Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2019, 08:23   #1
sanne83
Erfahrener Benutzer
 
sanne83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 379
Standard 2 Fragen zu Taurin und Durchfall

Ich habe zwei Fragen.

Zum einen beschäftigt mich die Frage zu Taurin. Wie viel sollte es nun sein? Das Futter was meine frisst hat im Schnitt um die 300mg. Ich habe jetzt im Fressnapf eine Paste mit Taurin gefunden. Da steht drauf 3x täglich 0,9cm. (abhängig vom Gewicht). Kann ich das nicht auch auf einmal geben? Bzw da ja im Futter doch auch Taurin drin ist, muss es die komplette Dosis von der Paste sein?

Meine andre Frage betrifft Maya. Sie hat von Anfang an ziemlich weichen Kot gehabt. Von der Pflegestelle hatten wir die Info das sie animonda kitten bekommen hat und das haben wir ihr auch gegeben. Dann haben wir immer mehr von luckys Futter beigemischt. Seit 2 Tagen hat sie so weichen Stuhl das es mehr Fladen als Würste sind. Sie frisst aber an Nassfutter wirklich alles was se kriegen kann. Ich hab bis jetzt noch nix gefunden was sie nicht frisst. Sie frisst das Kittenfutter, luckys Futter, das was wir noch da haben was Lucky verschmäht.

Kann dieses gar nicht wählerisch sein Durchfall begünstigen? Achja normal fütter ich Lucky so. Ich geb unten in den Napf einen Löffel ungeliebtes Futter (hochwertig) und darüber ihr normales. Durchgemischt rührt sie es gar nicht an. Bei Maya mische ich es auch nicht sondern es ist nebeneinander im Napf.

Da fällt mir ein das ich gelesen hab das bozita durchfallanfällig ist. Stimmt das? Damit hab ich gestern früh angefangen dazuzugeben da es Lucky pur nicht frisst. (Lucky frisst generell kein paté, nicht mal mit der Versteck Methode)
sanne83 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.03.2019, 14:30   #2
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.343
Standard

Bei uns hier löst sowohl Bozita als auch jede Sorte von Carny sofort Durchfall bei 2 Kartzen aus und bei den anderen Katzen schwere Blähungen. Diese Futter sind deshalb bei mir vollkommen vom Speiseplan gestrichen.

Da würde ich mal nur hochwertiges Futter geben und sehen, was passiert. Wenn es sich dann nicht bessert, laß erst mal eine Kotuntersuchung machen.

300 mg Taurin (aufs Kg gerechnet?) sind zu wenig. Aber diese Pasten enthalten normalerweise auch sehr wenig.
Besseres Futter frisst sie wohl nicht? Das wäre die einfachste Lösung. Ansonsten lieber Taurinpulver kaufen, und eine Feinwaage. Und pro kg Futter noch 1 g Taurin zugeben. Achtung, immer mit ein paar Tropfen Wasser ins Futter einrühren, nicht einfach drüberstreuen.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 14:37   #3
sanne83
Erfahrener Benutzer
 
sanne83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 379
Standard

Danke für deine Antwort.

Das mit dem höherwertigen Futter ist insofern schwierig da Lucky partout kein paté frisst. Egal wie lang es steht.

Die 300mg bezogen sich auf den Durchschnitt im Nassfutter was wir so da haben. Es ist zwischen 140 und 500mg Taurin pro kg enthalten. Die Paste hat 30.000mg/kg.

Die Packung bozita ist alle und das animonda das sie auch in der PS bekommen hatte ist alle. Wenn der Durchfall mit dem Futter zusammenhängt, wie lange dauert es bis er sich wieder normalisiert?
__________________
LG Susanne mit Lucky und Maya

https://www.katzen-forum.net/tagebue...ucky-maya.html - das sind wir
sanne83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 14:49   #4
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.065
Standard

Zwecks Durchfall hab ich auch schon mit der PS von Gesa und Maya gesprochen. Sie meinte (und das erscheint mir recht plausibel), dass der Darm durch die Würmer, die sie reichlich hatten, ziemlich im Eimer ist und einfach Zeit benötigt bis dass es wieder vernünftigen Output gibt.

Wenn es zu arg ist, kannst es so machen wie ich und erst mal für einige Zeit gekochtes Hühnchen füttern. (Zumindest Gesa steht drauf... siehe andernorts)
Das ist besonders leicht verdaulich. Besonders wenn der Darm noch etwas angegriffen ist können häufige Futterwechsel auch Durchfall auslösen. Unabhängig von der Futtersorte/marke. (Wenn sie dann gesund sind kann man bei vielen Katzen einfach bunt durcheinander füttern)

Ich schmeiße für Gesa einfach Hühnerteile in Kochtopf, gebe Wasser hinzu und koche es, bis es ganz durch ist.
Da ich es eh da habe und Gesa es mag und verträgt tu ich FeliniComplete dran, aber Du kannst auch eine ganze getrockente Eierschale pro kg Fleisch nehmen, fein zermahlen und drunter mischen (fürs Calcium). dann noch eine Prise Salz und gut ist. Das kannst Du so bedenkenlos mal eine Woche lang geben, wenn Maya mitspielt und es ihr gut tut.
Man kann das gekochte Hühnchen so auch einfrieren, dann muss man nicht alle paar Tage Hühnerkochen.

Edit: Sehe gerade Deine Frage: Bei Gesa dauert es einen halben Tag Hühnchen, bis der Output ok ist.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen

Geändert von Irmi_ (23.03.2019 um 14:51 Uhr)
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 14:55   #5
sanne83
Erfahrener Benutzer
 
sanne83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 379
Standard

Danke auch für deine Antwort. Am Montag sind wir eh beim Tierarzt da Lucky noch auf leukose getestet wird. Da nehmen wir Maya mit.

Zumindest ist ohne bozita luckys Wurst wieder normal. War zwar nicht so flüssig wie Mayas, aber dennoch deutlich weicher.
__________________
LG Susanne mit Lucky und Maya

https://www.katzen-forum.net/tagebue...ucky-maya.html - das sind wir
sanne83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Bonusprogramm Zooplus | Nächstes Thema: Futterautomat surefeed Mikrochip »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taurin zu füttern Durchfall !! Vika_94 Verdauung 16 25.06.2017 16:26
Hartnäckiger Durchfall - Fragen zum Darmaufbau Zooey Verdauung 30 20.05.2016 13:39
Fragen zu Durchfall bzw. weicher Kot. Anjuli Verdauung 5 13.12.2012 17:28
Durchfall - nun muss ich doch mal fragen Frau Ungeduld Verdauung 19 09.09.2010 16:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.