Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2020, 09:42
  #21
Ute1969
Neuling
 
Ute1969
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 17
Standard

Gismo hat am Sonntag wieder etwas gefressen. Allerdings war das wohl eher das letzte Aufbäumen. Seit gestern trinkt er nur noch und ich merke, dass er aufgegeben hat. Er schläft viel und steht nur noch zum Trinken und für den Toilettengang auf.
Daher habe ich seit gestern Morgen alles eingestellt. Keine Medis mehr. Machen keinen Sinn mehr.
Habe die Nacht bei ihm im Wohnzimmer auf dem Sofa verbracht weil ich ihn nicht alleine lassen will.
Werde ihn aber nicht einschläfern lassen. Er scheint keine Schmerzen zu haben, darum lasse ich es jetzt einfach seinen Gang gehen und leiste ihm Gesellschaft.
Wir hatten 19 wunderbare Jahre zusammen. Trotzdem oder auch deshalb ist das gerade furchtbar schwer.
__________________

Sei nicht traurig, dass ich nicht mehr da bin. Freu dich an der Zeit, die wir zusammen hatten.
Ute1969 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.04.2020, 10:26
  #22
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Ute1969 Beitrag anzeigen
Gismo hat am Sonntag wieder etwas gefressen. Allerdings war das wohl eher das letzte Aufbäumen. Seit gestern trinkt er nur noch und ich merke, dass er aufgegeben hat. Er schläft viel und steht nur noch zum Trinken und für den Toilettengang auf.
Daher habe ich seit gestern Morgen alles eingestellt. Keine Medis mehr. Machen keinen Sinn mehr.
Habe die Nacht bei ihm im Wohnzimmer auf dem Sofa verbracht weil ich ihn nicht alleine lassen will.
Werde ihn aber nicht einschläfern lassen. Er scheint keine Schmerzen zu haben, darum lasse ich es jetzt einfach seinen Gang gehen und leiste ihm Gesellschaft.
Wir hatten 19 wunderbare Jahre zusammen. Trotzdem oder auch deshalb ist das gerade furchtbar schwer.
Es tut mir sehr leid, ich hätte euch noch ein bisschen gute Zeit gewünscht

Überleg dir das bitte nochmal mit dem einfach-so-gehen-lassen. Katzen zeigen Schmerzen dadurch, dass sie "nur" lethargisch werden, nichts mehr fressen, nur noch liegen, sich an nichts mehr beteiligen. Ich würde ihm das nicht antun. Selbst wenn er wirklich keine Schmerzen hat, dann ist es halt ein popeliger Tag weniger, aber WENN er Schmerzen hat, dann ist dieser eine Tag eine ganze Welt!

Traurige und letzte Grüße ...
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



"Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung.
Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion."
Voltaire
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 10:26
  #23
Fibie
Erfahrener Benutzer
 
Fibie
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 413
Standard

Hallo Ute,

Das tut mir sehr leid mit Gismo

Aber meinst du nicht einschläfern wäre die bessere Option?

So guckst du ihm doch beim verhungern zu ?
Fibie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 11:27
  #24
Ute1969
Neuling
 
Ute1969
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 17
Standard

Ich habe mir die ganze Nacht Gedanken darüber gemacht, ob einschläfern oder nicht. Aber ich denke, es ist nicht anders als bei uns Menschen. Auch wir hören gegen Ende auf zu essen. Der Körper hat keinen Hunger mehr. Und den Stress den er hätte, wenn ich ihn einschläfern lasse, will ich ihm nicht antun. Das ist für mich wirklich nur eine Option bei starken Schmerzen. Und den Eindruck macht er nicht. Er wirkt friedlich auf mich.
Ute1969 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 15:33
  #25
Max Hase
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 792
Standard

Hut ab für Deinen Mut.

Sollte dieser Weg Komplikationen bereiten, wird möglicherweise das Einschläfern problematisch, weil es noch eine gewisse Kreislauf- und Stoffwechselfunktion voraus setzt, um ein Einschlafen ohne Kampf zu ermöglichen.
Dann wird es vielleicht unschön. Besonders Atemnot ist ein häufiges Problem, was man in der Palliativmedizin gut mindern kann, aber dann brauchst Du doch den Tierarzt.

Ich habe Einschläfern nie wirklich als Stress erlebt, weil die Tierärzte und ich in der Situation sehr klar und ruhig waren, und es letztlich eine Injektion in den Muskel war, von der die Katzen dann sehr rasch einschliefen.
Alles Weitere haben sie nicht mehr wach erlebt.
Max Hase ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 08:07
  #26
Ute1969
Neuling
 
Ute1969
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 17
Standard

Am Freitag Morgen hat sich Gismos Zustand noch einmal verschlechtert. Er war teilnahmslos und hat sogar das Gestreicheltwerden abgelehnt.
Das war für mich der Punkt an dem ich mich doch dafür entschieden habe den TA anzurufen. Er ist zu uns nach Hause gekommen und um 19:30 Uhr durfte Gismo friedlich einschlafen.
Mit ihm hat uns vorerst unser letzter tierischer Begleiter verlassen. Unglaublich, wie leer einem eine vollständig eingerichtete Wohnung vorkommen kann, nur weil 3 kg Katze fehlen. Und jedes mal, wenn ich auf die Stelle auf der Sofalehne sehe, wo er seinen Lieblingsplatz hatte, dann bin ich eine Sekunde irritiert, weil er nicht da ist. Darum werden wir bestimmt wieder 2 neue Katzen aufnehmen. Allerdings erst nach der Trauerphase, damit sie die Chance bekommen, sich ohne mit Gismo oder Tinto verglichen zu werden einen eigenen Platz in unseren Herzen zu erobern.
Danke für euren Rat und eure Anteilnahme. Ihr habt mir damit sehr geholfen.
:*
Ute1969 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 10:59
  #27
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.524
Standard

Gismo, du tapferer alter Haudegen, du hast vollbracht.

Du hast unzählige Jahre bei deiner Familie gelebt und die braucht Zeit
um sich von dem Verlust zu erholen.
Du bist würdevoll zur Ruhe gekommen und hast ein schönes und
behütetes Leben gehabt.
Mach es gut Gismo und grüß mir meine Katzen da drüben.
Biveli
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 11:27
  #28
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Ute1969 Beitrag anzeigen
Am Freitag Morgen hat sich Gismos Zustand noch einmal verschlechtert. Er war teilnahmslos und hat sogar das Gestreicheltwerden abgelehnt.
Das war für mich der Punkt an dem ich mich doch dafür entschieden habe den TA anzurufen. Er ist zu uns nach Hause gekommen und um 19:30 Uhr durfte Gismo friedlich einschlafen.
Mit ihm hat uns vorerst unser letzter tierischer Begleiter verlassen. Unglaublich, wie leer einem eine vollständig eingerichtete Wohnung vorkommen kann, nur weil 3 kg Katze fehlen. Und jedes mal, wenn ich auf die Stelle auf der Sofalehne sehe, wo er seinen Lieblingsplatz hatte, dann bin ich eine Sekunde irritiert, weil er nicht da ist. Darum werden wir bestimmt wieder 2 neue Katzen aufnehmen. Allerdings erst nach der Trauerphase, damit sie die Chance bekommen, sich ohne mit Gismo oder Tinto verglichen zu werden einen eigenen Platz in unseren Herzen zu erobern.
Danke für euren Rat und eure Anteilnahme. Ihr habt mir damit sehr geholfen.
:*

Danke im Namen von Gismo, dass du von deinem ursprünglichen Plan abgewichen bist!

Ich wünsche dir viel Kraft, um den Schmerz und die Trauer zu verarbeiten.
Und danach eine erfolgreiche Suche (hoffentlich im Tierschutz ) und glückliche Fellchen und Menschen
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 12:47
  #29
Ute1969
Neuling
 
Ute1969
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Danke im Namen von Gismo, dass du von deinem ursprünglichen Plan abgewichen bist!
Ich habe immer versucht, im Sinne von Gismo zu entscheiden. Das hieß eben auch meinen Entschluß zu überdenken und zu ändern, als sich die Situation geändert hat.

Und natürlich werden auch die neuen Fellnasen nicht vom Züchter kommen. Es gibt soooo viele, die ein Zuhause suchen. Ich denke, wir werden als erstes bei uns in Erding im Tierheim schauen. Und wenn es da nicht klappt, dann schauen wir uns weiter um. Werde zu gegebener Zeit mal recherchieren, was es hier bei uns noch für Möglichkeiten gibt.

Falls wir garnicht fündig werden werden wir unseren Radius erweitern und ich melde mich hier im Forum noch mal.
Ute1969 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2020, 12:49
  #30
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 11.058
Standard

Zitat:
Zitat von Ute1969 Beitrag anzeigen
Ich habe immer versucht, im Sinne von Gismo zu entscheiden. Das hieß eben auch meinen Entschluß zu überdenken und zu ändern, als sich die Situation geändert hat.

Und natürlich werden auch die neuen Fellnasen nicht vom Züchter kommen. Es gibt soooo viele, die ein Zuhause suchen. Ich denke, wir werden als erstes bei uns in Erding im Tierheim schauen. Und wenn es da nicht klappt, dann schauen wir uns weiter um. Werde zu gegebener Zeit mal recherchieren, was es hier bei uns noch für Möglichkeiten gibt.

Falls wir garnicht fündig werden werden wir unseren Radius erweitern und ich melde mich hier im Forum noch mal.



Bleib doch einfach im Forum und zeig uns zu gegebener Zeit deine neuen Fellchen. Wir freuen uns immer, wenn es nach einem traurigen Ende einen glücklichen Neubeginn gibt
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 13:11
  #31
Ute1969
Neuling
 
Ute1969
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 17
Lächeln

Zitat:
Zitat von tiha Beitrag anzeigen


Bleib doch einfach im Forum und zeig uns zu gegebener Zeit deine neuen Fellchen. Wir freuen uns immer, wenn es nach einem traurigen Ende einen glücklichen Neubeginn gibt
Das werde ich auf jeden Fall.
Ute1969 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

alt, fressen, krank, verweigerung nahrung

« Vorheriges Thema: Portionsgröße, Tagesbedarf | Nächstes Thema: CBD Öl für Katzen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater frisst nicht mehr - leckeres Futter? ikab82 Stoffwechselerkrankungen 25 08.08.2016 21:46
Hilfe! Kater frisst verordnetes Futter nicht. PSycho-Fussel Ernährung Sonstiges 3 27.03.2015 01:33
12 Wochen alter Kater - Durchfall - frisst nicht milow1234 Verdauung 16 09.07.2013 11:25
Alter Kater frisst nicht maximahls Ungewöhnliche Beobachtungen 5 30.10.2011 22:44
Kater leckt das Futter nur ab aber frisst nicht Duchesse Ungewöhnliche Beobachtungen 0 15.07.2010 20:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.