Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Katzen Forum > Forenregeln

Forenregeln Alles was wir für eine friedliche Community beachten sollten.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2013, 13:15
  #31
Administrator
Administrator
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 22.363
Standard

Zitat:
Zitat von Gwion Beitrag anzeigen
Entschuldigung, aber darauf muß man vor der Registrierung hingewiesen werden Sonst steht derjenige am Ende wirklich mit 15000 Beiträgen da und hört euren Hinweis mit ziemlichen Erstaunen.
Es ist jederzeit möglich seine Beiträge zu löschen. Dies war bisher so und bleibt auch in Zukunft so, es wird nur etwas umständlicher. Allerdings haben wir es daher auch hier angekündigt und jeder der ein Problem mit dieser Änderung hat kann sich an uns wenden.

In dem nun diskutierten Fall geht es doch nur darum Beiträge löschen zu lassen, nachdem man seinen Benutzeraccount gelöscht hat. Nach der Löschung des Accounts wurden jedoch auch bisher noch nie Beiträge gelöscht (bisher wurden Nutzer bei Äußerung eines Löschungswunsches gefragt, ob auch ihre Beiträge gelöscht werden sollen). Es ist auch technisch wie gesagt nicht möglich die Beiträge ehemaliger Nutzer automatisiert zu erkennen.
Administrator ist offline  
Werbung
Alt 25.07.2013, 13:17
  #32
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Primula Beitrag anzeigen
Es steht doch in den Forenregeln - und die kann jeder jederzeit lesen. Daher ist so ein Hinweis überflüssig.
Die, die man nicht findet?

Nein, Spaß .. ich weiß, daß sie bei der Registreirung angeklickt werden können.
War heute mein einziger Weg, sie überhaupt zu finden.

Und soweit ich mich jetzt erinnere, steht da nichts davon, daß man sämtliche eigene Threads manuell löschen muß, sofern man sie beim Austritt gelöscht sehen will.

Zitat:
Und mal ehrlich - wer erinnert sich nach 15000 Beiträgen und mehr, noch an das, was bei seiner Anmeldung in einem Pop-up-Fenster gestanden hat? Das ist ziemlich unrealistisch - findest du nicht auch?
Nein finde ich nicht, weil es - mal ehrlich - nicht darum geht, woran man sich nach 15000 Posts erinnert, sondern ob man einem Forum beitreten will, bei dem man zwar offizeill die Rechte behält, inoffiziell aber den Rest seiner Tage mit Löschen zubringt, wenn man dieses Recht umsetzen will.

Ich z,B. würde (und habe) es mir gut überlegen, einem Forum beizutreten, das die Rechte an den Beiträgen behält.
Mal etwas salopp und nicht juristisch korrekt ausgedrückt.

Wenn ich es dann doch mache, weiß ich aber genau, woran ich bin.

Nun ist das eine theoretische Diskussion, da es mich ja nicht direkt betrifft.
Eine klare Linie und klare Aussagen für alle, auch für zukünftige User, fände ich dennoch schön.

P.S. Eine klare Linie bei allen Regeln und deren Umsetzung würde übrigens auch nicht schaden.

Geändert von Gwion (25.07.2013 um 13:19 Uhr)
Gwion ist offline  
Alt 25.07.2013, 13:57
  #33
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.934
Standard

Ich muss ehrlich sagen, ich war mir über das Ausmaß nicht bewusst bei Anmeldung. Ich ging fest in der Annahme, dass ich z.B (meine) Galeriethreads bei meinem Ausscheiden "mitnehme", egal ob dadrin jmd ein Bild zitiert hat oder nicht- schließlich habe ich da z.B. meine Tiere gezeigt.
So war es doch bisher auch oder bin ich jetzt völlig Banane??
__________________
doppelpack ist offline  
Alt 25.07.2013, 14:57
  #34
chiara
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hauptstadtrockerin
Alter: 44
Beiträge: 14.201
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Ich muss ehrlich sagen, ich war mir über das Ausmaß nicht bewusst bei Anmeldung. Ich ging fest in der Annahme, dass ich z.B (meine) Galeriethreads bei meinem Ausscheiden "mitnehme", egal ob dadrin jmd ein Bild zitiert hat oder nicht- schließlich habe ich da z.B. meine Tiere gezeigt.
So war es doch bisher auch oder bin ich jetzt völlig Banane??
Scheinbar nicht, denn Du findest auch in alten Thread Zitate von gelöschten Usern. Ob da Bilder jetzt auch bei sind, hab ich jetzt im speziellen allerdings nicht drauf geachtet. (Da war die Situation auch noch nicht akut.)
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
chiara ist offline  
Alt 25.07.2013, 15:02
  #35
Sariel
Moderator a. D.
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 329
Standard

Wie in dem Thread schon ein paar Beiträge weiter vorne erklärt, wurden Zitate noch nie gelöscht. Das ist auch technisch nicht möglich diese automatisch löschen zu lassen.
Und davon sind ebenso Textpassagen wie Bilder betroffen. Wenn man also sicher gehen möchte, dass auch die eigenen Fotos komplett aus dem Forum verschwinden, so muss man die Bildquelle selber löschen.
Aber wie gesagt, mit Zitaten wurde schon immer so verfahren, daran ändert sich nichts. Wenn du dich also auch auf allgemeine Galerie-Threads wie das Tagesfoto beziehst doppelpack, da war tatsächlich noch nie gewährleistet, dass deine Bilder spurlos verschwinden.
Sariel ist offline  
Alt 25.07.2013, 15:05
  #36
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.055
Standard

Was Bilder angeht: Da fährt man in der Tat besser, wenn man da an die Quelle direkt geht. Also die Fotos dort löschen, wo man sie hochgeladen hat. Schon sind Bilderthreads hier kein Thema mehr.
(Wer auf Seiten hochläd, die keine Registrierung erfordern und daher ein Löschen nicht mehr möglich ist ... naja, der darf sich dann meiner Meinung nach auch nicht beschweren, wenn hier Fotos nach Userlöschung in den Beiträgen verbleiben. ^^)

Ich weiß nicht, wie das mit Dateianhängen hier ist ... die müssten doch auch mit ein paar Klicks dann im Benutzerkonto gelöscht werden können, oder?
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline  
Alt 25.07.2013, 15:07
  #37
Primula
Moderator
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.428
Standard

Du kannst natürlich auch alles, was in deinem Profil hinterlegt ist, auch selber löschen. Kein Thema. Solange du hier gemeldet bist, hast du vollen Zugriff auf dein Profil.
Primula ist offline  
Alt 25.07.2013, 15:29
  #38
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Zu den Bildern: Auf einigen Seiten werden die Bilder nach x Tagen ohne Zugriff automatisch gelöscht. Wenn die Bilder auf so einer Seite hochgeladen werden, erledigt sich das Problem von selbst.
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Alt 25.07.2013, 20:44
  #39
Thorbjoern
Forenprofi
 
Thorbjoern
 
Registriert seit: 2011
Ort: bei Pforzheim
Alter: 40
Beiträge: 2.149
Standard

Fein, geht schon in die richtige Richtung

Ich hätte jedenfalls nix dagegen, wenn einmal abgesendetes überhaupt nicht mehr gelöscht werden kann (einzig eine Editierspanne von etwa 20 Minuten nach Erstellung, um die Rechtschreibung zu korrigieren, wäre ok).

Bin selber Admin in einem kleinen Forum, da habe ich die Löschzeit auf 5 und die Editierzeit auf 20 Minuten begrenzt. So wird mehr auf die Nettiquette und auf den Inhalt geachtet. Und Löschungen gibts nur bei Regelverstößen.

Edit:
Zitat:
Zitat von Habbie Beitrag anzeigen
Zu den Bildern: Auf einigen Seiten werden die Bilder nach x Tagen ohne Zugriff automatisch gelöscht. Wenn die Bilder auf so einer Seite hochgeladen werden, erledigt sich das Problem von selbst.
Ganz ehrlich, wenn ich ein Bild poste, will ich, dass es bestand hat, sonst lasse ich es. Und wenn ich Angst vor Bilderklau habe, muss ich das Bild schützen (Wasserzeichen, Auflösung runterdrehen, whatever). Alles andere sind tote Links die unnötigen Traffic verursachen.
__________________
Katzenerziehung dauert genau 30 Sekunden, danach liest man ihr alle Wünsche von den Augen ab.

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10te summt leise die Melodie von Tetris

Thorbjoern erklärt die (Computer)Welt

Nothing builds friendships like running wildly through the woods with a pissed off forest deity on your heels.

Geändert von Thorbjoern (25.07.2013 um 20:47 Uhr)
Thorbjoern ist offline  

Alt 26.07.2013, 08:20
  #40
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Zitat:
Zitat von Thorbjoern Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, wenn ich ein Bild poste, will ich, dass es bestand hat, sonst lasse ich es. Und wenn ich Angst vor Bilderklau habe, muss ich das Bild schützen (Wasserzeichen, Auflösung runterdrehen, whatever). Alles andere sind tote Links die unnötigen Traffic verursachen.
Kommt auch drauf an wo man es postet, es gibt durchaus Bilderthreads, die dauerhaft weit oben sind und bei denen ist das natürlich weniger gut. Aber wenn man selbst ein Thema in der Galerie postet, verschwindet das doch irgendwann sowieso in der Senke, dann interessiert das doch keinen
Bei meinem Beitrag gings auch hauptsächlich drum, dass diejenigen, die ein Problem mit nicht gelöschten Galeriethreads haben wenn sie das Forum verlassen, die Sache auch anders lösen können
Habbie ist offline  
Alt 26.07.2013, 08:32
  #41
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.641
Standard

Ich finde die Regelung ok. Jeder sollte halt vorher seinen Grips einschalten, bevor er etwas z. B. persönliches postet oder Bilder einstellt, die ebenfalls auf ihn und seine Person hinweisen können.

Sehr schade finde ich es, wenn gute Beiträge gelöscht werden, z. B. der Zylkene-Beitrag. Auch, wenn es geistiges Eigentum des Users ist - warum stelle ich die Informationen dann erst ein? Will ich mich hier profilieren? Oder anderen Usern helfen. Informationen löschen, weil ich mich geärgert habe oder geärgert wurde - Kleingeist.

Wenn jeder so gedacht hätte, wäre die Welt um einiges ärmer.

Wobei ich da sagen muss, auf einige Informationen, Ideen und Forschungen hätten wir tatsächlich verzichten können.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline  
Alt 26.07.2013, 08:43
  #42
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Ich muss ehrlich sagen, ich war mir über das Ausmaß nicht bewusst bei Anmeldung. Ich ging fest in der Annahme, dass ich z.B (meine) Galeriethreads bei meinem Ausscheiden "mitnehme", egal ob dadrin jmd ein Bild zitiert hat oder nicht- schließlich habe ich da z.B. meine Tiere gezeigt.
So war es doch bisher auch oder bin ich jetzt völlig Banane??
Soweit ich mich erinnere, wurde früher ein Account gelöscht und die Beiträge blieben.
Das sind die "Gast" Posts.

Dann war eine Weile Mode, bei Accountlöschung alles rundum zu löschen - wenn ich mich recht erinnere, war die Begründung, daß es administrativ einfacher wäre.

Nun erklärt man halt, man würde mal wieder nichts löschen, außer in Ausnahmefällen, die sich offenbar darauf beschränken, wenn es um Threads geht, in denen außer dem gehenden User kaum wer geschrieben hat.

Zitatte wurden aber nie gelöscht, wie auch?
Letztlich kann sich auch jeder alle Threads abspeichern und z.B. später Bilder daraus im Netz posten.
Davor gibt es keinen Schutz, auch wenn du alles löschen läßt.
Gwion ist offline  
Alt 26.07.2013, 10:37
  #43
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.934
Standard

Ich meinte die Zitate in "eigenen" Bilderthreads. Die waren weg, weil der komplette Thread gelöscht wurde. Da wurden ja nicht die Zitate ausgelagert. Nicht in sowas wie den "Tagesfotos" o.ä.

Nun gut, Fragen beantwortet, danke.
doppelpack ist offline  
Alt 26.07.2013, 10:59
  #44
Nike74
ausgelatschter Turnschuh
 
Nike74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 8.924
Standard

Am besten ein Copyright auf die Bilder setzen, das wirkt so schön wichtig und sicher traut nichtmal Obama sich dann mehr die Fotos unserer Katzen zu klauen
__________________

“Oh, I could spend my life having this conversation – look – please try to understand before one of us dies"- John Cleese
Was ist guter Tierschutz / schlechter Tierschutz ?..sachliche Infos ohne Bilder und Vereinszugehörigkeit *klick*
Nike74 ist offline  
Alt 20.08.2013, 13:35
  #45
Grinsekatz
Forenprofi
 
Grinsekatz
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.281
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Zur Klarstellung: künftig ist ein komplettes Löschen meiner Beiträge bei Ausscheiden aus dem Forum nicht mehr möglich, ich müsste also meine (aktuell) 15.000 Beiträge alle einzeln löschen?
Zitat:
Zitat von Primula Beitrag anzeigen
Genau so ist es - du wirst in Zukunft deine Posts selber löschen müssen.
Aber häääää, ging das jemals anders? Bei meinem Austritt im letzten/vorletzten Jahr, mit meinem alten Account, musste ich das auch selber machen
__________________
"Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben."

MURMELARTS RUMPELKISTE - Fotografie
Grinsekatz ist offline  
Thema geschlossen

« Vorheriges Thema: Neue Forenregeln | Nächstes Thema: Diskussionen über die neuen Forenregeln »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bilder in Beiträgen Miausüchtel Sonstiges 39 26.09.2014 22:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.