Bisse, Schwellung o.ä. kann ich nirgends finden.

Ich hoffe (bete), daß sie sich bis morgen berappelt hat.
Sie für ihre Verhältnisse auch sehr übellaunig.

an ihren Krallen hing etwas Fell, das nicht von ihr stammt.
Für mich hört sich das so an, als hätte sie eine wirklich harte Nacht gehabt. Wahrscheinlich hat sie sich ordentlich geprügelt und verausgabt und jetzt einfach nur einen Muskelkater und ist tierisch müde?

Lass sie erstmal schlafen und guck, wie es ihr morgen geht. Vielleicht, nein, bestimmt ist sie morgen wieder ganz die Alte

@ Howea

Ja, Du bist schuld, das war nur, weil Du nicht im Forum warst, wetten?
__________________
Liebe Grüße von
Kerstin mit Monty und Vivaldi

und Jaqui, Sheila, Bonnie, Jerry und Lucky im Herzen...

Ich bin stolze Patentante von pünktchens Sunrise!
Monty ist stolzer Patenkater von Vivie!
Vivaldi ist stolzer Patenkater von Howea!
Anouk ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 22:00
  #63
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Hallo Katja,

so richtig beruhigend klingt das ja doch nicht. Vielleicht sollte Bonni sich gründlich ausschlafen und dann siehst du weiter? Wenn sie allerdings morgen auch noch so sehr neben der Spur ist, würde ich mit ihr unbedingt zum TA gehen.

Ich drücke dir und Bonni die Daumen, dass sie sich heute Nacht gut erholt und morgen wieder fit ist!
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 22:36
  #64
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

ach, Katja,

fremder Katz Fell hängt an ihr dran? Hmm, dann lass die Dame mal schlafen und schau morgen früh nochmal ganz genau. Hoffentlich frühstückt die Dame nach einem dicken Schläfchen gut. Wenn sie dann irgendwie ulkig drauf ist oder immer noch nicht frisst, dann würde ich doch zum TA raten.

Gute Besserung für Bonnie. Das klingt ja nach einer mega-anstrengenden Tour. Um so besser, dass sie wieder zuhause ist, die Abenteurer-Bonnie.
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 08:09
  #65
Katja2cv
Forenprofi
 
Katja2cv
 
Registriert seit: 2006
Ort: Mühlacker
Alter: 46
Beiträge: 1.511
Standard

Sooo, meine Süße hat die Nacht bei mir im Bett durchgeschlafen, ist heute morgen runtergewankt, hat ein bissle gefressen, und ist wieder auf die Couch, um weiter zu schlafen.

Musste leider ins Büro. Bonnie sieht nicht gut aus, aber auch nicht so richtig schlecht.
Das Fell ist wieder schöner, aber sie bewegt sich immernoch wie eine Oma.

Bis heute abend gebe ich ihr noch Zeit, die Sache selber in den Griff zu kriegen, ansonsten gehe ich heute mit ihr zum TA.

Die Katzenklappe bleibt jedenfalls heute zu. Sie hat noch nicht mal Anstalten gemacht, raus zu gehen.
Alleine das finde ich bei ihr schon besorglich.
__________________
Lieben Gruß
Katja

http://www.galbavy.info/katja/img/avatar_katzen2.jpg
Clyde.....................Suleika................. ..Clydes Näschen

(Clydes Schwester Bonnie wurde leider überfahren)


__________________________
Unhöflichkeit ist eine leichte Form des Hasses und eine extreme Form von Dummheit!

www.katja.galbavy.de
Katja2cv ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 09:18
  #66
Anouk
Erfahrener Benutzer
 
Anouk
 
Registriert seit: 2006
Ort: Kreis Soest, NRW
Alter: 42
Beiträge: 648
Standard

Guten Morgen, liebe Katja!

Das hört sich seltsam an... müde kann sie eigentlich nicht mehr sein, nach so langem Schlaf. Aber zumindest hat sie etwas gefressen, das ist ja schon mal was.

Ich würde auch sagen, schau, wie sie heute abend drauf ist und wenns nicht besser ist, ab zum TA.

Gebrochen oder Durchfall hatte sie aber nicht, oder?

Bitte berichte, sobald es was neues gibt, ja?
Anouk ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 10:14
  #67
Katja2cv
Forenprofi
 
Katja2cv
 
Registriert seit: 2006
Ort: Mühlacker
Alter: 46
Beiträge: 1.511
Standard

Erstmal: Danke für Euere Tips und Anteilnahme.

Sie hat weder gebrochen, noch Durchfall.
Katja2cv ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 10:56
  #68
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Kann es sein, dass sie - auf welche Weise auch immer - einen ziemlichen Schock erlitten hat?
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:25
  #69
Katja2cv
Forenprofi
 
Katja2cv
 
Registriert seit: 2006
Ort: Mühlacker
Alter: 46
Beiträge: 1.511
Standard

So, da sind wir wieder!

Jetzt wo wir vom TA wieder da sind, und Bonnie eine Spritze gegen die
Schmerzen bekommen hat, geht es ihr gerade ganz gut. Die Arme wird
wohl noch 2-3 Tage drinnen bleiben müssen. Das kann ja Heiter werden. Sie jammert ja jetzt schon rum.

Was sie hat? Gute Frage:
Alle Krallen sind total abgewetzt, deswegen tippt der TA auf
Autokontakt
Unter der Haut hinter der rechten Vorderpfote ist Luft. Das passiert,
wenn ruckartig an der Pfote gerissen wird, und sich die Haut vom
Muskel löst. Sie wurde geröngt, Gottseidank ist sonst nichts.
Am Schwanz-Ansatz hat sie einer Verdickung (Biss?)
Und immer wieder kommen zwischen den Krallen graue Fellfetzen hervor.
(Ratte?)
Da sie vorhin gepinkelt hat, kann ausgeschlossen werden, daß etwas mit
den Nerven oder der Blase passiert ist.
Jetzt hat sie ein Medikament bekommen und muss sich mal ne Weile
ausruhen.

Achso, ja und abgenommen hat sie auch von 3,7 auf 3,5 Kg. 200 gr in ein 3 Tagen ist ne Ganze Menge.
Katja2cv ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.11.2006, 17:31
  #70
Danny67
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mensch Katja, was muss ich denn hier lesen - was hat Bonnie da nur erlebt?

Musst Du nochmal zur Nachkontrolle mit ihr?
Nur gut, dass sie nicht raus will - ich hoffe sie erholt sich schnell wieder.

Diese Freigänger - immer muss man sich Sorgen machen

Knuddler an Dich und die Patientin
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:31
  #71
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

ach, Katja,

die arme Bonnie. Oh weia, sie hatte sicher ganz schlimm Schmerzen, klingt ja fürchterlich.

Wie gut, dass du mit ihr los warst!

...und sei bloß froh, wenn sie jammert (Manjula hat mal alles getan, die dämliche Katzenklappe zu vernichten), das ist ein guuuutes Zeichen!

Ich wünsche Bonnie von Herzen gute Besserung und hoffe, dass sie sich dieses Erlebnis gut merkt und in Zukunft dadurch viel vorsichtiger wird.

Alles Gute und einen dicken Knutsch an sie schicken Bruno und Manjula noch hinterher!
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:32
  #72
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Hallo Katja,

ich bin total erschrocken! Gut, dass du mit Bonni beim TA gewesen bist. Arme, kleine Maus! Was hat sie nur erlitten??? Zum Glück hat sie es noch nach Hause geschafft. Hoffentlich spürt sie nach den Spritzen weniger Schmerzen!

Ich hoffe, dass es ihr ganz schnell wieder gut geht und denke ganz oft an dich und Bonni.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:53
  #73
Katja2cv
Forenprofi
 
Katja2cv
 
Registriert seit: 2006
Ort: Mühlacker
Alter: 46
Beiträge: 1.511
Standard

Danke, ihr seid lieb!

Tja, die Spritzen wirken gut.

Jetzt will sie nur noch eines RAUS!!!!

Aber da sehe ich vor Samstag schwarz für sie.
Katja2cv ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 20:10
  #74
Anouk
Erfahrener Benutzer
 
Anouk
 
Registriert seit: 2006
Ort: Kreis Soest, NRW
Alter: 42
Beiträge: 648
Standard

Ojee, Katja, das hört sich so an, als hätte Bonnie wirklich eine harte Nacht gehabt
Nur gut, dass Du auf Deinen Instinkt gehört hast und mit ihr zum TA bist... und GsD hat sie nichts ernsteres davongetragen, das hätte auch ganz anders ausgehen können.

Ach, diese Freigänger... immer hat man Sorgen

Ich drücke Bonnie ganz fest die Daumen, dass sie bald wieder die Alte und ganz fit ist und ihren Freigang nächste Woche wieder doll (aber vorsichtig!) genießen kann!!!

Liebe Grüße
Anouk ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 20:27
  #75
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Da kann man nur spekulieren, was Bonnie da draußen erlebt hat.....

In einigen Tagen ist sie sicher wieder fit, da muß sie nun mal ein wenig für leiden.... und im Haus bleiben!
__________________
Liebe Grüße von Antje

und Mr. Bond als Gastkater

Für immer im Herzen:
Romeo + Julia; Toni + Tienchen, Paulinchen + Mütze; Füchschen + Sunny
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

bett, hause, uhr

« Vorheriges Thema: Unterschlupf für Draußenkatzen bauen? | Nächstes Thema: Nachbarin gegen Katzenhaus »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kieferbruch - worauf muss ich achten wenn Pete wieder nach Hause kommt? kittyking Sonstige Krankheiten 56 30.01.2015 10:40
Unsere Mei kommt nach schwerem Unfall wieder nach Hause yongson Sonstige Krankheiten 15 04.07.2011 14:15
Kater bekommt Freigang - wie kommt er wieder nach Hause zurück? Sammy236 Die Anfänger 19 12.12.2010 22:12
Luna kommt nicht nach Hause :( [Wieder daheim] Melli77 Wieder zu Hause 73 22.07.2008 19:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.