Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Flugpatenschaften & Fahrketten Gesuche und Angebote; Zwischenparkstationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2018, 18:08   #1
Danica7
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 4
Rotes Gesicht SUCHE Fahrkette/MFG von Minden (Nrw) nach Berlin am 8.12.18

Hey ihr Lieben,
in die neue Wohnung von mir und meinem Freund dürfen bald endlich unsere beiden Kätzchen mit einziehen.
Termin ist der 8.12.18, abzuholen sind sie an dem Samstag in Minden, jedoch bereits gegen 6 Uhr morgens, wenn der Transporter rechtzeitig da ist (leider hat er manchmal etwas Verspätung). Die Katzen werden aus Spanien nach D gefahren, daher weiß man nie genau, wann der Transport ankommt.
Das Ziel ist Berlin, oder alle Städte ab Minden in Richtung Berlin würden uns schon sehr helfen.
Gibt es jemanden, der jemanden kennt..?
Scheint für mich eher unwahrscheinlich, auch aufgrunddessen, dass man nie genau weiß, wann der Fahrer in Minden ankommt.
Liebste Grüße aus Berlin

Dana

Geändert von Danica7 (27.10.2018 um 20:48 Uhr)
Danica7 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.10.2018, 20:32   #2
Miriquidius
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 487
Standard

Hallo,

bei Bedarf könnte ich die beiden irgendwo bei Magdeburg (z.B. Rasthof Uhrsleben) übernehmen und die restliche Strecke bis nach Berlin bringen.
__________________
Miriquidius mit Gold & Silver

Mehr von uns gibt's hier .

Geändert von Miriquidius (27.10.2018 um 20:34 Uhr)
Miriquidius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:47   #3
Winged Hussars
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Lemgo
Beiträge: 356
Standard

Wie funktioniert denn sowas? Holt man die Tiere direkt aus dem Transporter ab und wartet gegebenenfalls Stunden dort? Oder werden sie bei jemandem in Minden abgegeben?
Winged Hussars ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:03   #4
Danica7
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 4
Standard

Wichtiger wäre tatsächlich jemand, der uns nach Berlin entgegen kommen könnte. Noch haben wir die Hoffnung, dass die Beiden von Minden mit einem weiteren Fahrer bis nach Berlin gebracht werden.

Die Katzen kommen aus Spanien und werden von da aus über Süd- und Westdeutschland nach D gefahren. Minden wäre dann die letzte Abholstelle,. Geplant kommt der Fahrer gegen 6 Uhr morgens dort an, man holt die Kätzchen dann an einer Autobahnabfahrt oÄ ab, lässt sie in den Transportboxen und bringt sie sicher zu sich nach Hause. Leider können sie sich aufgrund er ganzen Verkehrsituation jedoch immer verspäten, wie lange weiß man nie. Also wartet man ab dem geplanten Zeitpunkt quasi dort, bis der Fahrer ankommt. Wenn man glück hat, kommt er de ganze Fahrt gut durch und man kann zeitig wieder zurück nach Hause mit Hund/Katze im Gepäck.
Danica7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:34   #5
Winged Hussars
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Lemgo
Beiträge: 356
Standard

Wir wohnen in der Nähe von Minden und bekommen selbst Katzen aus Berlin (ich glaube Miriquidius weiß Bescheid oder? Vincent und Pi?!)

Dann könnte man ja quasi auf halber Strecke Katzen tauschen.
Aber da wir ein 3 Monate altes Baby haben, können wir eher nicht längere Zeit in Minden warten. Kann der Fahrer nicht ne Stunde vorher Bescheid geben oder so?
Winged Hussars ist gerade online   Mit Zitat antworten

Alt 10.11.2018, 22:24   #6
Miriquidius
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 487
Standard

Ach, Ihr seid das mit Vincent und Pi? Ja, ich weiß Bescheid! Wobei die beiden vor dem 8.12. bei Euch sein sollten, wenn ich tiger_bandes Planung richtig kenne.

Aber wie auch immer, mein Angebot, ab irgendwo zwischen Braunschweig und Magdeburg die Katzen nach Berlin aufzunehmen, steht noch.

An Dana nur eine Verständnisfrage, weil im Eingangspost nichts weiter dazu steht: Die Katzen kommen aus Spanien und man wartet irgendwo auf einen Fahrer. Sind die von einem Tierschutzverein und haben Papiere, Impfung usw.? Bitte nicht falsch verstehen, aber es gibt halt so dubiose „Hinterhofhändler“, die Tiere irgendwo auf Rastplätzen vertickern.
__________________
Miriquidius mit Gold & Silver

Mehr von uns gibt's hier .
Miriquidius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 23:08   #7
Danica7
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 4
Standard

Die Katzen kommen aus einer Organisation aus Spanien, die dort eine deutsche Dame führt. Alles professionell, die Kätzchen/Hunde werden dort aus den Tötungsstationen freigekauft oder irgendwo auf der Straße oder im Müll gefunden und dann von besagter Dame aufgepeppelt. Alle zwei Wochen kommt von dort ein Transporter nach Deutschland. Die Kleinen reisen mit EU Pass, sind geimpft,...etc. Also keine Sorge!

Ich kann direkt mal nachfragen, ob es die Möglichkeit gibt, dass der Fahrer einem Bescheid gibt und gleich nochmal schreiben.
Falls ihr eure Katzen aus Berlin aber vor dem 8.12 bekommt, fällt die Option ja aber eh weg, dass ihr meine Beiden aus Minden ein Stück in Richtung Berlin bringen könntet?!
Danica7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 08:10   #8
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.070
Standard

Zitat:
Zitat von Danica7 Beitrag anzeigen
Die Katzen kommen aus einer Organisation aus Spanien, die dort eine deutsche Dame führt. Alles professionell, die Kätzchen/Hunde werden dort aus den Tötungsstationen freigekauft oder irgendwo auf der Straße oder im Müll gefunden und dann von besagter Dame aufgepeppelt. Alle zwei Wochen kommt von dort ein Transporter nach Deutschland. Die Kleinen reisen mit EU Pass, sind geimpft,...etc. Also keine Sorge!
Mal eine Frage off topic, wenn es gestattet ist:
Ich dachte, es gibt inzwischen in ganz Spanien keine Tötungsstationen mehr?
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2018, 08:27   #9
Birkenreh
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.982
Standard

Leider doch.
Birkenreh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 23:02   #10
Danica7
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Birkenreh Beitrag anzeigen
Leider doch.

Richtig. Perreras nennt man die dort in Spanien :/
Alle Tiere, die dort krank werden, sterben früher oder später. Sie leben auf engstem, dreckigstem Raum. Kein Arzt kümmert sich und sie kriegen bloß das billigste Futter.
Danica7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fahrkette, katzentransport, mfg, mitfahrgelegenheit, transport

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Fahrkette am 13.10 Berlin-Fulda oder Bad Neustadt sinnfrei Angekommen 1 14.09.2012 12:56
Suche Fahrkette von Berlin aus nach Hannover BabyD Angekommen 6 27.04.2012 14:42
Fahrkette von Berlin nach Paderborn Linda&Bruno Angekommen 49 25.02.2012 20:00
Suche Fahrkette von München nach Berlin gandhi Angekommen 86 13.09.2011 22:03
Fahrkette gesucht von Berlin nach NRW Annette Angekommen 8 26.05.2009 22:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.