Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2010, 09:43
  #1
kiara-k&t
Benutzer
 
kiara-k&t
 
Registriert seit: 2010
Ort: Franken
Beiträge: 48
Standard Trinkbrunnen

Hallo,

ich habe mir neulich einen Trinkbrunnen aus dem Fressnapf gekauft, da der vorherige Wasserspender mehrmals ausgelaufen ist. Bisher habe ich mene Katze davon noch nie trinken sehen.Gewöhnen die sich von selbst daran-könnte es vllt sein, dass das brummen der Pumpe sie abschreckt. Habe bereits mir ihr gemeinsam "anläufe" versucht. Sie steckt meist die Prode rein-"iii, nass" und is wieder weg
Und lässt man diese Brunnen andauernd laufen oder ist es ratsam eine zeitschalt Uhr daran zu befestigen und diesen nur gelegentlich anzuschalten

Danke im Vorraus für die Antworten

lieben Gruß

Geändert von kiara-k&t (08.03.2010 um 10:06 Uhr)
kiara-k&t ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.03.2010, 09:54
  #2
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Wir haben einen Brunnen von Keramik im Hof. Er wird zum Spielen und Trinken genutzt. Er hängt mit an einer Steckerleiste, sie wird abens, wenn wir ins Bett gehen ausgeschaltet und morgens wieder ein.
Ich kenne die Brunnen vom Freßnapf leider nicht..
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 09:58
  #3
kiara-k&t
Benutzer
 
kiara-k&t
 
Registriert seit: 2010
Ort: Franken
Beiträge: 48
Standard

Das ist er

Vorne ist eine kleine Auffangschale und über die Kuppe läuft das Wasser
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
DSCF0567.jpg (90,3 KB, 24x aufgerufen)
kiara-k&t ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 10:02
  #4
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Ach so sieht der aus.
In den Brunnen von Keramik im Hof sind kleine Wasserpumpen verbaut die man auch auseinandernehmen und säubern kann, geht das bei diesem Brunnen auch?
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 10:05
  #5
kiara-k&t
Benutzer
 
kiara-k&t
 
Registriert seit: 2010
Ort: Franken
Beiträge: 48
Standard

Ja das ist möglich (zumindest laut anleitung) ich selbst habs noch nicht probiert, da ich ihn erst 3 Tage habe Man kann auch die Filter neu einlegen und leicht reinigen
kiara-k&t ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 10:37
  #6
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Dann ist die Pumpe sicher so ähnlich wie bei den Brunnen von Keramik im Hof.
Ich denke mal, Du kannst ihn zwischendurch abstellen, wenn Du das möchtest.
Steht in der Gebrauchsanweisung nichts darüber drin?
Ich denke mal, Deine Katzen werden sich an das Brummen gewöhnen, so wie an andere Geräusche im Haushalt auch.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 18:25
  #7
kiara-k&t
Benutzer
 
kiara-k&t
 
Registriert seit: 2010
Ort: Franken
Beiträge: 48
Standard

Leider steht in dem Bezug in der Gebrauchsanweisung nichts....
und wie is des mitn trinken davon, wird sies von selbst verstehen-also wie des ganze funktioniert-weil bis jetzt hat se nur rangeschnüffelt
kiara-k&t ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trinkbrunnen Heirico Ernährung Sonstiges 2 13.06.2011 14:28
Trinkbrunnen smily Wohnungskatzen 10 04.12.2008 09:15
Trinkbrunnen Cinderella Sonstiges 5 09.11.2008 21:27

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.