Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2019, 07:33
  #46
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.063
Standard

Mangelernährung und Unterversorgung? War es wirklich so schlimm? Ich kann das wirklich nicht beurteilen. Meine bekommen auch 24/7. Mein Schultierarzt hat das kritisiert und das mit einem Buffet verglichen bei dem man vorbeigeht und sich automatisch ein Häppchen nimmt ob man Hunger hat oder nicht.
Ich weiß wirklich nicht was hier stimmt. Ist vielleicht auch eine Glaubensfrage.
LG
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.08.2019, 07:56
  #47
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.658
Standard

Wie, "war es wirklich so schlimm"? Sag ich ja nicht, aber das ist, was bei dauerhaftem zu wenig fressen (plus evtl falschem Futter) passieren kann. Ähnlich wie bei Menschen auch. Die Organe benötigen gewisse Stoffe und Mengen. Sonst arbeiten sie nicht wie sie sollen und nehmen sogar Schäden. Das hat mit glauben nichts tun.
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Neuzugang Tarhana

Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:10
  #48
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.063
Standard

Ich meinte Mangelernährung bezogen auf die TE. Das was du schreibst sollte wohl selbstverständlich sein. Da gebe ich dir völlig recht. LG
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:43
  #49
CarloSam
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 33
Standard

Puh Hätte eine Mangelernährung nicht sichtbare Schäden? Also sowas wie stumpfes Fell, schlechte Verdauung oder Zähne oder oder oder? Ich weiß es nicht. Aber gutes Futter bekommt er ja schon lange, bestimmt schon 1 1/2 Jahre.
Ja 6-7 kg sind in meinen Augen auch nicht viel, hat meine alte Katze damals bei meinen Eltern auch locker gehabt aber er war ein großer EKH Kater. Und Carlo ist meiner Meinung nach nicht besonders groß. Naja wir werden es sehen wie es sich weiter entwickelt.
CarloSam ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 08:47
  #50
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.658
Standard

Zitat:
Zitat von CarloSam Beitrag anzeigen
Puh Hätte eine Mangelernährung nicht sichtbare Schäden? Also sowas wie stumpfes Fell, schlechte Verdauung oder Zähne oder oder oder? Ich weiß es nicht. Aber gutes Futter bekommt er ja schon lange, bestimmt schon 1 1/2 Jahre.
Ja, ich meinte auch nicht, dass es bei Euch der Fall ist. Nur allgemein
Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 09:06
  #51
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.505
Standard

Carlo ist aber ein BKH. Für BKH-Kater sind 6-8kg völlig normal.
Das sind nun mal keine Rehe.
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 10:03
  #52
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.068
Standard

Zitat:
Zitat von biveli john Beitrag anzeigen
Mein Schultierarzt hat das kritisiert und das mit einem Buffet verglichen bei dem man vorbeigeht und sich automatisch ein Häppchen nimmt ob man Hunger hat oder nicht.
Kann ich für meine Katzen hier eher nicht bestätigen (und unser Kater ist durchaus kein Kostverächter), die nehmen sich immer nur so viel wie sie brauchen und sind trotz AYCE nicht ständig am Futternapf. Katzen sind eben keine Menschen
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2019, 13:57
  #53
Qay
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 437
Standard

Kommt sehr darauf an was auf dem buffet steht, fettes gut gewürztes Essen und Süßkram wirken da anders als ausgewogene Lebensmittel ohne die 'Lockstoffe' Salz, Zucker und Co.
Ich würde daher nach möglichst proteinreichem Futter gucken und vielleicht mit etwas warmem Wasser strecken um Schling-Bauchweh abzuschwächen.

All you can eat Fütterung muss auch nicht immer 'buffet' sein. Hier gibt's kleine Portionen und Nachschub nach Bedarf, beides aber nur wenn danach gefragt wird. Mit der Mini-Zwangspause vor jeder weiteren Runde durch die Zeit die Beschwerde, Teller holen, Langsames auffüllen und Teller zurück an den Futterplatz bringen in Anspruch nimmt ist damals das anfängliche schling-und-kotz problem unserer Ex-Streunerin fast ganz verschwunden und weniger gefressen wurde auch.

Wenn er sehr auf Trockenfutter steht kann das auch nützlich sein, jedes Stück einzeln durch die Wohnung geworfen, auf Schränken und Tischen platziert oder überall im Zimmer versteckt bietet zumindest gute Bewegungsanreize. Macht doch auch 'selbst erjagt' viel mehr Spaß als es einfach serviert zu bekommen.
Qay ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kitte saugt und in denn Haaren, das macht mich noch verrückt .... Charlie.Brown Verhalten und Erziehung 8 16.10.2011 15:08
Freigang/Wohungskatze - die Frage macht mich derzeit verrückt! frotteemonster Die Anfänger 2 22.08.2011 17:06
sie macht mich noch verrückt... schokolala Verhalten und Erziehung 21 14.06.2009 12:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.