Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2019, 20:42
  #1
Lotte2001
Erfahrener Benutzer
 
Lotte2001
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 255
Frage Alternative zu royal canin sensitivity?

Wir werden demnächst einen Kater aus dem Tierheim adoptieren.
Er leidet unter einer Futtermittelallergie und bekommt z. Zt. royal canin sensitivity.
Nun bin ich generell kein Fan der Firma royal canin, dazu kommt, dass in dem Futter Zucker enthalten ist.

Kennt jemand eine Alternative zu oben genanntem Futter?

Ich muss natürlich sowieso noch mal erfragen inwieweit die Diagnose Futtermittelallergie/Unverträglichkeit überhaupt sicher ist, bzw. was bisher an Diagnostik gemacht wurde.
Lotte2001 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.05.2019, 20:54
  #2
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.089
Standard

Vet concept und da die Sana Varianten. TF und NF

https://www.vet-concept.com/für-die-katze/nassnahrung

https://www.vet-concept.com/für-die-...trockennahrung
Kommt hier gut an.

Wir testen gerade Farmina VetLife Cat Ultrahypo - schmeckt auch. https://www.fuetternundfit.de/farmin...ypo.html?c=799

Leider beides TF.

Geändert von little-cat (09.05.2019 um 20:58 Uhr)
little-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 21:07
  #3
Lotte2001
Erfahrener Benutzer
 
Lotte2001
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von little-cat Beitrag anzeigen
Vet concept und da die Sana Varianten. TF und NF

https://www.vet-concept.com/für-die-katze/nassnahrung

https://www.vet-concept.com/für-die-...trockennahrung
Kommt hier gut an.

Wir testen gerade Farmina VetLife Cat Ultrahypo - schmeckt auch. https://www.fuetternundfit.de/farmin...ypo.html?c=799

Leider beides TF.
Danke, das sind schonmal gute Tipps!

Ich denke mal preislich liegen die wohl alle in etwa gleich.

Bekommen deine Katzen dauerhaft Spezialfutter oder kann man nach einer gewissen Zeit mal ausprobieren, was zusätzlich vertragen wird?
Lotte2001 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 21:22
  #4
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.089
Standard

Momentan 8 Wochen oder bis der Darm sich beruhigt. Dann versuchen wir eine Eliminationsdiät nach einem Kontrollultraschall ob sich was geändert hat seit der letzten US.

Sie hat eine Dünndarmentzündung nebst Pankreatitis und Gallenproblematik. Möglicherweise eine Futtermittelallergie oder was anders.
little-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Alternative zu Mac's gesucht! | Nächstes Thema: Als Kastrat nur noch fdh? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Royal Canin Sensitivity Control gesucht alexandra89 Nassfutter 3 16.01.2013 09:43
Alternative zu Royal Canin Sensitivity Control? dinichen Nassfutter 13 21.01.2012 17:50
Royal Canin Sensitivity Control Ente + Reis Frischebeutel Samtpfötchen Nassfutter 40 20.02.2009 16:50
Royal Canin Sensitivity S/O Control Maunzikatze Nassfutter 17 09.10.2008 19:49
Erfahrungen mit TF Royal Canin Sensitivity Control ? SILKCHEN Trockenfutter 24 03.05.2008 17:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.