Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2019, 18:31
  #16
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Vielen Dank für die Infos :-)
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.05.2019, 13:56
  #17
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

So hab jetzt 4 Batterien gekauft und Automat seit gestern im Einsatz, die Keramikschalen muss ich noch bestellen (aktuelle Lieferzeit bis zu 4 Wochen ).
Das mit den Küchenkrepp krieg ich noch nicht so hin, wenn hinten zuviel übersteht, also so dass diese 4 runden Dinger bedeckt sind, klappt das Papier beim zufahren immer mit um und hängt fast im Futter. Irgendwie mach ich da was falsch. Vielleicht kann mal jemand ein Bild einstellen, wie es sein soll
Schönen Sonntag noch
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2019, 16:07
  #18
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Ich falte die Kü Rolle oben noch etwas. Dann wirds stabiler. Bei mir ist es genau so gelegt, dass es dann nicht ins Futter klappt beim zufahren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
IMG_20190512_191316.jpg (353,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg
IMG_20190512_191245.jpg (123,1 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg
IMG_20190512_191223.jpg (140,3 KB, 52x aufgerufen)
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 08:25
  #19
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Super vielen lieben Dank!

Das mit dem doppelt falten oben ist ein guter Tipp, dann knickt es nicht so leicht um, ich werde es gleich mal testen.

Hast Du die Keramikschale von Nobby? Allerdings hab ich die im Handel nirgends mehr gesehen :-(

die von KiH haben ja so eine lange Lieferzeit...
Es gab doch hier im Forum auch mal einen Kontakt, die passende Keramikschalen anfertigt, hat den noch jemand?

Viele Grüße
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 17:20
  #20
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Zitat:
Zitat von Fellnase2009 Beitrag anzeigen
Super vielen lieben Dank!

Das mit dem doppelt falten oben ist ein guter Tipp, dann knickt es nicht so leicht um, ich werde es gleich mal testen.

Hast Du die Keramikschale von Nobby? Allerdings hab ich die im Handel nirgends mehr gesehen :-(

die von KiH haben ja so eine lange Lieferzeit...
Es gab doch hier im Forum auch mal einen Kontakt, die passende Keramikschalen anfertigt, hat den noch jemand?

Viele Grüße

Auf dem Bild ist eine kleinere Trixi Schale. Die gibt es hier im Futterhaus.
Kann man aber auch im Internet bestellen. z.B. bei Lillys bar....

Es gibt noch handgemachte Schalen auf Facebook : Mein Keramik-Traum
Aber auf die wartet man 1 Jahr
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 18:48
  #21
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.196
Standard

Ich habe hier alle Schalen für den Surefeed gehabt. Die original Plastiknäpfe gehen gar nicht, Plaste sowieso nicht und der Gummirand schimmelte. Ebenso die aus Edelstahl. Gute Übergangslösung, mehr auch nicht. Die von Trixie und Nobby sind süss, aber für uns leider zu klein. Bienchen schweinst da einfach zuviel daneben. Die Schalen von Andrea sind gut, ich hatte mit die ersten von ihr, die waren noch recht einfach gefertigt. Mittlerweile ist bei einigen der Rand abgebrochen. Ich denke das ihre jetzigen besser gemacht sind.

Die absolut schönsten und am besten gefertigten sind die von Keramik im Hof. Sehr sauber und stabil gemacht, wie auch all ihre runden Schalen und Näpfe. Weiss echt nicht wie sie diese ovale Form so toll töpfern können.
Wir haben nur noch diese im Einsatz, zusammen mit runden KiH Näpfen.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 19:14
  #22
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.196
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Ich falte die Kü Rolle oben noch etwas. Dann wirds stabiler. Bei mir ist es genau so gelegt, dass es dann nicht ins Futter klappt beim zufahren.
Ah so machst du das, auch gut.
Ich teile jetzt immer ein Küchentuch in der Mitte und lege den ganzen hinteren Teil des Surefeeds damit aus. Bienchen schiebt das Futter immer nach hinten, so das der Automat total verschmutzt war. Mit dem Tuch ist das jetzt eine saubere Sache, einfach wechseln, kurz auswischen und fertig Es wird auch im geschlossenen Zustand nichts eingeklemmt.



Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 13:50
  #23
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Prima sieht das aus.

Ich hab auch 2 handbemalte Näpfe von Andrea Fuchs. Sind wirklich süß aber sie waren damals noch sehr unregelmäßig und hie und da wackelte aus mal.

Wenn ich derzeit die Bilder von KIH Näpfen sehe, würde ich diese def. vorziehen. Die sehen wirklich sehr sauer gearbeitet aus. Vermutlich haben sie sich eine Form gebaut.

Für meine Häppchenfresser sind die großen Näpfe allerdings doch bedingt geeignet, da das Futter immer von einer Ecke in die andere geschoben wird. Daher nutze ich oft die von Trixi.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 12:36
  #24
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 440
Standard unsicher

Hallo Zusammen,

in einem Anfall von Kaufsucht habe ich zwei Surefeed Automaten ohne Chiperkennung + zwei Ersatznäpfe für die Übergangszeit gekauft sowie 4 Sir Fritz Näpfe bei KiH geordert.

Auslöser war, das ich letztes Wochenende ständig Schmeissfliegen in der Wohnung hatte. Lino hat sich zwar große Mühe gegeben alle zu fressen, aber eine hatte es trotzdem geschafft Eier auf dem Futter abzulegen.

Ich weiß, es ist für die Katzen nicht schlimm, aber die Vorstellung ich komme abends von der Arbeit nach Hause und es wimmeln schon Maden im Futter finde ich ekelig.

So, jetzt habe ich aber gelesen, dass manche in den Ritzen vom Surefeed Fliegeneier oder Maden hatten. Das der Automat Probleme damit hat ganz schwarze Katzen zu erkennen und das sich Schimmel gebildet hat und sich der Geruch des Futters in den Automaten negativ verändert.

Heute sind die Surefeed angekommen und ich bin mir nu überhaupt nicht mehr so sicher, ob ich die behalten soll.

Probleme mit angetrocknetem Futter haben beide Kater nicht. Der Geruch vom Futter stört mich nicht und Fliegen habe ich heute auch noch keine in der Wohnung gehabt, obwohl Fenster und Türen aufstehen

Könnt ihr mir weiterhelfen?
__________________
Liebe Grüße
Nadine mit Eddy und Lino (für immer im Herzen und wieder vereint Sammy und Nora)


Samra ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 28.06.2019, 16:53
  #25
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Besorge dir einfache Fliegengitter für die Fenster.

Ich hatte seit Jahren keine Fliege mehr in der Wohnung und somit auch nicht im Surefeed.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 17:38
  #26
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 440
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Besorge dir einfache Fliegengitter für die Fenster.

Ich hatte seit Jahren keine Fliege mehr in der Wohnung und somit auch nicht im Surefeed.
In der Küche hängen Fliegengitter. Im Schlafzimmer habe ich die Fenster mit Katzennetz sichern lassen. Fliegengitter
hält dort nicht mehr, weil die Katzen es sofort zerstören. Die Balkontür gibt's ja auch noch.

Denkst du es ist dann quatsch die zu behalten ?
Samra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2019, 19:52
  #27
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Probiere es doch mit einer Schale aus.

Aber wenn du im normalen Futternapf Fliegen hast, kann das auch beim Surefeed passen. Nur noch schlimmer, da die dann auch in die Ritzen krabbeln können.

...wie schon gesagt, ich hab hier gar keine Probleme und auch als ich vorher noch ländlich gelebt habe, nix.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 19:46
  #28
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 808
Standard

Zitat:
Zitat von Samra Beitrag anzeigen
Das der Automat Probleme damit hat ganz schwarze Katzen zu erkennen
Also je länger ich den Automat habe, desto unzufriedener werde ich. Timon ist nicht so ein Fresssack, daher beobachte ich ihn kaum je am Automat. Aber Leon braucht viel Geduld und Mühe, um das blöde Ding aufzubekommen. Und kaum hat er ein paar Bissen gemacht, geht es manchmal vor seiner Nase wieder zu.

Liegt das tatsächlich am schwarzen Fell oder ist mein Gerät einfach schadhaft? In der Beschreibung stand jedenfalls keinerlei Hinweis, dass es für schwarze Katzen ungeeignet ist.
__________________
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 20:20
  #29
Tina&Feli
Forenprofi
 
Tina&Feli
 
Registriert seit: 2012
Ort: Filderstadt
Beiträge: 1.652
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Also je länger ich den Automat habe, desto unzufriedener werde ich. Timon ist nicht so ein Fresssack, daher beobachte ich ihn kaum je am Automat. Aber Leon braucht viel Geduld und Mühe, um das blöde Ding aufzubekommen. Und kaum hat er ein paar Bissen gemacht, geht es manchmal vor seiner Nase wieder zu.

Liegt das tatsächlich am schwarzen Fell oder ist mein Gerät einfach schadhaft? In der Beschreibung stand jedenfalls keinerlei Hinweis, dass es für schwarze Katzen ungeeignet ist.
Tintin ist auch schwarz, sie hat bis jetzt weder mit der Futterschale noch mit dem Futterautomat Probleme. Also am schwarzen Fell kann es nicht liegen. Feli ist nicht schwarz und hatte mit ihrem Futterautomat Probleme. Der wurde dann ausgetauscht.

Ruf doch mal bei der Hotline an und schildere dein Problem. Die sind sehr nett und hilfsbereit. Vielleicht haben sie ja eine Lösung.
__________________


Liebe Grüsse
Birgit mit Tintin (Tina) und Feli
Tina&Feli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 05:02
  #30
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.699
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Also je länger ich den Automat habe, desto unzufriedener werde ich. Timon ist nicht so ein Fresssack, daher beobachte ich ihn kaum je am Automat. Aber Leon braucht viel Geduld und Mühe, um das blöde Ding aufzubekommen. Und kaum hat er ein paar Bissen gemacht, geht es manchmal vor seiner Nase wieder zu.

Liegt das tatsächlich am schwarzen Fell oder ist mein Gerät einfach schadhaft? In der Beschreibung stand jedenfalls keinerlei Hinweis, dass es für schwarze Katzen ungeeignet ist.

Hast du mal versucht den Automat ganz auszuschalten und wieder ein?
Manchmal reicht es, dass der Automat ein wenig verschoben wird und deswegen die Sensoren nicht greifen. ...oder es steht plötzlich was daneben...

Sollte das öfter vorkommen, dann reklamieren. Hatte hier auch mal einen, der ging beim fressen andauernd wieder zu.
mautzekatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Schwierigkeiten bei der Fütterung | Nächstes Thema: Futterautomat Frage »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Surefeed Futterschale defekt? Aline146 Ernährung Sonstiges 4 25.05.2018 10:37
Mausgeschenk vor der Futterschale Aylamaus Verhalten und Erziehung 7 16.02.2012 13:52
NaFu in Kühlschrank wenn luftdichte Dose? Peg Nassfutter 8 02.11.2010 21:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:09 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.