Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2008, 18:15
  #16
Dorinya
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 188
Standard

Trockenfutter kann man, wenn man mal einen Tag weg ist, mit genügend Wasser bereitstellen. Nassfutter kann Fliegen anziehen.

ZUcker, so steht es in der Zeitung drin, ist weder schädlich für Katze noch Zähne. Wie gesagt, kann nur das schreiben, was in der Zeitung stand. Der Zucker soll nur drin sein, damit es "besser aussieht". Deswegen frag ich ja auch was dran ist an der ganzen Sache.

@Zugvogel: Wie Gwion so nett schrieb, gibt es hier schon zwei Themen die sich damit befassen. *zwinker*

@Gwion:... die ich aber nicht gefunden hab auf die Schnelle (ja, ich hab auch noch andere Hobbys als Internet ) und da es hier im Thema um Inhaltsstoffe geht, wollt ich das reinschreiben, wegen dem Zucker. Wollte dafür kein extra Thema aufmachen. *rolleyes*
Dorinya ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.08.2008, 18:40
  #17
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
ker*
@Gwion:... die ich aber nicht gefunden hab auf die Schnelle (ja, ich hab auch noch andere Hobbys als Internet ) und da es hier im Thema um Inhaltsstoffe geht, wollt ich das reinschreiben, wegen dem Zucker. Wollte dafür kein extra Thema aufmachen. *rolleyes*
Tja, wenn man sich nicht die Zeit nimmt .. warum sollen sich andere die Zeit nehmen, zusammenzufassen, was in div. Threads steht? Sorry, aber hättest Du Dich umgesehen, wäre Dir aufgefallen, worum es in diesem Thread geht, nämlich nicht um eine Diskussion der Inhaltsstoffe.

Geändert von Gwion (01.09.2008 um 22:04 Uhr)
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 14:47
  #18
Dorinya
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 188
Standard

Ich hab auch ein Leben neben dem Internet... Sorry, wenn es bei Dir nicht so ist.
Dorinya ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 15:28
  #19
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Trockenfutter kann man, wenn man mal einen Tag weg ist, mit genügend Wasser bereitstellen. Nassfutter kann Fliegen anziehen.

ZUcker, so steht es in der Zeitung drin, ist weder schädlich für Katze noch Zähne. Wie gesagt, kann nur das schreiben, was in der Zeitung stand. Der Zucker soll nur drin sein, damit es "besser aussieht". Deswegen frag ich ja auch was dran ist an der ganzen Sache.
Merkste, dass die Zeitung zum Nichdenken verleidet ?

Katzen brauchen kein Zucker und natürlich verursacht Zucker Karies, dass ist beim Menschen doch genauso.
Außerdem: Hast du dir schon mal überlegt, woher Diabetis bei Katzen kommt? Bestimmt nicht vom Fleisch .

Abgesehen davon kann eine Katze nicht genug trinken, um ihren Wasserbedarf bei Trockenfutter zu decken. Außer sie trinkt 1/2-1 Liter am Tag. Aber die Katze hätte ich gerne mal gesehen .
__________________
Du willst bei Amazon, Ebay, Zooplus oder buecher.de oder ähnliches bestellen? Dann bitte vorher hier klicken.

- auf der Seite linke Seite, nach unten Scrollen zu "online einkaufen und helfen" und dort auf Bücher/Tierfutter/ Zubehör und Versand

Conny87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 15:43
  #20
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Ich hab auch ein Leben neben dem Internet... Sorry, wenn es bei Dir nicht so ist.
Stimmt, bei mir ist es nicht so.
Ich bin Tag und Nacht online um für die Beantwortung Deiner Fragen zu recherchieren und mundgerechte Zusammenfassungen zu schreiben ..
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 17:15
  #21
Dorinya
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 188
Standard

Naja, muss ja frustrierend sein ;-)

@Conny: Also DER Zeitung schenke ich ehrlich gesagt mehr Glauben als dem fanatischen Denken mancher Menschen...
Dorinya ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 18:20
  #22
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Naja, muss ja frustrierend sein ;-)

@Conny: Also DER Zeitung schenke ich ehrlich gesagt mehr Glauben als dem fanatischen Denken mancher Menschen...
Das Zucker gesund ist für ein Lebewesen, dass von Natur aus kein Zucker ist aber eher fanatisches Denken...

Du kannst deine Katze gerne mit Zucker vollpumpen, wenn du das möchtest, solltest dich allerdings nicht wundern, wenn deine Katze Karies oder (eine für Katzen völlig unnatürliche Krankheit) Diabetis bekommt.
Ist ja nicht meine Katze .
Conny87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 19:04
  #23
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Naja, muss ja frustrierend sein ;-)
Eher ermüdend.
Aber es sind ja zum Glück nur wenige User mit speziellen Bedürfnissen hier.
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 19:50
  #24
Dorinya
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 188
Standard

Zitat:
Zitat von Conny87 Beitrag anzeigen
Du kannst deine Katze gerne mit Zucker vollpumpen, wenn du das möchtest, solltest dich allerdings nicht wundern, wenn deine Katze Karies oder (eine für Katzen völlig unnatürliche Krankheit) Diabetis bekommt.
Ist ja nicht meine Katze .
Unsere beiden alten Katzen hatten NIE Karies, und die haben wir auch mit Zucker vollgepumpt... Und sonstige Krankheiten haben sie auch nie gehabt.. Aber wie gesagt, ich glaube der Stiftung mehr... Die müssen es ja wissen... Die haben bisher noch nie falsch gelegen.
Dorinya ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 01.09.2008, 19:53
  #25
anna-sophie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Unsere beiden alten Katzen hatten NIE Karies, und die haben wir auch mit Zucker vollgepumpt... Und sonstige Krankheiten haben sie auch nie gehabt.. Aber wie gesagt, ich glaube der Stiftung mehr... Die müssen es ja wissen... Die haben bisher noch nie falsch gelegen.

Was fragst Du dann?

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Hallo,

in der Stiftung Warentest steht drin, dass Zucker gar nicht schlimm für die Katzen ist, und dass durchs Barfen die Katzen Salmonellen ausscheiden können und das für Kinder/Immunschwache schädlich ist! Zusatzstoffe sind nötig und solange die Katze reichlich zu trinken hat, ist Trockenfutter unbedenklich... Was stimmt denn nun?
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 20:56
  #26
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt, ich glaube der Stiftung mehr... Die müssen es ja wissen... Die haben bisher noch nie falsch gelegen.
Ich ziehe jetzt mal Greenpeace heran, die in den letzten beiden Jahren immer wieder betont haben dass auch die Stiftung nur mit Wasser kocht und von Irgendjemand, sag ich jetzt mal ohne Namen zu nennen, bezahlt wird
Es gibt immer wieder Tests, die absolut daneben liegen.....warum wohl?????

Einer meiner Soziologieprofessoren sagte immer wieder - glaube nur der Statistik, die Du selber gefälscht hast.....

.....aber diese Aussagen allein halte ich für nicht glaubwürdig....
vergleiche dazu auch mal interessanterweise Ökotest.......

kuck mal hier:
http://prcenter.de/Naehrstoffe-allei...sts.27365.html
lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;

Geändert von NellasMiriel (01.09.2008 um 20:59 Uhr)
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 21:28
  #27
Dorinya
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 188
Standard

Ökotest ist was anderes. Die vergleichen nur ob die Verpackung Umweltbelastend ist und son Kram... Aber nicht die Qualität...

edit: Die Stiftung Warentest wurde als unabhängiges Unternehmen von der Bundesregierung "angeheuert".
Dorinya ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 21:29
  #28
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Unsere beiden alten Katzen hatten NIE Karies, und die haben wir auch mit Zucker vollgepumpt... Und sonstige Krankheiten haben sie auch nie gehabt.. Aber wie gesagt, ich glaube der Stiftung mehr... Die müssen es ja wissen... Die haben bisher noch nie falsch gelegen.
Schön. Der Opa eines Freundes hat sein Leben lang am Tag 2 Schachteln geraucht, 7 Flaschen Bier getrunken und ist 83 geworden. ist das dann jetzt gesund?

Nu genau. Zeitungen liegen nie falsch... mein Gott, wie kann man sich so manipulieren lassen. Traurig, dass die Meinungsfreiheit auch nur ein Wort ist, wenn man bedenkt wieviele einfach zu faul sind, selbst zu denken und sich sagen lassen, was sie denken sollen... traurig...
Taff erzählt, dass Hosen in den Socken in ist, na da muss das ja sein, Stiftung Warentest erzählt, dass RC total toll ist und Zucker super gut für ne Katze, na da muss das ja sein.
Wenn die dir erzählen, dass Schokolade als alleiniges Nahrungsmittel für Menschen geeignet ist, glaubste auch, ne???

Traurig, so traurig
Conny87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 21:30
  #29
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von Dorinya Beitrag anzeigen
Ökotest ist was anderes. Die vergleichen nur ob die Verpackung Umweltbelastend ist und son Kram... Aber nicht die Qualität...
Looool, dass hat ja Stiftung Warentest auch, ne ^^???
Komischerweise hab ich in dem Bericht nichts von Fleischanteil, Getreideanteil, Fleischqualität etc. gelesen...

Ne ist klar, Stiftung warentest hat die Qualität getestet .
Conny87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 21:31
  #30
crashkid
Erfahrener Benutzer
 
crashkid
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 37
Beiträge: 353
Standard

Zitat:
Zitat von NellasMiriel Beitrag anzeigen
Ich ziehe jetzt mal Greenpeace heran, die in den letzten beiden Jahren immer wieder betont haben dass auch die Stiftung nur mit Wasser kocht und von Irgendjemand, sag ich jetzt mal ohne Namen zu nennen, bezahlt wird
Es gibt immer wieder Tests, die absolut daneben liegen.....warum wohl?????
Nur so zum Vergleich....bin ja in der Versicherungsbranche tätig:
Auf die Finanztest legen wir auch keinen Wert, weil auch keine neutralen Ergebnisse drinstehen, sondern die hervorgehoben werden, die mal wieder besonders viel bezahlt haben.
crashkid ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

futter, inhaltsstoffe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LUX - unterschiedliche Deklarationen bei gleichem Inhalt Thaipfötchen Nassfutter 11 10.01.2012 12:05
6 Babys und Ihre Mama suchen Ihre Menschen Pfötchen Glückspilze 130 09.01.2011 20:10
Venus, Siam-Mix, und ihre Babies warten in der Tötung auf ihre Chance angelika_suisse Glückspilze 159 17.02.2010 12:50
Der Futternapf vlora Ernährung Sonstiges 13 05.09.2008 22:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.