Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2006, 14:30
  #1
Morella
Erfahrener Benutzer
 
Morella
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 202
Standard Katzenmilch Pro /Kontra????

Meine kleinen Mäuse sind ganz wild auf Katzenmilch, ich denk mir so vile verkehrt machen kann man doch damit nicht oder??? Oder gibt es dort auch große Unterschiede wie beim Futter?? Was mir aufgefallen ist in einigen Sorten milch ist Zucker enthalten
Aber momatan habe ich die vom Schlecker Markt.
Morella ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.12.2006, 20:48
  #2
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meine drei Mäuse trinken auch total gerne Katzenmilch.

Inzwischen hole ich normale lactosefreie Milch (minus L) und mische da etwas Konservenmilch (10%) unter (weil Domino so mager und mickrig ist).
Das wird gerne genommen und ist um einiges günstiger als Katzenmilch, bei dem gleichen Inhalt.

Ich gebe ihnen alle paar Tage etwas und kann bisher nichts negatives darüber sagen.
Wasser trinken sie trotzdem und Drchfall haben sie auch keinen.

Von mir gibt es ein eindeutiges +!
 
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 09:25
  #3
ego77
Erfahrener Benutzer
 
ego77
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 942
Standard

Extra Katzenmlich kaufe ich nicht, aber zwischendurch gibt es etwas verdünnte Dosenlich. Bis jetzt gab es keine Verdauungsstörungen.
__________________
Liebe Grüße von Anke, Casey und Chucky



Undank ist der Welten Lohn
ego77 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 10:36
  #4
caro
Screenshorts-Poserin
 
caro
 
Registriert seit: 2006
Ort: Köln
Alter: 35
Beiträge: 3.912
Standard

Ich kaufe meinen auch ab und an mal Katzen milsch sie mögen es total gerne.
__________________
Stolze Patentante von :
Angel - Jacky`s Angel, und Lonnie`s Otto.
Und von Josettes Sita
caro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 11:52
  #5
Brianna
Benutzer
 
Brianna
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bocholt
Alter: 43
Beiträge: 62
Standard

Meine vier trinken regelmäßig Ziegenmilch (Kuhmilch geht nicht, da Feli dagegen allergisch ist). Ich nehme normale, 3,5 %ige Ziegenmilch und mische im Verhältnis 1/3 Milch und 2/3 warmes Wasser. Seitdem wird hier ordentlich getrunken, was bei reinem Wasser leider nicht der Fall ist. Sie mögen es gerne und vertragen es auch. Warum also nicht?
__________________
LG Elaine mit Torbie, Lily, Felia, Vicky
Brianna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 12:01
  #6
Danny67
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei uns gibt es keine spezielle Katzenmilch sondern hin und wieder ein Tellerchen normale H-Milch, 1,5% Fett - das wird von jedem gut vertragen.
 
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 12:29
  #7
Morticia
Forenprofi
 
Morticia
 
Registriert seit: 2006
Ort: Essen
Alter: 46
Beiträge: 1.746
Standard

Katzenmilch mögen meine beiden auch gerne, bekommen beide aber nicht so häufig. Ab und an gibt es auch ein Schlückchen laktosefreie Milch, die wird auch gut vertragen.
__________________
LG
Jeanne

"Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter" Ralph Wiggum

Patentante von Constanzes Wuseltier Schröder und Sandras Kugelbärchen Megan
Morticia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 18:47
  #8
Theresia
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei uns mag es nur eine Katze die Angelina.
Sie ist verrückt danach und bekommt eine 1/4 der Katzenmilch morgens und ein 1/4 abends.
Die anderen mögen die Katzenmilch nicht.
 
Mit Zitat antworten
Antwort

futter, katzenmilch

« Vorheriges Thema: Wie oft "Joghurt-Suppe"? | Nächstes Thema: Wie Katze mit vielen Allergien ernähren? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
diabetiker impfen- pro/kontra/erfahrungen? coole-socke Infektionskrankheiten 18 26.01.2011 14:32
Trockenfutter kontra Nass! für Mollige hagezorn Ernährung Sonstiges 3 03.12.2010 12:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.