Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2019, 14:35
  #1156
Krümel93
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 378
Standard

Ja Bei KIH

mit und ohne Namen

https://www.keramik-im-hof.de/shop/a...selchen-detail
Krümel93 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.08.2019, 14:38
  #1157
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Krümel93 Beitrag anzeigen
Huhu,

oh SUPER, genau was ich gesucht hab. Da schlag ich direkt mal zu

Edit: Bestellung is raus, wuhu!
__________________

Es grüßt Arielle mit Linux und Suki
__________________________________________
https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher

Geändert von maschari (21.08.2019 um 14:44 Uhr)
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 18:16
  #1158
Krümel93
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 378
Standard

Glückwunsch lass mich raten, mit Namen?
Krümel93 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:12
  #1159
Sunflowers und Lilli
Erfahrener Benutzer
 
Sunflowers und Lilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 145
Standard

Wir nutzen den Surefeed mit Sensor seit gut 6 Monaten und bei uns wird weder das Futter schleimig noch fängt es an zu stinken. Essensreste kleben auch nirgendwo dran, denn wir mengen das Futter immer durch und zerkleinern die Stücke dadurch etwas, weil sie sonst immer die größeren Brocken rausholt und vor den Napf legt, um dann vom Boden zu essen.
Als Schale haben wir eine aus Edelstahl.
Sunflowers und Lilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:39
  #1160
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Krümel93 Beitrag anzeigen
Glückwunsch lass mich raten, mit Namen?
Aber Klaro, mit Namen und Pfotenabdrücken Ich freue mich schon total, bin mal gespannt, wie lange die Lieferung ungefähr dauert.
Edtit: Grade die Mail bekommen, 4-5 Wochen. Das geht ja noch, ich hab schon mit Monaten gerechnet.
Jetzt freue ich mich schon total auf die Näpfe.
__________________

Es grüßt Arielle mit Linux und Suki
__________________________________________
https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 08:39
  #1161
Kastanie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 153
Standard

Seit ein paar Wochen habe ich ja auch den Surefeed und bin eigentlich sehr zufrieden.
Nicht so prall finde ich zwar, dass man die Näpfe nicht in die Spülmaschine stellen kann, aber damit kann ich leben.

Was mich andererseits schon ziemlich nervt: ich hatte eigentlich gedacht, dass so das Futter so vor Fliegen geschützt ist, aber leider ist es das nicht.

Vorletzte Woche hatte ich die ersten Fliegeneier, die wurden wohl in/auf den Knick von dem Deckel gelegt. Gut, dagegen kann man in der Tat wenig tun, aber seit Freitag habe ich regelmäßig Fliegeneier IM Surefeed. Nicht direkt im Napf, aber am Rand, was beim Öffnen dann entweder an der Klappe kleben bleibt und dann ggf. ins Futter fällt oder einfach am Rand kleben bleibt.
Gestern habe ich gesehen, dass selbst die dicken Brummer es schaffen sich da reinzuquetschen, um die Eier an den Rand des Napfes zu legen.

Jetzt habe ich schon öfter gelesen, dass es ja auch Keramiknäpfe gibt, die passen - liegt die Klappe dann etwas tiefer? Sonst kämen die Fliegen ohne den Gummirand ja direkt ans Futter ran...

Für Erfahrungen und Tipps wäre ich sehr dankbar!
Kastanie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 09:09
  #1162
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.887
Standard

Ich habe die Keramiknäpfe Sir Fritz von KiH und hatte noch nie Probleme mit Fliegen. Den Deckel vom Surefeed spüle ich jeden Abend und reinige den Rest des Automaten mit einem feuchten Lappen.

Ich habe hier aber auch kein Fliegenproblem, da ich Fliegengitter vor den Fenstern habe, die ich zum Lüften nutze. Und jeder Brummer, der sich in die Wohnung verirrt, wird von den beiden sofort verfolgt und beseitigt
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 09:23
  #1163
Kastanie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 153
Standard

Hallo Sandra,

lieben Dank für Deine Antwort, aber wenn Du keine Fliegen in der Wohnung hast, hilft mir das nicht so richtig weiter.
Fliegengitter würden bei mir wenig bringen, weil ich im Sommer immer die Terrassentür offen habe, da fliegt dann logischerweise immer was mit rein.
Prinzipiell killen meine auch die Fliegen , aber bei dem Wetter sind sie ja mehr draußen als drin.
Die Fliegen legen so schnell die Eier - da ist man mal 10 min vom Napf weg, kommt wieder und staunt nicht schlecht, was aus einer Fliege so rauskommt...

Ich habe das Gefühl, dass der Gummirand der Näpfe dazu führt, dass die Klappe eben noch so viel Spiel hat, dass sich eine Fliege da reinquetschen kann.
Für mich ist also wichtig zu wissen, ob beim Keramiknapf dann weniger Spiel ist und ob der Deckel den Napf dann trotzdem so abdeckt, dass keine Fliege direkt ins Futter kommt (weil hier ja kein Gummirand für einen dichten Abschluß sorgt)

Liebe Grüße
Kerstin
Kastanie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 09:30
  #1164
These
Erfahrener Benutzer
 
These
 
Registriert seit: 2015
Ort: Augsburg
Alter: 31
Beiträge: 372
Standard

Zitat:
Zitat von Kastanie Beitrag anzeigen
Fliegengitter würden bei mir wenig bringen, weil ich im Sommer immer die Terrassentür offen habe, da fliegt dann logischerweise immer was mit rein.
Haben wir auch, aber an der Tür so nen Fliegenvorhang mit Magnet in der Mitte. Das klappt super mit den Katzen weil sie trotzdem rein und raus können. Der Magnet sorgt dafür dass de4 dann gleich wieder zu ist
Ich hab auch die KIH Näpfe plus ein paar von Andrea.
__________________
Viele Grüße von Theresa, Merlin, Lino (wo bist du? Wir vermissen dich sehr!) und bald Timid
These ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.08.2019, 09:38
  #1165
Kastanie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 153
Standard

Meine Katzenklappe ist in der Terrassentür, da kann ich schlecht was vorhängen. Zumal ich zwei "Klappenschisser" habe, wenn die sich dann noch irgendwo durchwurschteln müssten, dann wäre es mit der Nutzung ganz vorbei

Es nützt mir nichts, wenn Ihr mir nur sagt, dass Ihr auch andere Näpfe habt
Liegt die Klappe dann tiefer? Ist es dann trotzdem dicht, weil die Näpfe ja keine Gummidichtung haben?
Kastanie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 09:51
  #1166
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.880
Standard

Die Keramiknäpfe liegen etwas tiefer als die Plastiknäpfe. Dadurch dann auch die Klappe.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 13:37
  #1167
Phel
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 13
Standard

Es gibt seit diesem oder letztem Jahr modifizierte Deckel, die haben an den vier Löchern/Stellen wo die Fliegen rein kommen gelbe "Knubbel" drauf. Schreib mal Surepet an, ich habe die damals von denen kostenlos als Ersatzteil erhalten. Seitdem kommen auch keine Fliegen mehr in das Gerät.

Ich hoffe das es die irgendwann mal als offizielles Ersatzteil gibt, ich hätte nämlich auch gerne nochmal welche zum wechseln.

Geändert von Phel (26.08.2019 um 13:53 Uhr)
Phel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 16:40
  #1168
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.051
Standard

Das Fliegeneierproblem haben wir mit den originalen Näpfen nicht, gerade weil da ja die Gummilippe ist und es dadurch nahezu luftdicht abschließt. Da kommen hier keine Fliegen durch.

Dafür haben wir das Problem mit den Keramiknäpfen - auch wenn die so an sich passgenau sind, sind sie ja tiefer und die Gummilippe fehlt - es schließt also nicht luftdicht ab und irgendwie finden die Biestern doch den Weg hinein und wieder raus.
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 17:37
  #1169
Osterkatzen
Erfahrener Benutzer
 
Osterkatzen
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 291
Standard

Habe auch noch nie Fliegeneier im Napf gehabt, und bei uns stehen die Terassentür und das Wintergartendach momentan halbe Tage lang einladend offen.
__________________
Osterkatzen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 20:16
  #1170
Sunflowers und Lilli
Erfahrener Benutzer
 
Sunflowers und Lilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von Osterkatzen Beitrag anzeigen
Habe auch noch nie Fliegeneier im Napf gehabt, und bei uns stehen die Terassentür und das Wintergartendach momentan halbe Tage lang einladend offen.
Kann ich mich anschließen. Wir haben auch keine Probleme damit.

Wir verwenden die Edelstahlnäpfe.
Sunflowers und Lilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Futter NACH der Nierendiät | Nächstes Thema: Trinkbrunnen Empfehlungen Pro/Contra »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Surefeed? Miss_Katie Ernährung Sonstiges 201 08.06.2018 12:11
Erfahrungsbericht: Fütterungsunterschiede im Mehrkatzenhaushalt -SureFeed Nicholetta Ernährung Sonstiges 41 28.10.2015 21:11
SureFeed Mikrochip canim Ernährung Sonstiges 4 30.05.2015 13:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.