Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2017, 11:49   #11
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 54
Beiträge: 16.601
Standard

War nicht böse gemeint, aber ich weiß nicht, ob ich es mir mal eben so zutrauen würde Und dann noch in Tunesien.

Ich wünsche Dir und der kleinen Maus ganz viel Glück Bitte berichte doch, was nun passiert. Und einen Drücker an Dich, weil Du Dich so lieb kümmerst
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Lasse, Zausel Teddy, Dauerpflegi Moritz, Dauerpflegi Hasi und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.08.2017, 22:32   #12
Komorchen
Erfahrener Benutzer
 
Komorchen
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 180
Standard

Soweit ich weiß gibt es auch einen Verein auf Djerba, auf dem Festland sieht es aber eher mau aus
Wobei ich mich meine zu erinnern, dass es in Hammamet (dem alten Stadtteil, nicht das neue Hammamet Yasmin) einen TA gibt, der in Deutschland studiert hat und dessen Frau auch ein Geschäft mit Tierartikeln führt. Das war ganz in der Nähe der Polyclinic, wenn man von der aus Richtung alte Medina fährt (wenn mich mein Orientierungssinn gerade nicht komplett im Stich lässt)
Weitere Alternative zum Fläschchen wäre auch eine Spritze, natürlich ohne Nadel, nur damit eben wirklich vorsichtig sein, nicht dass sich das Kleine verschluckt. Und Spritzen bekommt man sicher auch in der nächsten Pharmacie
Komorchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 00:01   #13
TunisianCat
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 17
Standard

Ach mist jetzt habe ich so einen detaillierten Text geschrieben, der jetzt weg ist.

Also ganz kurz... War bis heute Nachmittag unterwegs und habe eine Praxis nach der anderen aufgesucht. Bin dann schlussendlich fündig geworden, aber nur weil ich die Patenschaft für die Fellnase übernehme.

Lasse sie dennoch nichtsdestotrotz ungern zurück, denn mein Herz hat sie schon seit der ersten Sekunde erobert. Bin dennoch heilfroh einen Platz für sie bekommen zu haben.
Musste sie zunächst wieder mitnehmen und bringe sie morgen früh endgültig weg. Habe sie mit einer Spritze gefüttert, auf Anraten der Praxis und weil sie es nicht anders machen hat sie H-Vollmilch bekommen.

Ich danke euch für eure Ratschläge. Heute morgen hatte ich echt Sorge um die kleine Kämpfermaus.

Geändert von TunisianCat (11.08.2017 um 00:04 Uhr) Grund: RS FEHLER
TunisianCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 00:03   #14
TunisianCat
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 17
Standard

@Komorchen
Ich glaube, dass ist genau die Praxis im Hammamet die sich unserer erbarmt hat.
TunisianCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 07:43   #15
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 54
Beiträge: 16.601
Standard

Spritze! Das ich darauf nicht gekommen bin Musste ja auch schon Pflegebabys damit päppeln. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

Bleibt die Kleine jetzt in der TA-Praxis und wird dort gepäppelt? Oder suchen die ihr ein Zuhause, wo es evtl. auch andere Katzenkinder gibt? Muss sie später wieder auf die Straße? Weißt Du schon, ob es ein Junge oder ein Mädel ist? Herrje, so viele Fragen

Alles Gute der Kleinen Und wenn Du etwas von ihr hörst, berichte doch bitte.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Lasse, Zausel Teddy, Dauerpflegi Moritz, Dauerpflegi Hasi und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 19:22   #16
TunisianCat
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 17
Standard

Ihr Lieben
Die kleine muss doch vorerst über das Wochenende bei mir bleiben.
Ok sie pullern aber hat noch kein Häufchen. Trinkt nur Milch. Wieviel ist denn genug?

Ich bin echt am verzweifeln. Höre von Einheimischen es gibt keinen Tierschutz in Tunesien.... alles nur Schein. Ich will nächste Woche noch mal mit der Praxis sprechen. Mir den Verein (wenn sie mir die Möglichkeit geben) selbst anschauen. Ich würde "Sie" am liebsten mitnehmen... würde auch keine Mühe und Kosten scheuen. Habe aber selbst 2 Kater zu Hause und weiß nicht ob die sich verstehen würde.
Ich weiß nicht was ich machen soll.
TunisianCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 21:47   #17
TunisianCat
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 17
Standard

Habe von jemandem eine PN bekommen, die leider weg ist. Ich könnte sie nicht vorher lesen. Ich bitte Sie noch einmal zu schicken. Ich habe leider sehr schlecht Netz/ Internet hier
TunisianCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 14:34   #18
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 54
Beiträge: 16.601
Standard

Lass die Maus trinken so viel sie will. Wichtig ist einfach nur, dass Du hinterher das Bäuchlein massierst, damit die Verdauung angeregt wird. Kann sein, dass es bei 5 Wochen nicht mehr zwingend notwendig ist. Ich bin da leider kein Experte. Ich versuche mal, die Userin Faulaffenschaf anzuschreiben oder auch CutePoisson. Die haben Erfahrung.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Lasse, Zausel Teddy, Dauerpflegi Moritz, Dauerpflegi Hasi und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 15:50   #19
TunisianCat
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 17
Standard

Ich danke dir für deine Hilfe.
TunisianCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 17:18   #20
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.681
Standard

Huhu,
Wenn sie wirklich 5 Wochen alt ist, kannst du ihr auch schon Nassfutter anbieten und Sahnequark.
Bitte kein Trockenfutter.
Sind die Augen noch blau?
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flohbefall seit 2 Wochen. Bitte durchlesen! Viel, aber bitte Hilfe!! rhonjaa Parasiten 8 26.02.2016 15:29
4 Wochen alte Kitten ohne Mutter! HILFE BITTE Anneli Kitten 55 24.10.2012 15:50
Bitte um Hilfe =/ Kittenmama gestorben, Kitten 7 Wochen alt MrMiez Die Anfänger 18 29.09.2010 23:33
Bitte schnelle HILFE!! Kater mit 14 Wochen zeugungsfähig??? manuela stuttgart Die Anfänger 46 05.10.2009 14:08
4 Wochen alte Kitten brutal gequält..Bitte um Hilfe! Fellpopo Tierschutz - Allgemein 2 02.08.2008 19:24

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.