Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Ernährung Sonstiges (https://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/)
-   -   Trinkbrunnen Empfehlungen Pro/Contra (https://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/235041-trinkbrunnen-empfehlungen-pro-contra.html)

Suvi 02.08.2019 18:53

Nachdem ich hier Hat jemand Erfahrung mit dem Miaustore-Brunnen? mitgelesen habe, würde ich bei dem Shop nicht bestellen. :(

flipje 05.09.2019 07:30

Meiner kam nach nicht ner knappen Woche an. Amy guckt öfters mal neugierig und Lucky ignoriert Ihn. Ist ein Bewegungsmelder mit bei. wie lange kann die Eingewöhnungszeit dauern?

Fellnase2009 11.09.2019 12:48

Wie oft tauscht Ihr das Wasser im Trinkbrunnen?
Wir haben extrem kalkhaltiges Wasser - kann ich auch Wasser aus dem Brita Filter nehmen?

Hab seit einiger Zeit einen Trixi Brunnen zuhause aber noch nicht in Betrieb genommen....

doppelpack 12.09.2019 07:56

Alle paar Tage, die Sumpfpflanzen (Zyperngras) oder den Garten freut es.
Zu solchen Filtern kann ich nichts sagen (die fallen in Tests ja oft negativ auf durch die Keimbelastung; allerdings hat eine Katze ja einen ziemlich robusten Magen), meine bekommen ungefiltertes Leitungswasser.

Fellnase2009 12.09.2019 09:52

o.k ich könnte das Brita Wasser ja auch abkochen, dann hab ich das Kalk und Keimproblem gelöst :-)

Inai 18.09.2019 18:54

Zitat:

Zitat von flipje (Beitrag 6464531)
Meiner kam nach nicht ner knappen Woche an. Amy guckt öfters mal neugierig und Lucky ignoriert Ihn. Ist ein Bewegungsmelder mit bei. wie lange kann die Eingewöhnungszeit dauern?

Oftmals merkt man nicht, wenn de trinken. Aber es kann durchaus 2 Wochen dauern bis die sich daran gewöhnt haben. Wir haben den Bewegungssensor ab gemacht, denn mit dem Sensor, ist er a) lauter und b) funktioniert das nicht immer richtig. Wir hatten es mehrfach, dass auhc der neue Brunnen dann nicht immer angesprungen ist.

Bei uns trinken sie gut aus dem Brunnen. Leider würde ich das bestellen und liefern eher so als russisches Roulette bezeichnen.

Wenn alles so kommt wie bestellt, hat man echt glück.

Bei uns war das leider bei beiden Brunnen nicht der Fall.

Aber prinzipiell mögen unsere den Brunnen. Er ist leicht zu reinigen und ich mache den ca 1x die Woche Sauber, manchmal auch 1x in 2 Wochen. Die trinken in der Zeit weiter fleißig das Wasser. Irgendwann ist die Pumpe aber voll von Haaren, da geht dann nix mehr. Da passen ca 3-5l rein

KleineMela 19.09.2019 15:19

Wie lange habt ihr so einen KiH Trinkbrunnen und ist die Pumpe immer noch top in Ordnung, oder durftet ihr schon was nachkaufen?

flipje 28.10.2019 11:57

Ich hab jetzt dicke Kalkflecken am Porzellan..ist das schädlich für die Katzen bzw.wie kann ich es am besten entfernen?

Lirumlarum 28.10.2019 15:10

Man bekommt die gut weg, wenn man den Brunnen mit etwas Essigwasser bearbeitet, alternativ geht auch verdünnte Zitronensäure, oder handeslüblicher Kalkreiniger/Essigreiniger.

Inai 28.10.2019 16:00

Zitat:

Zitat von flipje (Beitrag 6482364)
Ich hab jetzt dicke Kalkflecken am Porzellan..ist das schädlich für die Katzen bzw.wie kann ich es am besten entfernen?

Hi,

Von meinem hersteller bekam ich die Empfehlung, nur gefiltertes Wasser zu nutzen und befinden und Pumpe mit Essig Essenz zu reinigen.
Die Pumpe muss dafür ein paar Minuten in Wasser +EE eingelegt werden.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung