Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > FIP

FIP Diskussionen und Fragen zur Diagnose Feline Infektiöse Peritonitis (FIP), dem Coronavirus und Symptomen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2020, 12:44
  #106
Okami
Erfahrener Benutzer
 
Okami
 
Registriert seit: 2014
Alter: 26
Beiträge: 933
Standard

Daumen sind gedrückt. Finde ich super, dass eure Tierarztpraxis da so unterstützt, wenns daheim mal nicht klappt.

Stich weiterhin alles Gute, so sollte ein junger Kater toben können.
Okami ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.02.2020, 14:36
  #107
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wustermark
Alter: 43
Beiträge: 901
Standard

Hallo an alle fleißigen Daumendrücker,

Stitchi geht es noch immer sehr gut. Er frisst super, spielt und rennt, einfach schön anzusehen.
Die ersten Blutwerte sind zurück. Alle Organe soweit im grünen Bereich. Glücklich noch immer sehr erhöht, was auch noch andauern kann, da sich der Wert nur sehr langsam senkt. Albumin ist im grünen Bereich.
Wir haben damit gerechnet, dass es während der Therapie auch zu Rückschlägen kommen kann und trotz dieser ersten guten Nachrichten, gibt es auch eine schon ernste schlechte Nachricht. Einige Werte lassen auf eine Blutanämie schließen. Wir prüfen das gerade und müssen uns in Geduld üben. Grundsätzlich kann man das gut behandelt aaaber wir hätt3n auch ohne dem gut leben können.

Ich schreibe das, damit hier nicht gedacht wird, dass nur die guten Nachri guten hierher kommen oder alles einfach nur schön und gut ist. Wir kämpfen jeden Tag....meistens auf emotionaler Ebene, seltener körperlich. Es scheint eben nicht nur die Sonne.

Liebe Grüße an alle,
Wir 8
SanRom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 18:11
  #108
rassekatze
Forenprofi
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 1.128
Standard

Ach Mensch, hätte jetzt nicht sein müssen. Aber der kleine Kämpfer und ihr schafft das.
rassekatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 18:46
  #109
Okami
Erfahrener Benutzer
 
Okami
 
Registriert seit: 2014
Alter: 26
Beiträge: 933
Standard

Das ist natürlich nicht so schön, aber wenn das Blutbild insgesamt positiv aussieht ist das auch schon mal viel wert. Es wäre wohl wirklich blauäugig zu glauben, dass mit GS automatisch alle Werte in den Normalbereich laufen. Auch wenns den Tieren schnell besser geht, sie sind halt immer noch krank. Deswegen finde ich es gut, dass du auch davon berichtest. Es ist eben kein Wundermittel mit dem von heute auf morgen alles gut wird. FIP bleibt eine ernste Erkrankung, auch während der Behandlung und ich denke das macht auch nochmal deutlich, dass es unabdingbar ist, dass die Behandlung, wenn auch vom Besitzer durchgeführt, ganz zwingend von einem Tierarzt begleitet werden muss, eben damit sowas frühzeitig auffällt.

Geändert von Okami (01.02.2020 um 18:51 Uhr)
Okami ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 10:19
  #110
Minki2004
Forenprofi
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.173
Standard

Hallo ihr 8, wie geht es denn euch so? Hat sich die Anämie von Stitchi wieder reguliert?

Ich wünsche es euch so sehr, das der kleine Kerl wieder richtig gesund wird und drück weiterhin ganz, ganz feste die Däumchen
Minki2004 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 16:53
  #111
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wustermark
Alter: 43
Beiträge: 901
Standard

Hallo ihr Lieben,

Stitch rennt und springt wie ein junger Gott. Würde man ihn nicht kennen, käme man nicht auf den Gedanken, er sei krank. Mittlerweile spielt er mit Malik, Mia und Malu fange. Hin und wieder jagd er auch Pheli durchs Haus...irgendwie scheint es ihr zu gefallen
Ja, was seine Anämie angeht, da sind wir noch nicht wirklich weiter. Der Mycoplasmatest war negativ...an sich ja gut aber woran liegt es jetzt?! Habe einen Fachtext von der FB Gruppen FIP Expertin an unsere Praxis weitergeleitet, mal schauen was die zu den Verschlägen sagen.
Samstag wird auf jeden Fall nochmal Blut abgenommen, da sowohl die FB Gruppe, als auch unsere Praxis meinen, dass auch im Labor u.U. Fehler beim Ablesen passieren...wir werden sehen. Es wird noch ein Anämiescreening vollzogen und ein...zwei andere Tests.

Im Moment hat die Anämie noch keine Auswirkungen auf den Süßen, wobei ich auch nicht sagen kann, wie schnell sie letztlich wirkt.

Viele Grüße,
Stitch und wir 7
SanRom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 10:11
  #112
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wustermark
Alter: 43
Beiträge: 901
Standard

Ahoi zusammen,

hier ein kurzer Zwischenbericht. Wir waren gestern, Samstag, wieder beim Tierarzt und But abgenommen für einen Coombstest bzw. ein Anämiescreening (vielleicht is es auch ein und dasselbe, erschlagt mich nicht).
Nach fünf Minuten hatten wir die ersten Werte, Hämoglobin, Hämatokrit und Erythrozyten sind leicht gestiegen. Im Kopf habe ich nur noch Hämatokrit von 0,235 auf 0,255.
Die Ärztin meinte, dass es duchaus sein kann, dass die Antikörper sich auch über die roten Blutkörperchen hermachen. Das würde bedeuten, je länger Stitch GS bekommt und somit immer weniger FIP Viren im Körper sind, so werden auch weniger Antikörper gebildet und somit werden auch die roten Blutkörperchen weniger angegriffen. Es wäre also durchaus denkbar, dass es sich von allein reguliert.
Wir müssen jetzt abwarten was der Test bzw. das Anämie Screening hergeben. Ergebnisse werden Anfang kommende Woche erwartet.

Das hier ist Stitch gestern beim Tierarzt:







Viele Grüße,
Wir 8
SanRom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 12:21
  #113
rassekatze
Forenprofi
 
rassekatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: oberboihingen
Beiträge: 1.128
Standard

Ist er auch so brav wie es aus sieht?
Die Daumen bleiben gedrückt damit der Bub bald gesund ist.
rassekatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 18:28
  #114
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wustermark
Alter: 43
Beiträge: 901
Standard

Ist er...bei den Ärztinnen und Assistenten ist er nur lieb und geschmeidig. Kein Gezicke oder Geschimpfe...nur schnurren und für den
SanRom ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.02.2020, 21:22
  #115
Sasheera
Erfahrener Benutzer
 
Sasheera
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 370
Standard

Ein echter Charmeur, der kleinen Bub
Daumen bleiben weiterhin gedruckt für ihn und Euch allen!
Sasheera ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 08:59
  #116
SanRom
Erfahrener Benutzer
 
SanRom
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wustermark
Alter: 43
Beiträge: 901
Standard

Moins

Kurzer Zwischenbericht...Stitch geht es noch immer sehr gut. Nach wie vor rennt und spielt er, versucht die anderen gegen uns aufzuwiegeln und vertreibt auch schonmal Nachbars Katze. Er frisst gut und überhaupt wirkt er sehr gesund. Er hat ein momentanes Kampfgewicht von 5240gr.
Wenn wir heute Abend gespritzt haben, ist Halbzeit und wir können ab morgen rückwärts zählen
Das nächste Blutbild wird zum 28.02. oder 29.02. gemacht, also in etwa zwei Wochen. Das Spritzen an sich geht derzeit echt gut. Er wehrt sich kaum bis gar nicht und bei der Injektion wird nur leicht geknurrt Wir hoffen sehr, dass sich das mit der Anämie wieder klärt.

Ansonsten...verspielte Grüße,
Wir 8
SanRom ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 09:39
  #117
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.622
Standard

Das klingt gut, ich freue mich, dass der Kleine sich weiter macht und, dass das spritzen nicht mehr so schlimm ist.
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:14
  #118
keeza
Erfahrener Benutzer
 
keeza
 
Registriert seit: 2009
Ort: kassel
Beiträge: 187
Standard

Klingt super.
Ich wünsche euch erfolgreiches Rückwärtszählen
keeza ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: FIP Paranoia |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FIP potentielle Heilung? lFatBOY2l Infektionskrankheiten 2 26.09.2017 12:54
Heilung bei Haarriss Erdbeerschnute Sonstige Krankheiten 3 18.05.2011 09:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.