Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2009, 18:05   #1
Noci
Forenprofi
 
Noci
 
Registriert seit: 2008
Ort: Lebach im Saarland
Alter: 36
Beiträge: 4.098
Standard Karotten-Mais-Püree

Hallo Foris!

Eine Bekannte von mir füttert Animonda Nafu und streckt dies mit einem Püree aus gekochten Karotten und Mais. Ich möchte einmal wissen, was ihr davon haltet, da ich dies auch ausprobieren möchte...

Dankeschön!
__________________
Liebe Grüße aus dem Saarland, Tanja
Noci ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.01.2009, 18:16   #2
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

welchen mais meinst du?
zuckermais aus der dose?(siehe:zucker)
maisgriess/polenta?(siehe:aflatoxine)

mio

Geändert von mio (05.01.2009 um 18:20 Uhr)
mio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 18:19   #3
Noci
Forenprofi
 
Noci
 
Registriert seit: 2008
Ort: Lebach im Saarland
Alter: 36
Beiträge: 4.098
Standard

Das konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, warte da aber noch auf Antwort mit der genauen Zusammensetzung des Pürees. Ich vermute aber Dosenmais; Zuckermais.
__________________
Liebe Grüße aus dem Saarland, Tanja
Noci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 18:26   #4
Raupenmama
Gesperrt
 
Registriert seit: 2007
Ort: Zuhause
Beiträge: 7.007
Standard

Zitat:
Zitat von Noci Beitrag anzeigen
Hallo Foris!

Eine Bekannte von mir füttert Animonda Nafu und streckt dies mit einem Püree aus gekochten Karotten und Mais. Ich möchte einmal wissen, was ihr davon haltet, da ich dies auch ausprobieren möchte...

Dankeschön!
Abstand... Katzen sind keine kaninchen und keine Hühner oder Gänse, sondern CARNIVOREN!
Raupenmama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 18:31   #5
Samienta
Forenprofi
 
Samienta
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 2.508
Standard

Was soll das denn bringen?

Kostenersparnis oder warum macht sie das?
__________________
Liebe Grüße


http://up.picr.de/7404180qfp.jpg http://up.picr.de/7404260gyz.jpg




Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
(Karl Valentin)



http://www.vkn-wiesbaden.de/


http://www.feelinggood24.de/rauchsto...cker-51807.png
Samienta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 18:42   #6
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Mais gilt eh als Mastfutter, ich würds auch aus diesem Grund Katzen nicht geben. Und Maisgluten ist ebenso inakzeptabel, meines Wissens sehr preiswerte und billige Füllstoffe im Kafu.

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 18:45   #7
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Noci Beitrag anzeigen
Eine Bekannte von mir füttert Animonda Nafu und streckt dies mit einem Püree aus gekochten Karotten und Mais. Ich möchte einmal wissen, was ihr davon haltet, da ich dies auch ausprobieren möchte...
Nichts.
Ich habe das "streckt" so hervorgehoben, weil es mir ins Auge stach. Die Katze ist ein spezialisierter Carnivore, alles was diesem engen Schema (bestimmte Aminosäuren etc.) nicht entspricht, ist eigentlich kaum wichtig. Wobei es zwar auf die Menge ankommt, ich denke aber, der angesprochene Zusatz wird nicht wenig sein, sonst würde es ja nicht "strecken".
Füllt den Bauch, spart vielleicht Geld. Viel mehr nicht.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 19:24   #8
Noci
Forenprofi
 
Noci
 
Registriert seit: 2008
Ort: Lebach im Saarland
Alter: 36
Beiträge: 4.098
Standard

Ihr TA (kein Hill´s und Royal Canin-Verfechter) hat es ihr empfohlen, quasi als Ergänzung zum Nafu --> Vitamine, Ballaststoffe u. a.

Außerdem hat sie einen Kater mit gutem Appetit. So möchte sie ihn wohl etwas sättigen...
__________________
Liebe Grüße aus dem Saarland, Tanja
Noci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 19:32   #9
Raupenmama
Gesperrt
 
Registriert seit: 2007
Ort: Zuhause
Beiträge: 7.007
Standard

Zitat:
Zitat von Noci Beitrag anzeigen
Ihr TA (kein Hill´s und Royal Canin-Verfechter) hat es ihr empfohlen, quasi als Ergänzung zum Nafu --> Vitamine, Ballaststoffe u. a.

Außerdem hat sie einen Kater mit gutem Appetit. So möchte sie ihn wohl etwas sättigen...
Der TA wird sich dann über den zu behandelnden Diabetes, und die zu erwartenden Organschädigungen freuen
Raupenmama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 19:45   #10
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Ich glaube, anstelle von Mais würde ich persönlich dann doch noch lieber auf Kartoffeln ausweichen, oder wenn schon Getreide, dann höherwertiges als Mais.
Und nicht immer das nämliche Getreide, es gibt viel Auswahl.

Wenn überhaupt.

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rohe Karotten?? Fellnase2009 Ernährung Sonstiges 4 01.03.2015 20:10
Karotten Pauli080470 Ernährung Sonstiges 2 19.05.2012 08:46
Grau Trockenfutter Mais und Weizen sibidoll Trockenfutter 5 13.09.2011 11:59
katze riecht nach mais? Isderia Augen, Ohren, Zähne... 8 30.06.2009 09:55
Worlds Best Catlitter...oder was macht der Mais im Katzenklo? Raupenmama Das stille Örtchen 38 10.03.2008 09:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.