Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2014, 19:55
  #1
Alison
Erfahrener Benutzer
 
Alison
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 886
Standard Wie bringe ich ihr das trinken bei?

Meine Joey ist ja nun schon 5 Jahre alt. In den ganzen Jahren trinkt sie wenig bis zu absolut garnicht. Normal pantsche ich ihr immer das NaFu, das mach ich auch aktuell (das ist dann schon so 3-4 Mal pipi am Tag, das is in ordnung denk ich, sie mag das Pantsche zeug auch gern). Durch die Wärme und auch Winterspeck (ich seh ihn noch deutlich ) frisst sie aktuell allerdings um einiges weniger. Ansonsten verdrückt sie so 200-250g Nafu Plus Wasser reingepantscht. Aktuell sind es an manchen Tagen so 100, an manchen 150g, sehr selten mal 200g, je nach hochwertigkeit des Futters wohl auch

Soweit sogut, nun das Problem:
Nun merke ich, dass ihr die Flüssigkeit fehlt und sie durst hat, allerdings.. haltet mich nicht für bescheuert, ich glaube, sie ist zu "doof" zum trinken Kann das sein?

Heutiger Fall: Ich lass Wasser aus dem Hahn am Spülbecken. Joey kommt an und maunzt, maunzt, reibt sich am Wasserhahn, steckt kurz die Nase unters Wasser und maunzt kläglich weiter. Ich hab ein großes Glas genommen, das volllaufen lassen. Sie ist mit der Nase hin, hat reingepustet, einmal dran geleckt, geniest, wieder reingepustet, geniest usw.. zwisschendrin immer wieder mich angeschaut und miaut. Hab dann den hahn leicht aufgedreht, dass sie davon trinken könnte, aber da machte sie das Gleiche. So geht das schon immer. Manchmal geb ich ihr dann etwas Milch, da ist dann die Gier und Lust scheinbar so groß, dass sie sich "traut" und nach 10 mal nies/pusten/husten das Zeug wegsäuft wie ein Loch.

Früher hat sie manchmal aus einem Glas Wasser getrunken, aber damals bekam sie auch noch halb Trofu und ich denke sie war SEHR durstig dadurch. Das ist übrigens das einzige woraus sie irgendwiiiiie sich überwinden kann: Wassergläser. Der Behälter muss klein sein und aus Glas. Schon ein schöner Anblick, wenn man normale Trinkgläser aufm Boden stehen hat für die Katzen.
Wär ja an sich kein Problem, wenn sie denn drangehen würde bevor sie halb am verdursten ist und sich nicht so anstellen würde


Hat jemand den Ultimativen Tipp für mich? Ständig Milch geben will ich ja auch nicht, ist ja nicht unbedingt gesund. Verdünnte Milch ist übrigens auch bäh -.-
Ich verzweifel langsam :/
Alison ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.06.2014, 20:16
  #2
Geisterkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 3.083
Standard

Es ist normal das Katzen ihren Flüssigkeitsbedarf ganz oder fast ganz über das Futter decken. Deshalb haben sie auch kein ausgeprägtes Durstgefühl.
Wichtig für Joey ist das sie gar kein Trockenfutter bekommt, am besten auch sonst keine Trockenen Leckerlies.
Geisterkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 20:18
  #3
Alison
Erfahrener Benutzer
 
Alison
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 886
Standard

Bekommt sie ja auch nichtmehr seit bald nem Jahr
Alison ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 20:29
  #4
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von Alison Beitrag anzeigen
Ich verzweifel langsam :/
Da gibt es wirklich Schlimmeres. Ich denke, es gibt keinen Grund zu verzweifeln, wenn das Nassfutter mit etwas warmem Wasser gern genommen wird.
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 20:32
  #5
Alison
Erfahrener Benutzer
 
Alison
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 886
Standard

Naja Fakt ist ja aber doch, dass sie mir ziemlich deutlich zu verstehen gibt, dass sie Durst hat, oder würdet ihr das Verhalten anders sehen? Ich versteh das so..
Alison ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wassernapf wird zum Planschbecken? | Nächstes Thema: Wie viele Wasserstellen habt ihr? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwanger, wie bringe ich es den Katzen bei Evo Katzen Sonstiges 36 30.04.2014 10:02
Wie bringe ich sie wieder auf die Toilette??? Monstermami Verhalten und Erziehung 10 21.01.2012 18:10
Mit was bringe ich Kitten zum Trinken maunzi666 Ernährung Sonstiges 7 02.10.2010 18:56
TIP: So bringe ich meinen Kater zum Trinken! Sootie Ernährung Sonstiges 9 08.09.2009 21:20
Katzenklo - wie bringe ich es ihnen bei??? margie Unsauberkeit 22 27.06.2009 16:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.