Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2007, 12:20   #16
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von Lisandra Beitrag anzeigen
Wie Hills????

Ich hab heute extra welches gekauft

In dem Laden wussten sie noch nicht mal was von den Rückrufaktionen

Was mach ich denn jetzt? Ist Hills adult chicken....Weiss da jemand Bescheid?
Von Hills ist bislang an Trocken Futter nur das Hills prescription diet m/d zurückgerufen worden, die anderen Sorten von Hills sind Nassfuttersorten. Hier ist eine Liste, der zurückgerufenen Futtersorten:
http://www.avma.org/aa/menufoodsrecall/products.asp
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.04.2007, 12:32   #17
lulu39
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 10.626
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Richtig. Und wer nichts davon weiß, verfüttert den Giftmüll munter weiter. Beim Freßnapf wollten sie mich vorhin davon überzeugen, dass das uns doch nicht betrifft . "Ja, ja" habe ich nur geantwortet, "Deutschland ist die Insel der Glückseligen..." Woraufhin sie sich bequemten mir irgendein Masterfoods-Futter wärmstens zu empfehlen. Ich bin fast aus dem Laden gerannt!

Gekauft habe ich dann Happy-Cat und Bio-Plan - Sorten, die ich unter anderen Umständen nicht im Traum genommen hätte.

Moritz ist übrigens beleidigt und kreischt nach seinem geliebten RC...
@ Barbarossa, weil es so ist..

Keine der betroffenen Chargen aus der ersten Rückrufaktion ist in D / Europa aufgetaucht.

Es gibt verschieden UU-Ftter etc., die man in Europa nicht kaufen kann. Warum? Die europäischen Einfuhrbestimmungen sind zu streng.

Natural Balance zum Beispiel gab es Monate lang nicht - jetzt ist es wieder da. Und was genau fehlt? Die auf der Liste stehende Sorte "Venision". Nicht durch den Zoll gekommen - war nicht im Container..rausgeflogen..

Vorsicht ist sicher angebracht, aber keine Panik. AHO informiert zuverlässig und würde das auch für Deutschland.

Lg katrin
__________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar
Im Herzen Pünktchen, Poppy , Nero und Snoopy

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de
Straßenkatzen brauchen Hilfe

"Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren... aber ich sehe, Du bist unbewaffnet.. "
lulu39 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 13:41   #18
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von lulu39 Beitrag anzeigen

Keine der betroffenen Chargen aus der ersten Rückrufaktion ist in D / Europa aufgetaucht.
Nutro hat aber seine Rückrufaktion jetzt auch auf Europa ausgeweitet. Auch werden jetzt mehr Chargen zurückgerufen als anfangs. .
http://www.nutro.de/start_haupt.htm
Solchen Aussagen glaube ich daher jetzt mit Sicherheit nicht mehr.
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 14:45   #19
lulu39
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Berlin
Alter: 54
Beiträge: 10.626
Standard

Eva, das mußt Du auch nicht.

Wenn Du allerdings die Nutro-Seite genau liest, wirst du lesen, das Nutro die Produkte "freiwilllig" zurück gezogen hat, um die Verbrauchen NICHT weiter zu verunsichern und eine Panikmache zu vermeiden.

Nach wie vor gibt es keinen offiziellen Rückruf für D.

Lg katrin
__________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar
Im Herzen Pünktchen, Poppy , Nero und Snoopy

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de
Straßenkatzen brauchen Hilfe

"Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren... aber ich sehe, Du bist unbewaffnet.. "
lulu39 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 14:56   #20
Lisandra
Benutzer
 
Lisandra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Nähe FfM
Beiträge: 40
Standard

Zitat:
Zitat von Eva Beitrag anzeigen
Von Hills ist bislang an Trocken Futter nur das Hills prescription diet m/d zurückgerufen worden, die anderen Sorten von Hills sind Nassfuttersorten. Hier ist eine Liste, der zurückgerufenen Futtersorten:
http://www.avma.org/aa/menufoodsrecall/products.asp
Danke Eva für die Info.

Wenn ich mir die Länge der Liste anschaue, wird mir ganz schlecht
__________________
Liebe Grüße
Nadine und die Terrorbande (online!)
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/23/4114823/120_6330633030326630.jpg Kira
Lisandra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2007, 15:16   #21
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von lulu39 Beitrag anzeigen
Wenn Du allerdings die Nutro-Seite genau liest, wirst du lesen, das Nutro die Produkte "freiwilllig" zurück gezogen hat, um die Verbrauchen NICHT weiter zu verunsichern und eine Panikmache zu vermeiden.

Sie schreiben dort, dass sie der Verunsicherung abhelfen und die Tiere schützen wollen. Warum müssen die Tiere geschützt werden, wenn das Futter in Ordnung ist?
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 10:14   #22
Santino
Erfahrener Benutzer
 
Santino
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei München
Alter: 40
Beiträge: 622
Standard

Zitat:
Zitat von Eva Beitrag anzeigen
Sie schreiben dort, dass sie der Verunsicherung abhelfen und die Tiere schützen wollen. Warum müssen die Tiere geschützt werden, wenn das Futter in Ordnung ist?
Das ist eine durchaus berechtigte Frage. Durch dei Rückrufaktion schädigt Nutro definitv seinen Ruf. Und das tut es nicht aus Tierliebe, sondern um grösseren Schaden (Klagen) abzuwenden. Kein Hersteller macht das grundlos, sondern weil die Ware nicht in Ordnung ist. Fast täglich werden die Rückrufe, Meldungen etc. ausgeweitet, meines Erachtens nur die Spitze des Eisbergs.
__________________
Es grüssen Julia, Santino und Hatschipuh
Santino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 10:56   #23
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von Santino Beitrag anzeigen
Fast täglich werden die Rückrufe, Meldungen etc. ausgeweitet, meines Erachtens nur die Spitze des Eisbergs.
Das fürchte ich leider auch , wobei ich mich natürlich freuen würde, wenn es nicht so wäre.
In Südafrika wird schon dazu aufgerufen, das Futter nicht einfach so zu entsorgen, sondern zurück zum Tierarzt zu bringen, damit das Melamine in einer Müllverbrennungsanlage fachgerecht entsorgt wird und nicht der Umwelt schaden kann. D.h. es müssen ja enorme Mengen Melamine ins Futter gelangt sein, wenn ein Umweltschaden droht.
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 11:13   #24
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.679
Standard

Zitat:
Zitat von Eva Beitrag anzeigen
In Südafrika wird schon dazu aufgerufen, das Futter nicht einfach so zu entsorgen, sondern zurück zum Tierarzt zu bringen, damit das Melamine in einer Müllverbrennungsanlage fachgerecht entsorgt wird und nicht der Umwelt schaden kann. D.h. es müssen ja enorme Mengen Melamine ins Futter gelangt sein, wenn ein Umweltschaden droht.
Das habe ich mir auch gedacht, als ich davon gelesen habe...

Außerdem grüble ich darüber, ob die Hersteller für jede Sorte andere Rohstoffe ordern? Das ist eher unwahrscheinlich. Wenn eine große Fracht ankommt, dann werden die Rohstoffe doch sicher für egal welche Sorte verwendet, nur die Menge/Zusammensetzung variiert. Daher werde ich überhaupt kein RC mehr verfüttern, egal - ob offiziell betroffen oder nicht.

Gerade lauert Moritz wieder einer Maus hinterher. Mir wäre am liebsten, er würde nur noch Mäuse fressen...
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 13:00   #25
Eva
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 3.193
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Außerdem grüble ich darüber, ob die Hersteller für jede Sorte andere Rohstoffe ordern? Das ist eher unwahrscheinlich. Wenn eine große Fracht ankommt, dann werden die Rohstoffe doch sicher für egal welche Sorte verwendet, nur die Menge/Zusammensetzung variiert.
Das denke ich auch. Bei manchen Herstellern ist es ja auch so, dass verschiedene Sorten über das gleiche Band laufen (ich hatte mich mal bei einer Firma erkundigt, weil sichtbar neben dem gekauften Futter noch eine andere Sorte im Trockenfutterbeutel war, wenn auch nur wenige Brocken). Das ist ja noch eine weitere Möglichkeit, wie auch andere Sorten verunreinigt werden können, wenn auch in geringerem Ausmaß.
__________________
Liebe Grüße
Eva
Eva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Royal Canin sofort absetzen | Nächstes Thema: Steh-/Hock-oder Sitzfresser? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ikea ruft BUSA Spielzelt zurück Pumidu Kratzmöbel und Co. 3 18.10.2011 21:58
Ikea ruft Spielzelt zurück! sakura Die Sicherheit 0 06.10.2011 13:21
Royal Canin Kitten 36/Royal Canin British Shorthair 34/Animonda Jey1988 Trockenfutter 10 05.10.2011 15:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.