Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2019, 13:03
  #211
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Diese große Liebe ist mir auch unerklärlich. Aber schön. So richtig schön.
Danke für die Fotos.
Ich hatte auch mal einen und konnte schon froh sein, dass er irgendwann kurz beschnuppert wurde.
Bitte Hatte es schon fast vergessen, dass ich die Fotos einstellen wollte

Ich bin auch fasziniert, dass er so auf den Gecko steht. Jedes andere Spielzeug taugt in seinen Augen höchstens mal für 10 Minuten. Die Angel ist ja auch nicht so seins... Aber mit dem Gecko powert er sich richtig aus Und er findet immer wieder neue Verstecke, damit ich auch beschäftigt bleibe Momentan sind 2 der 5 verschollen. Und irgendwo muss noch der ursprüngliche Gecko liegen... Wir könnten hier jeden Tag Ostern feiern
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.07.2019, 13:32
  #212
Aurora87
Erfahrener Benutzer
 
Aurora87
 
Registriert seit: 2011
Ort: Marl
Alter: 32
Beiträge: 391
Standard

Bei meinem Charmi ist der Gecko eine Tomate, wenn die Tomate nicht zu finden ist nimmt er auch manchmal die Steckrübe...

ich weiß nicht warum das Gemüse Spielzeug so toll ist^^

Da fällt mir ein, ich sollte sie mal neu bestellen, die sind langsam sehr durchgeliebt^^
__________________


Tiana mein Schatz, ich liebe und vermisse dich unendlich... für immer tief im Herzen <3
Aurora87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 14:11
  #213
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von Aurora87 Beitrag anzeigen
Bei meinem Charmi ist der Gecko eine Tomate, wenn die Tomate nicht zu finden ist nimmt er auch manchmal die Steckrübe...

ich weiß nicht warum das Gemüse Spielzeug so toll ist^^

Da fällt mir ein, ich sollte sie mal neu bestellen, die sind langsam sehr durchgeliebt^^
Wenn du etwas hast, das sie mögen, dann bestelle es unbedingt auf Vorrat! Wir hatten damals den Gecko bei Fressnapf geholt. Als wir einen neuen wollten, hatten sie ihn aus dem Sortiment genommen

Gott sei Dank gibt es sooooooo liebe Menschen , sonst hätten wir nur den einen verschollenen gehabt. Nun haben wir 6 und die Chancen, einen zu finden, sind immens gestiegen

Gemüse... Das muss ich auch mal ausprobieren
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 14:12
  #214
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

So, wieder etwas gelernt: gekauftes BARF schmeckt viel besser als rohes Fleisch, das eigentlich für Menschen-Futter bestimmt ist. Tja, man lernt nie aus.



Ich habe ihnen schönes Rindergulasch vorgesetzt. Chilli und Gnocchi haben versucht, es zu essen. Chilli hat schon sehr schnell aufgehört. Kauen ist zu anstrengend Gnocchi hat es einige Zeit versucht. Wir verließen den Raum für ein paar Minuten. Als wir zurück kamen, waren ALLE teile aus dem Napf in der Wohnung verteilt Ein Stück hat er versucht, im ganzen zu schlucken... genau so kam es dann auch wieder raus.



Eine riesen Sauerei!



Ich habe also das restliche Gulasch gekocht und klein geschnitten. JETZT ist es ok.



Aber das gekaufte BARF ist natürlich viel besser... das muss ja nicht so gekaut werden
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 07:30
  #215
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.796
Standard

So sah es bei uns anfangs auch aus... nur mit Hühnerteilen. Katzen müssen das erst gewöhnt werden, dass man Futter kauen muss und auch die entsprechende Muskulatur entwickeln. Unter Anderem um die Sauerei klein zu halten wolfe ich mittlerweile immer einen Teil. Miss nicht immer alles verschmiert werden.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 08:21
  #216
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Wolfst du mit Karkassen? Ich frage, da ich gewölftes Fleisch mit Innereien und Karkassen gekauft habe und mich nun frage, ob ich das noch supplementieren muss Ich habe ein tolles Allrounder Dings, aber das gibt man wohl nur zu Fleisch ohne Knochen dazu. Taurin gebe ich auch immer etwas drüber.


Heute Abend gebe ich das Itrafungol das letzte Mal im ersten Zyklus. Ganz zufrieden bin ich aber nicht Vertragen haben sie es wirklich erstaunlich gut. Ich habe sogar das Gefühl, dass sie besser als je zuvor drauf sind Liegt aber vielleicht auch einfach an der momentanen Frischfleischgabe.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 09:08
  #217
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.796
Standard

Knochen würde mein Plastik-Fleischwolf nicht klein kriegen.

Ich löse das Fleisch aus und dann wolfe ich einen Teil davon. Allerdings würde ich auch Karkassen supplementieren. So lange Du keine Mäuse gibst, ist z.B. immer viel zu wenig Taurin drin. Und die Komplettsupplemente sind halt als einziges auch nicht das gelbe vom Ei.:-/
Darum mach ich mir mittlerweile die Mühe und baue das Barf selbst zusammen.
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 09:21
  #218
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Knochen würde mein Plastik-Fleischwolf nicht klein kriegen.

Ich löse das Fleisch aus und dann wolfe ich einen Teil davon. Allerdings würde ich auch Karkassen supplementieren. So lange Du keine Mäuse gibst, ist z.B. immer viel zu wenig Taurin drin. Und die Komplettsupplemente sind halt als einziges auch nicht das gelbe vom Ei.:-/
Darum mach ich mir mittlerweile die Mühe und baue das Barf selbst zusammen.
Meine kauen die Karkassen total gern

Ich halte von diesen komplett Präparaten auch nicht viel. Da ich aber immer nur BARF zufüttern und dies nicht ausschließlich füttern wollte aus Angst, etwas falsch zu machen, hatte ich dieses Präparat gekauft. Nachdem sie aber davon so gut drauf sind, wollte ich es vermehrt geben und muss dann natürlich supplementieren.

Nun weiß ich aber nicht, ob ich ihnen eventuell zu viel Nährstoffe biete Ich habe nur gelesen: 70% Fleisch, 28% Innereien, 2% Zusatzstoffe. Aber das ist ungenau... Zu BARF mit Innereien und Karkassen habe ich bislang noch nichts genaueres finden können.

Mäuse füttere ich ja auch; aber ganz selten. Bisher einmal die Woche. Sobald ich an einen Lieferanten komme, gibt es die öfter Da sollen die Nährstoffe angeblich alle zu hoch dosiert sein, vor allem Vit. E.

Weiterhin habe ich gelesen, dass ausschließlich die fettlöslichen Vit. im Übermaß schädlich sind (was ja Sinn macht, da nur die gespeichert werden können). Aber ab wann das eintritt, konnte mir Google auch nicht sagen

Darf ich fragen, wie du das BARF zusammenbaust? *liebguck*
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 11:17
  #219
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.796
Standard

Ich bin leider auch nicht gerade top informiert beim Thema Barf.

Der allerbeste Tipp, den ich Dir geben kann ist, Dich bei dubarfst.eu anzumelden. Dort ist u.A. auch die Barf-Päpstin SiRu aktiv. Wenn Du den Premium-Account erstehst, bekommst Du auch den Calci und zwei PDFs, in denen beschrieben wird, was bei über bzw. Unterversorgung passiert. Wissenschaftlich belegt (das ist mir sehr wichtig).

Ansonsten: Karkassen sollen ziemlich schwer zu berechnen sein, welche Nährstoffe drin sind, was zu viel ist und was ergänzt werden muss. Darum verarbeite ich keine ganzen Tiere.
Ich zerlege also z.B. einen Haufen Hühneroberkeulen. Schnippel sie klein und wolfe eventuell einen Teil. Wiege das Fleisch ab und Stelle es in den Kühlschrank. Dann berechne ich mit dem Calci die Supplemente und wiege sie mit einer Feinwaage einzeln ab. Werfe alle Suppis zu Wasser in den Becher vom Stabmixer. Tue die Leber dazu (für Vitamin A) und den Lachs (auch irgendein Vitamin, weiß aber gerade nicht welches) dann püriere ich die Suppi-Leber-Suppe. Suppi-Suppe über das Fleisch kippen und mixen. In kleine Dosen füllen und einfrieren. Danach muss ich viel sauber machen.

Geändert von Irmi_ (30.07.2019 um 11:25 Uhr)
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.07.2019, 11:30
  #220
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Über dubarfst.eu bin ich auch schon öfter gestolpert. Das soll richtig gut sein. Aber wenn du dies empfehlen kannst werde ich mich dort auch mal anmelden. Danke Über eine Liste, welche Auswirkungen Über- und Unterdosierungen haben wäre ich auch dankbar.

Ich hatte mich für die Variante mit Karkassen entschieden, da ich von den Eierschalen nicht so überzeugt bin (da war iwas...). Einen Wolfer habe ich leider nicht. Auch nie einen gefunden der relativ preiswert ist und Knochen jeder Art klein bekommt. Da bot es sich an mit Karkassen zu kaufen Allerdings bekam Chilli einmal Steinkot, weshalb ich nun noch normales Fleisch dazu gebe, um den Knochenanteil runter zu bekommen. Kann aber auch daran liegen, weil ich das Kombi Präp für mit Knochen kaufen wollte aber die Verkäuferin mir das für ohne Knochen verkauft hat

Ich bin nun erstmal gespannt, ob meine Mietzen heute Abend war vom "ekeligen" Futter gefressen haben. Davon fressen sie zur Zeit nicht mal um die 400 g am Tag zu dritt (hab aber gestern gewogen, Chilli und Champi haben in den vergangenen Tagen weiter zugenommen, Gnocchi wie immer stabil ).


EDIT: Heute ist ja Chillis Geburtstag Happy Birthday mein kleiner schwarzer Schatz

Geändert von Gnocchilli (30.07.2019 um 11:35 Uhr)
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 12:19
  #221
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.796
Standard

Alles gute zum Geburtstag, hübscher Schwarzpelz!

Ich glaube Knochen klein bekommen und preiswert passt einfach nicht zusammen bei einem Fleischwolf. Man hat entweder oder. Nachdem ich letztens (motorbetriebene) Fleischwölfe im Geschäft ansehen konnte, bin ich sogar wieder recht zufrieden mit meinem Plastikdingens, das ich damals zum Kekse backen gekauft habe. Wenigstens hat er keine scharfen Metallnähte und blöde Ecken. Auch wenn er beim Abspülen immer gefühlt aus 100 Teilen besteht.

Ich verwende Eierschalen aus zwei Gründen nicht: erstens hab ich keine vernünftige Methode die klein zu bekommen und zweitens essen wir sehr selten Eier. Ich hab CalciumCarbonat und CalciumCitrat in Pulverform erstanden.

Mit ist übrigens noch was eingefallen: Als nächsten Schritt könntest Du das nicht ganz Komplettsupplement EasyBarf Basic versuchen. Da gibt man Calcium bereits gesondert dazu, dann kannst Du das individuell auf den Knochenanteil abstimmen.
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 12:44
  #222
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Ich glaube Knochen klein bekommen und preiswert passt einfach nicht zusammen bei einem Fleischwolf.
Das sehe ich auch so. Da muss man tiefer in die Tasche greifen. Da ich aber bisher BARF nur zu gefüttert hatte und die kleinen die Karkassen fressen, hatte ich da noch nicht den bedarf, mir ein teures Gerät zu kaufen (zumal ich gar nicht wüsste, wo ich es hin stellen soll ).

Ich glaube da gab es noch etwas anderes, wieso Eierschalen nicht so gut sein sollen... Wenn ich es mal wieder lese, ergänze ich das. Mein Männel ist sehr, sehr viel Eier, daran würde es nicht liegen. Aber an den Schalen klebt auch so viel Dreck. Und klein bekommt man es vermutlich nur mit einem Mörser?!?!

EasyBarf Basic hab ich auch schon iwo gelesen... schau ich gleich nochmal nach. Vielen Dank!

Wie handhabst du es mit Salz und Jod? Sagt dein Rechner dir, dass du welches dazu geben musst? Das hatte ich bis heute noch gar nicht auf dem Schirm. Aber bei Menschen ist eine Über- und Unterdosierung nicht gut fürs Herz. Bei Katzen vielleicht auch nicht, auch wenn ich dazu nichts gelesen habe.

Und vielen Dank, ich richte ihm die Geburtstagswünsche aus Ich habe noch gar kein Geschenk. ich wollte egtl ein paar Mäuse geben aber ich habe nun nur noch drei da und mein evtl. zukünftiger Dealer hat sich noch nicht geäußert, ob er sie mir zu einem guten Preis in Massen verkaufen kann. Was könnte ich ihm also Gutes tun???
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:03
  #223
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.796
Standard

Die Eihaut rauspfriemeln ist garnicht so aufwändig. Ich hab nur nie die zündende Methode gehabt um die Eierschalen fein zu mahlen.

In EB ist Salz und Iod bereits drinnen.
Wenn ich komplett selber mische, sagt mir der Calci, wie viel Salz, Bierhefe, Leber, Seealgenmehl (für Iod), Knochenmehl, Calcium, usw. rein muss. Dafür muss ich die Feinwaage verwenden, soll ja nichts über- oder unterdosiert werden.

Das wäre auch eine sinnvolle frühe Anschaffung: eine Feinwaage mit Kalibriergewicht. Meine war garnicht mal so teuer, 20€ bei Amazon oder so.

Vielleicht eine extra spiel-und knuddelrunde für Chilli veranstalten? Zwei Geckos auf einmal geben?
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:16
  #224
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 958
Standard

Am Besten, ich melde mich dann mal an und schau selber. Es gibt so viele Sachen zu beachten Vielen Dank bis hierhin, du hast mir wirklich geholfen!


Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen

Vielleicht eine extra spiel-und knuddelrunde für Chilli veranstalten? Zwei Geckos auf einmal geben?
Oh, damit wird sein armes Herz nicht zurecht kommen. Dann muss er ja auf zwei Geckos gleichzeitig aufpassen Ich hab glaube auch nur noch einen in der Spielebox. Die anderen muss ich erst mal wieder suchen gehen. Ich kenne ja nun die Plätze, an denen die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist sie wieder zu finden Und die extra Knuddelrunde ist ihm gesichert
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 09:22
  #225
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.494
Standard

Oh, Chili... Sorry!!


Alles Gute nachträglich zum Geburtstag, Du schickes Lackfellchen!!!


Hau noch die Reste von den Geburtstagsleckerlies rein - Du kannst das vertragen!!
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nierenererkrankung, chilli und heilung ? TefnutIV Nastula Nierenerkrankungen 0 10.09.2011 14:21
Chilli ko... nachts Kuschelkatze0 Verdauung 3 20.05.2011 15:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.