Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Heute, 12:37   #136
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 28
Beiträge: 302
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Nee
Es ging mehr darum, dass ne weitere Katze eine Gruppe auch kaputt machen kann. Und vom Alter her sind Deine ja nicht soooo weit auseinander, dass man hätte sagen müssen Champi braucht unbedingt wen in seinem Alter zum spielen...

Aber ich freu mich für Euch, dass Monsieur Corny de Pop so gut rein passt in die Truppe und überhaupt bin ich nur neidisch, weil ich nicht mal drei haben darf

Naja, und Zuchtkatze... ja, da reagiert der ein oder andere hier auch sehr verschnupft. Aber das ist immer noch jedem selbst überlassen.
Ich persönlich vertrete folgendes: ich wünschte, ich müsste meine Katzen beim Züchter kaufen, weil das bedeutet, dass es keine Katzen mehr in TH‘s gibt. Aber so lang auch nur eine TS-Katze existiert, werden hier keine Zuchtkatzen einziehen.
Aber das ist nur meine Ansicht und ich habe dafür unschöne Gründe.

Das einzige was ich echt schlimm finde, ist wenn Katzen nach Optik zusammen geschmissen werden: hier n Perser, da n Bengale, n Ori hinterher, n Fold obendrauf, ...
Da krieg ich zuviel.

Aber wenn wie bei Euch alles passt, is doch super. Und ne bunte Truppe is doch toll
Das stimmt natürlich. Es ging auch darum, die Gruppe zu gefährden. Aber mir ging es ja auch darum, dass Champi jmd zum spielen hat und die Großen entlastet werden. Vllt kam das vorher nicht so raus und durch Popi hat sich das echt entspannt. Mein Freund meinte heute morgen erst, wie schon es ist, dass Champi und Popi die ganze Zeit spielen. Man merkt aber schon bei Popi, dass er nicht ganz so gern rauft wie Champi oder Chilli. Da passt er mehr zu Gnocchi der auch nur (soweit ich weiß ) alle drei vier Tage mal einen Anfall bekommt und auf Chilli springt. Popi und Champi jagen sich aber auch oft nur. Bisher habe ich wirklich das Gefühl, dass es passt und Popi ein Gewinn für die Gruppe ist (abgesehen davon. Dass sie mich jetzt vierteln müssen ).

Und zur rasse: ich trau es mir gar nicht zu sagen: Maine coon gefallen uns vom Gesicht her egtl überhaupt nicht. Das Gesicht einer Maine coon erinnert an einen Schauspieler (keine Ahnung wie der heißt) und seit mein Freund das erzählt hatte, sehe ich das auch Mir hat die Beschreibung der Rasse so gefallen und hab mich da auch echt viel belesen, welche zu uns passen könnte. Hätte also auch andere Rassen im Kopf, wollte aber immer etwas, dass relativ natürlich ist und ohne I welche defekte etc. Da blieben auch fast nur Norweger oder Maine coon übrig. Ich weiß natürlich, dass die nicht immer passen muss

Und ja, nur Zuchtkatzen wäre ein Traum. Den werden wir zwar nie erreichen, aber ich hoffe, es wird weniger in den nächsten Jahren. Und ich denke, mit den neuen Generationen wird das auch besser zwecks Aufklärung über Kastration etc.

Ich glaube nämlich mich erinnern zu können, daß mein Moritz damals auch freigang hatte und nicht kastriert war. Aber mein Vater kannte das auch gar nicht so.

Da fällt mir gleich etwas witziges zu ein. Mein Papa, der Dorfler:
Katze war krank und hatte Durchfall. Mein Vater zum TA und beschrieben, dass der recht junge Kater Durchfall hatte. Ta gefragt, was er denn füttert. Mein Vater darauf: na Leberwurstbemme und Milch. Den Blick des ta hätte ich zu gern gesehen er hat ihn dann erstmal aufgeklärt, was man Katzen denn so zu füttern gibt.

Leider gab es damals noch kein inet um sich zu belesen. Das wird mit den nächsten Jahren besser
__________________

°Mein Herz gehört euch°

Geändert von Gnocchilli (Heute um 12:41 Uhr)
Gnocchilli ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt Heute, 12:57   #137
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.515
Standard

Mir gefallen tatsächlich die wenigsten Rassekatze.
Maine Coon seh ich genau wie Du. Diese Gesichter... neee, brauch ich net.
Naggis find ich ganz fürchterlich hässlich. Und Folds haben mir, von der Qualzucht ganz zu schweigen, noch nie gefallen. Katze mit geknickten Ohren... wer kommt auf so ne bescheuerte Idee?!? Usw.

Nein, ich bin absoluter EHK-Fan und bin der Meinung, dass ein so perfektes Tier einfach gar nicht verbessert werden kann - auch im Aussehen nicht.

Der einzige Rassekater hier im Forum, ders mir voll angetan hat, is mascharis Linux. Und das liegt zu 99% daran, dass er Original so aussieht, wie der Brite, den wir letztes Jahr abgeben mussten


Ich denke mal, wenn Deine Boygroup ausm Teeniealter raus is, wird die Spiel- und Schmusekonstellation eh noch mal neu gewürfelt.

In zwei Jahren kommt es auf die paar Monate, die sie auseinander sind echt nicht mehr an. Dann sind sie alle gleich alt.
Da kann ich mir gut vorstellen, dass der Monsieur dann mehr mit Gnocchi abhängt. Oder es kommt alles noch dreimal anders

Aber des is ja dann auch egal, die Hauptsache is, dass sich alle verstehen und gesund sind!
GroCha ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:00   #138
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.606
Standard

Da ich Coonies abgöttisch liebe (das Aussehen, der Charakater, einfach alles *schmacht*) habe ich nun kein schlechtes Gewissen mehr wenn ich mir Corny klauen gehe >
Polayuki ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:34   #139
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Alter: 41
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Vielen Dank wie hieß der Kater denn richtig bzw wieso habt ihr ihn Popi gerufen?
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, warum mein Ex ihn so gerufen hat. Er ist halber Spanier, vielleicht hat es dort irgendeine Bedeutung oder ist eine spezielle Verniedlichung???
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nierenererkrankung, chilli und heilung ? TefnutIV Nastula Nierenerkrankungen 0 10.09.2011 14:21
Chilli ko... nachts Kuschelkatze0 Verdauung 3 20.05.2011 15:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.