Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2019, 14:55
  #1
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard Futter stehen lassen

Nachdem ich Rat und Kritik gerne annehme, hab ich seit gestern das Futter immer zur freien Verfügung stehen. Vorher hab ich einfach immer wieder ein bisschen was in den Napf getan, es 20 Minuten stehen gelassen und wieder weggeräumt. Jetzt steht das Futter seit heute morgen früh um 6 , ABER : es fehlt genau die Menge die sie sonst gefressenen haben bevor ich es weggeräumt habe. Die Katzen schleichen um mich rum und beschmusen mich und betteln. Das angetrocknete Futter ist ihnen irgendwie zuwider. Was mach ich falsch ? Allerdings habt ihr recht : es stinkt nach einer halben Stunde gar nicht mehr
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.11.2019, 15:05
  #2
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.316
Standard

Huhu!
Geb einen Schuss Wasser dazu, dann trocknet es nicht ein. Und ansonsten keinen großen Kopf machen.
Lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 15:10
  #3
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von Pulpfiction Beitrag anzeigen
Nachdem ich Rat und Kritik gerne annehme, hab ich seit gestern das Futter immer zur freien Verfügung stehen. Vorher hab ich einfach immer wieder ein bisschen was in den Napf getan, es 20 Minuten stehen gelassen und wieder weggeräumt. Jetzt steht das Futter seit heute morgen früh um 6 , ABER : es fehlt genau die Menge die sie sonst gefressenen haben bevor ich es weggeräumt habe. Die Katzen schleichen um mich rum und beschmusen mich und betteln. Das angetrocknete Futter ist ihnen irgendwie zuwider. Was mach ich falsch ? Allerdings habt ihr recht : es stinkt nach einer halben Stunde gar nicht mehr
Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Huhu!
Geb einen Schuss Wasser dazu, dann trocknet es nicht ein. Und ansonsten keinen großen Kopf machen.
Lg

Du meinst wie bei den Kindern: vor einem gedeckten Tisch ist noch keiner verhungert ? 😂
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 15:15
  #4
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.108
Standard

Ich benutze hier den Surfeed-Automaten, da bleibt das Futter auch im Sommer 12 Stunden frisch (es trocknet auch nicht ein) und in der Wohnung riecht es kaum nach Futter.
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 15:15
  #5
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.316
Standard

Ja genau
Denk dran, sie lernen auch ganz schnell wie sie DICH (v)erziehen
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 15:47
  #6
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Die haben mich schon völlig im Griff: ich kraule die Dame von 5 Uhr morgens bis 6 Uhr morgens jeden Tag durch 😂
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 20:27
  #7
Oregano
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 75
Standard

Von sechs Uhr morgens das Futter finde ich schon ziemlich alt.

Wir füttern - wenn Arbeitsalltag angesagt ist - morgens um 6 200 Gramm, dann um 16 Uhr 200 Gramm, ca. um 19 Uhr 100 Gramm und abends vorm schlafen gehen um 22 Uhr nochmal 200 Gramm.

Das Futter bleibt unterschiedlich lang stehen- dann, wenn ich finde oder denke, sie gehen eh erstmal nicht ran, räume ich es weg und dann steht auch mal zwei Stunden nichts da. Das Futter über Nacht bleibt bis morgens stehen.
Das machen wir so, seitdem sie Kitten sind und sie nehmen es ohne Probleme an und fressen seltenst auf.

Ich denke, du musst da einfach den Weg für dich finden. Solange sie nicht nach Futter betteln, wirst du alles richtig machen
Oregano ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 20:29
  #8
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.316
Standard

Ich finde, ein kitten muss nicht um Futter betteln müssen, dass man selbst merkt, es ist zu wenig.
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:20
  #9
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard



Also der Kater wird wirklich ein Mops langsam . Ich hab keine Ahnung was er wiegt , aber er sieht definitiv ganz schön dick aus . Ich füttere jetzt eben 24 Stunden nassfutter . Reguliert sich das wieder ?


Ich gebe zwei 400g Dosen morgens 2 mittags und 2 abends in die Näpfe . Es bleibt meistens ein kleiner Rest bis zum morgen dann übrig . Schmeckt ihnen dann nicht mehr, wenn es zu eingetrocknet ist.
__________________
Julia mit Honeybunny und Pumpkin
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.12.2019, 19:25
  #10
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.316
Standard

naja wie lange bekommt er jetzt all you can eat von dir?
Gib ihm Zeit, das wird sich wieder regulieren. Im Winter werden die meisetn Katzen ein wenig pummeliger übrigens.
lg
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:28
  #11
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Kurze Anmerkung : sie schlingen immer sofort fast die komplette Dose in sich rein, sobald ein neues Futter dasteht . Danach gehen sie ab und an mal an den Napf . Übrig bleibt fast nie viel . Höchstens 20g , dann fülle ich auch wieder auf
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:30
  #12
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Seit genau 4 Wochen. Ich lass es auch so und harre der Dinge ! Solange er nicht irgendwann platzt ? 🙈
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:40
  #13
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.316
Standard

hoffen wirs mal
Joah meine schlingen auch 400g in gefühlt 5 Minuten runter am Morgen ;D
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:42
  #14
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.348
Standard

Zitat:
Zitat von Pulpfiction Beitrag anzeigen
Seit genau 4 Wochen. Ich lass es auch so und harre der Dinge ! Solange er nicht irgendwann platzt ? 🙈
so schnell platzen die nicht, haben ja einen dehnbund

wie alt sind die wutze jetzt?
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ RAFAELLO ♥ - sein Weg ins Glück?


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:53
  #15
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Sie sind jetzt 6 Monate und der Kater ist auch total faul und träge und ganz schwer zu animieren . Die Dame ist eher aufgeweckt, will raufen und toben , aber der Herr liegt dann nur am Boden und lässt ihre Anfälle über sich ergehen . Der liegt gefühlt genau so wie auf dem Bild 13,5 Stunden auf dem Teppich . Den Rest des Tages frisst er und dann schläft er 8 Stunden am
Fußende unseres Bettes . Wie kann man so faul sein
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Frage zu Zooplus | Nächstes Thema: Fragen wg. Fütterung von BKH »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange Futter stehen lassen? Kenzolina Barfen 12 07.09.2015 05:23
Futter stehen lassen oder wegpacken Ulli&Amy Nassfutter 8 27.01.2014 08:07
wie lange kann ich das Futter stehen lassen? Malina Nassfutter 4 14.09.2013 20:36
Wie lange futter stehen lassen? Jey_Bee Ernährung Sonstiges 2 21.12.2012 11:59
Futter stehen lassen oder nicht? Miss Kitty Ernährung Sonstiges 11 08.05.2011 10:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.