Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2017, 10:42   #751
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.348
Standard

Zitat:
Zitat von Maire Beitrag anzeigen
Hallo!



Das ist Majo, er ist jetzt 10 Monate alt und wiegt 4,7 kg..
Er hat eine deutlich spürbare "wampe", und einen dicken Bauch.
Ich war schon beim TA weil ich Angst hatte das er FIP hat.
Er ist aber einfach nur fett 🙈
Ich habe sonst nur Coons, die dürfen fressen soviel sie wollen und keiner von denen ist dick, nur Majo ist so dick 😣



Ich mag ihn nicht rationieren weil er noch so jung ist, mach mir aber trotzdem sorgen
Ich finde den auch nicht dick, er hat halt viel Fell und ich sehe auch keinen dicken Bauch. Falls du die Urwampe meinst, dann ist die Normal. Meine beiden haben sie und sie sind nicht Dick. Sie ist genetisch Bedingt, fast alle Katzen haben sie. Google mal danach.

Meine wiegen übrigens ~6kg. Sie sind halt groß. (Mein TA meinte 'kräftig') Aber dick sind meine bestimmt nicht! Genauso wenig wie deiner dick ist!
Deiner ist noch mitten im Wachstum. Bei Kindern läuft das doch auch immer so, erst gehts in die Breite, dann in die Länge, dann wieder Breite und dann wieder Länge. Als meine noch 10Monate alt waren haben sie noch ca. 600-700g pro Kater gefressen. Wäre Winter gewesen wäre das sicher noch mehr gewesen. Er wird sich mit dem Gewicht schon einpendeln sobald er ausgewachsen ist. Lass dich nicht verwirren
__________________
Felilou & Sniebel
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.01.2017, 12:34   #752
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 30.774
Standard

Muss mich hier auch mal wieder melden *seufz*

Paco ist ja schon immer eher ein Brummer gewesen, aber seit der RJT wird er täglich runder. Er bekommt Animonda, Leonardo, Almo nature, Shah und einmal pro Woche Fleisch. Kein TroFu, max. zum Fangen, aber auch das nur sehr selten. Futtermenge ist ca 300g, ca. deswegen, weil ich versuche ein wenig "wegzuschummeln". Hier gibt's auch das Problem, dass Silvi lieber Häppchen essen würde, aber sobald er vom Napf weggeht, putzt Paco ihn sauber - also räum ich das weg. Heißt also, dass es nur Essen unter Aufsicht gibt.
Paco spielt im Prinzip sehr gerne, aber er hat halt wenig Ausdauer. Ich bin jetzt dazu übergegangen, mit ihm 2x tgl. 10 Minuten durch die Wohnung zu gehen, aber ob das reicht?
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 15:42   #753
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.639
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Muss mich hier auch mal wieder melden *seufz*

Paco ist ja schon immer eher ein Brummer gewesen, aber seit der RJT wird er täglich runder. Er bekommt Animonda, Leonardo, Almo nature, Shah und einmal pro Woche Fleisch. Kein TroFu, max. zum Fangen, aber auch das nur sehr selten. Futtermenge ist ca 300g, ca. deswegen, weil ich versuche ein wenig "wegzuschummeln". Hier gibt's auch das Problem, dass Silvi lieber Häppchen essen würde, aber sobald er vom Napf weggeht, putzt Paco ihn sauber - also räum ich das weg. Heißt also, dass es nur Essen unter Aufsicht gibt.
Paco spielt im Prinzip sehr gerne, aber er hat halt wenig Ausdauer. Ich bin jetzt dazu übergegangen, mit ihm 2x tgl. 10 Minuten durch die Wohnung zu gehen, aber ob das reicht?
Also meine Erfahrung ist, dass 300g Futter für ein Dickerchen leider schon viel zu viel ist.
Mir geht e ja auch so mit der Phine und versuche ihr jedes Gramm an Futter abzuknapsen.

Das ist schon ungerecht.
Meine Nelly, wo ich über jedes Gramm an Futter oder Fleisch froh bin, die hat in 8 Lebensjahren noch nie über 4,5 kg gewogen, dabei ist sie eine große Britin.
Und mein kleiner Mops hier für die ist nichts schöner als Essen, wenn sie wenigstens bissel größer wäre, lach!
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:47   #754
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 30.774
Standard

Aber wenn ich ihm weniger gebe, ist er total unleidlich, und das muss dann auch Silvi ausbaden!
Ich fahre heute abend mit Paco zur Blutabnahme, mal schauen, vielleicht kann man an der Hormonlage was ändern.
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 16:51   #755
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.639
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Aber wenn ich ihm weniger gebe, ist er total unleidlich, und das muss dann auch Silvi ausbaden!
Ich fahre heute abend mit Paco zur Blutabnahme, mal schauen, vielleicht kann man an der Hormonlage was ändern.
Ja, ich weiß, bei Phine ist es auch nicht einfach. Sie ist zwar nicht böse zu den anderen, wenn sie Hunger hat, aber sie macht dann Blödsinn, wie die Kaffeepads aussortieren oder immer rufen, lach.

Berichte mal was beim TA rauskam.
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:02   #756
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 5.641
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Aber wenn ich ihm weniger gebe, ist er total unleidlich, und das muss dann auch Silvi ausbaden!
Ich fahre heute abend mit Paco zur Blutabnahme, mal schauen, vielleicht kann man an der Hormonlage was ändern.
Wie ist das bei Katzen, arbeitet nach der RJT die Schilddrüse noch teilweise mit oder muß er jetzt auch Hormone nehmen?

Ich hatte auch eine RJT, vorher mußte ich nie aufs Gewicht gucken, danach hab ich plötzlich zugenommen wie blöd. Und erst jetzt, nach fast 7 Jahren, pendelt sich das wieder ein.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:16   #757
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 30.774
Standard

Es ist wie bei uns: bei manchen ist genügend gesundes SD Gewebe vorhanden, das dann die Funktion übernimmt, bei anderen nicht. Bei Paco war die SD sehr stark entartet und es musste ziemlich viel zerstört werden (obwohl er keine der typischen Symptome hatte), da ist zu wenig SD übrig geblieben. Er bekommt jeden Tag 75 mmg Euthyrox, also gar nicht wenig.

Die heutigen Werte hab ich noch nicht, die Nierenwerte sind leider unverändert erhöht. Paco wurde gewogen: 5,92 kg
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 08:49   #758
Carlo99
Forenprofi
 
Carlo99
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Alter: 39
Beiträge: 8.357
Standard

Es wird nicht einfach, May frisst ca 300g pro Tag. Auf 3 Mahlzeiten verteilt. Gebe ich ihr weniger zu fressen, wird sie unzufrieden und verprügelt dann auch gerne Kitty.
In 14 Tagen haben wir einen Termin zur Blutentnahme, mal sehen was bei ihr so rauskommt. Ich finde eigentlich 300g für eine Katze ihrer Größe nicht zu viel, aber es muss ja einen Grund haben, warum sie nicht ein Gramm abnimmt.
__________________
Liebe Grüße von Daniela, Kitty, May und den Sternchen Carlo & Nicky
Carlo99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 12:10   #759
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 185
Standard

Schaut mal, zwischen diesen beiden Fotos liegt genau ein halbes Jahr:




Nachbarn und Bekannte, alle sagen, dass Timon schon ziemlich fett geworden ist. Keine Ahnung was ich dagegen machen soll, er frisst dem anderen immer alles weg.
Muss ich jetzt wirklich auf diese teuren Surefeed-Automaten sparen?
__________________
Myma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 12:37   #760
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 5.641
Standard

Nee, warte erst mal, bis es wieder richtig Frühling ist. Und, er hat zwar zugenommen, aber auf dem oberen Foto wirkt er auf mich sehr schmal und konnte gut noch was auf den Rippen vertragen.
Allerdings sind die Fotos nicht wirklich geeignet, um die Figur zu beurteilen.
Wie alt ist er denn überhaupt?

Weil auf dem ersten Foto könnte er durchaus für einen noch unfertigen Jungspund durchgehen.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
futterzellulose



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PLZ 45: "Marie"(w), "Duchesse"(w), "Toulouse"(m) und "Berlioz"(m), *05/2012 Kitty1 Glückspilze 7 18.08.2015 17:31
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46
PLZ 71: "Dickerchen" sucht verständnisvollen Alterswohnsitz Manna Glückspilze 10 08.08.2010 23:34

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.