Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2012, 13:22   #1
MadameFelidae
Erfahrener Benutzer
 
MadameFelidae
 
Registriert seit: 2012
Ort: Baden-Würrtemberg
Alter: 29
Beiträge: 560
Standard Trinkbrunnen ja/ nein.

Hallo,

ich bin am überlegen, einen Trinkbrunnen für meine "Diven im Echtpelz" zu kaufen.

Was spricht eurer Meinung nach für/ gegen einen Trinkbrunnen und welche Marke ist am besten? Wie siehts aus mit Stromverbrauch und Lautstärke?
Auch eine ungefähre Preisangabe würde mich interessieren.

Ich liebäugle zur Zeit mit diesem Modell, hat das jemand von euch?
http://www.portacat.de/catalog/produ...rop-Style.html

LG
__________________
"Katzen sind ziemlich empfindliche Wesen und können allerlei Wehwehchen bekommen, aber ich habe noch nie gehört, dass eine mal unter Schlaflosigkeit gelitten hätte." Joseph W. Krutch
MadameFelidae ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.07.2012, 14:04   #2
Schmusi1987
Gesperrt
 
Registriert seit: 2012
Ort: ..............
Beiträge: 786
Standard

Zitat:
Zitat von MadameFelidae Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin am überlegen, einen Trinkbrunnen für meine "Diven im Echtpelz" zu kaufen.

Was spricht eurer Meinung nach für/ gegen einen Trinkbrunnen und welche Marke ist am besten? Wie siehts aus mit Stromverbrauch und Lautstärke?
Auch eine ungefähre Preisangabe würde mich interessieren.

Ich liebäugle zur Zeit mit diesem Modell, hat das jemand von euch?
http://www.portacat.de/catalog/produ...rop-Style.html

LG

Den haben wir auch !

Sehr leise und viel besser als der davor (Lucky Kitty)

Ich würd ihn immer wieder kaufen und man muss nicht täglich wasser wechseln , 1 mal in der Woche reicht.
Schmusi1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 15:41   #3
Zwetschge
Forenprofi
 
Zwetschge
 
Registriert seit: 2012
Ort: Germering
Beiträge: 1.169
Standard

Unserer liebt seinen Brunnen!

Aber wir haben einen ganz einfachen Zimmerspringbrunnen!
Zwetschge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 16:03   #4
Schmusi1987
Gesperrt
 
Registriert seit: 2012
Ort: ..............
Beiträge: 786
Standard

Zitat:
Zitat von Tamidike Beitrag anzeigen
Hm, der Trinkbrunnen ist ja aus Kunststoff.
Geht wegen Divos "dicker Unterlippe-Krankheit" nicht.

Das Thema interessiert mich nämlich auch.
Nur hier müsste es ein Trinkbrunnen aus Keramik, Porzellan oder Glas sein.
Der Brunnen ist nicht kunstoff sonder aus stahl....
Schmusi1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 18:52   #5
MadameFelidae
Erfahrener Benutzer
 
MadameFelidae
 
Registriert seit: 2012
Ort: Baden-Würrtemberg
Alter: 29
Beiträge: 560
Standard

Zitat:
Zitat von Schmusi1987 Beitrag anzeigen
Der Brunnen ist nicht kunstoff sonder aus stahl....
Es gibt beide Varianten, Kunststoff oder Stahl. Kunststoff kostet ca 30€, Stahl so um die 60-70€

Sollte man immer Stahl bevorzugen oder ist Kunststoff auf lange Sicht auch ok?
__________________
"Katzen sind ziemlich empfindliche Wesen und können allerlei Wehwehchen bekommen, aber ich habe noch nie gehört, dass eine mal unter Schlaflosigkeit gelitten hätte." Joseph W. Krutch
MadameFelidae ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.07.2012, 19:07   #6
M&L
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.716
Standard

Zitat:
Zitat von Tamidike Beitrag anzeigen
Hm, der Trinkbrunnen ist ja aus Kunststoff.
Geht wegen Divos "dicker Unterlippe-Krankheit" nicht.

Das Thema interessiert mich nämlich auch.
Nur hier müsste es ein Trinkbrunnen aus Keramik, Porzellan oder Glas sein.
Da kann man "Keramik im Hof" empfehlen! Die haben schöne Brunnen und manchmal auch B-Ware mit einem kleinen Fehler, die sind dann günstiger
M&L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 19:11   #7
MadameFelidae
Erfahrener Benutzer
 
MadameFelidae
 
Registriert seit: 2012
Ort: Baden-Würrtemberg
Alter: 29
Beiträge: 560
Standard

Hast du so einen Brunnen? Würde da auch das kleinste Modell reichen? (25 cm Durchmesser)
__________________
"Katzen sind ziemlich empfindliche Wesen und können allerlei Wehwehchen bekommen, aber ich habe noch nie gehört, dass eine mal unter Schlaflosigkeit gelitten hätte." Joseph W. Krutch
MadameFelidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 19:14   #8
glücksprinzip
Erfahrener Benutzer
 
glücksprinzip
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 135
Standard

Ich finde Keramik besser, ist hygienisch und hält lange (außer man lässt den Brunnen fallen oder die Katzen werfen ihn um ).

Wir haben einen von Keramik im Hof und sind bisher ziemlich zufrieden. .
Sieht für einen Katzenbrunnen hübsch aus und kann sogar in die Spülmaschine gegeben werden

Uns reicht da der kleine mit der 30cm Schale (aber mit breitem Boden, wegen wild spielenden Katern ), unsere Jungs trinken eh meistens von der Kugel oder direkt oben aus dem Strahl.
__________________
Liebe Grüße von Gandalf, dem plüschigen Forscher & Max, dem schmusigen Schoßbesetzer & Rocky, dem wilden Rockstar
glücksprinzip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 19:17   #9
MadameFelidae
Erfahrener Benutzer
 
MadameFelidae
 
Registriert seit: 2012
Ort: Baden-Würrtemberg
Alter: 29
Beiträge: 560
Standard

Zitat:
Zitat von Tamidike Beitrag anzeigen
Wäre vielleicht auch was für die TE
Ja ich bin schon ganz begeistert
Nur der Preis ist schon etwas höher. Na mal gucken, vllt verkauf ich der nächsten Zeit ja etwas Schmuck von mir und dann gönn ich uns auch n großen davon. Die sind echt schön diese Brunnen

Hab soeben genau so einen bei Ebay entdeckt
__________________
"Katzen sind ziemlich empfindliche Wesen und können allerlei Wehwehchen bekommen, aber ich habe noch nie gehört, dass eine mal unter Schlaflosigkeit gelitten hätte." Joseph W. Krutch

Geändert von MadameFelidae (01.07.2012 um 20:07 Uhr)
MadameFelidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2012, 21:25   #10
Hermine-Fibi
Benutzer
 
Hermine-Fibi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Grafschaft Bentheim
Alter: 42
Beiträge: 64
Standard

Da ich mir auch unschlüssig war, ob unsere Beiden einen Trinkbrunnen annehmen habe ich vor einer Woche den kelien Brunnen von Catit bestellt weil er auch gerade bei Zooplus im Angebot war und auch noch die 10 Prozent Aktion lief.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/fr...ntraenke/66333
Der sieht zwar nicht so schön wie die Keramikbrunnen aus, aber ich bin ansonsten sehr zufrieden:
Der Motor ist sehr leise, Wassergeplätscher kann man natürlich hören was ich aber als angenehm empfinde und er läst sich wirklich superschnell reinigen
Fibi und Hermine trinken nach anfänglicher Ablehnung sehr gerne daraus. Hermine planscht auch sehr gerne mit den Pfoten darin herum aber dafür habe ich ein kleines Handtuch untergelegt.
Würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.
__________________

Es grüßen Birgit mit
Fibi,Tom und Sternenkatze Hermine
Hermine-Fibi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trinkbrunnen - ja oder nein? PaddyLynn Katzen Sonstiges 25 06.05.2012 17:28
Trinkbrunnen - Ja oder Nein? Steffüü Ernährung Sonstiges 6 27.09.2011 06:29
Premiere excellent NEIN, CBÖP auch NEIN und nu??? Sherrymerry Das stille Örtchen 13 21.10.2010 13:57

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.