Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2014, 07:00   #21
Molily
Erfahrener Benutzer
 
Molily
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 578
Standard

Der erste Link ist tot.

Ich würd dafür plädieren den Topic zu "entsticken"
__________________
"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte"
Francesco Petrarca (*Arezzo 1304, † Arquà 1374)
Molily ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.04.2015, 10:19   #22
katzenkratzen
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 7
Standard

irgendwie passt es nicht ganz zum Thema Ernährung für Katzen, jedoch muss ich es trotzdem posten .

Meine Katze liebt Reisfleisch (Tipp: wer nicht weißt wie man Reisfleisch kocht, kann hier nachgucken) Und da ich meine Katze über alles liebe, koche ich extra dieses Gericht für sie. Daher gibts bei uns 1-2 mal pro Woche Reisfleisch. Mein Mann kann es schon kaum noch essen, unsere Katze kann nicht genug davon bekommen.

Haben eure Katzen auch Lieblingsspeisen, die nicht gerade typisch für eine Katze sind?
katzenkratzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 17:28   #23
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.625
Standard

Hab den Link nur kurz geöffnet, aber wenn ich in der Übersicht schon sehe, dass dort wieder nach "bestes Futter für Kitten/ für Senioren/ für Rassekatzen / für Indoor" und anderen Kategorien unterteilt wird, dann werde ich es lieber gar nicht erst lesen...

Lies dich einfach in das Thema Futter ein. Was ein gutes Futter ausmacht, welche Inhaltsstoffe gut sind, wann eine Deklaration gut ist - dann kannst du das selbst beurteilen, was sicher immer der beste Weg ist.

Es kommt natürlich auch auf deinen Anspruch an, auf deinen Willen, deinen Geldbeutel und darauf, was die Tiere vertragen.
__________________
Viele Grüße von Jiu mit Chino und Filou. Unvergessen bleibt unser Hopey.
Jiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 19:17   #24
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Der ganze Artikel strotzt nur so von Halbwahr- und -garheiten ...

- Trockenfutter soll demnach gut für Zähne und Kaumuskulatur sein (was längst widerlegt ist)
- Der Fleischanteil in hochwertigem Futter soll mindestens 50% betragen (ohne Erklärung, was hier mit "Fleisch" gemeint ist und wie man den Prozentanteil rausfindet)
- Der Rohproteinanteil soll mindestens 20% betragen (wenn man ohne weitere Erklärung nur die Packungsaufschrift studiert, kommt da kein Nassfutter auch nur annäherungsweise ran, während alle Trockenfuttersorten bis auf die allergrottigsten locker drüber liegen ... Trockenmasse macht's möglich)
- Die alte "Kein Zucker, kein Getreide"-Formel
- ... und ein paar Absätze später wird ausgerechnet Royal Caninchen als "bestes Kittenfutter" empfohlen - das Zeug enthält sowohl Reis als auch Mais und Sojaöl (pflanzliche Fette wurden in der Abhandlung vorher auch noch verdammt). WTF??

Also ich halte das ganze Ding für Clickbait, da verdient irgendjemand dran. Womöglich der User da oben, der hier im Forum 2 Beiträge insgesamt und davon 2 mit Verweis auf diesen Artikel verfasst hat. Die Schreibweise des ganzen Artikels ist auch auffällig suchmaschinenoptimiert.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 19:24   #25
Allesamt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 542
Standard

Zur Zeit kommt täglich sowas hier rein. Echt nervig.
Meistens mit link zu amazon.
Allesamt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2016, 23:19   #26
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.267
Standard

Zitat:
Zitat von Allesamt Beitrag anzeigen
Zur Zeit kommt täglich sowas hier rein. Echt nervig.
Meistens mit link zu amazon.
Das würde ich dann schlicht und ergreifend melden. Es gibt hier im Forum klare Grundsätze zum Thema Werbung und das soll hier auch keine Werbeplattform werden...

Und links von "Neuusern", die lobend über Futter, Kratzbäume, Katzentoiletten schreiben, klicke ich generell nicht an. Es wäre schön, wenn andere User es genauso halten würden, dann wird das Forum irgendwann auch mal uninteressant für dieses "Billig-Marketing" werden.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.

Geändert von Maiglöckchen (19.06.2016 um 23:21 Uhr)
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2016, 08:29   #27
FRDP
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 31
Standard

Hab auch einen Link gefunden; http://ausdemkatzenleben.blogspot.ch...gutes.html?m=1

Weiß nicht, wie gut die Seite ist, - wollt eigentlich einen Theard eröffnen und dort nachfragen, also sag Bescheid, wenn ich das nun falsch gepostet habe.
Ich hoffe, die Seite erzählt keine Unwahrheiten, finde es nämlich mal eine sehr verständliche Übersicht.
FRDP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2016, 10:58   #28
Tante
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Heppenheim
Alter: 35
Beiträge: 1.614
Standard

Hab nur mal grob drübergeguckt und würde sagen: jain.
Als 'gefährlich' würde ich zb. Cassia Gum nicht einstufen (es gibt Katzen die darauf mit Durchfall o.ä. reagieren oder eine Unverträglichkeit darauf haben) und Rohfett von 10% sowie Rohprotein von 20-50% ist, hm, hoch? Grob ist das bei Nassfutter eher ~10% Rohprotein und grob die Hälfte davon an Fett, mal 1-2 Prozent mehr jeweils.
__________________
Katzenpsychologin & stolze Pflegestelle der Katzenhilfe Uelzen. Alles zu meinen bisherigen und aktuellen Pflegis findet man hier.

Zuhause gesucht ~1j. Duo Ivy & Linneo sowie ~4j. Duo Blacky & Sir Patric.



Unvergessen: Shauni, Kiya, Saffron & Keno

Sowie ehemalige und aktuelle Pflegis: Einmal Schützling, immer Schützling. <3
Tante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2016, 17:26   #29
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Zitat:
Zitat von Tante Beitrag anzeigen
Rohfett von 10% sowie Rohprotein von 20-50% ist, hm, hoch?
Weiter unten steht, dass diese Empfehlungen sich auf die Trockenmasse beziehen. Dafür sind die Empfehlungen dann wieder sehr niedrig bemessen, zumindest bei Rohprotein und Rohfett.
Die handelsüblichen Nassfuttersorten haben heute alle nen Feuchtigkeitsgehalt von um die 80% (weil Wasser das billigste Streckmittel ist und dazu noch gesundheitlich völlig unbedenklich ...) - die 10% Rohprotein, die ich für ein Nassfutter als vernünftigen Mindestwert ansetzen würde, entsprechen in so nem Futter einem Rohproteingehalt von 50% in der Trockenmasse, also dem im Artikel angegebenen Höchstwert.

(Und wenn man noch richtig den Klugsch***er raushängen lassen will, dann könnte man noch nachfragen, wie ein Feuchtigkeitsgehalt von 60-80% in der Trockenmasse zustande kommen soll )

Ansonsten hab ich dieselben Meckereien wie an dem Artikel von dem Werbe-Spammer da oben: Es wird ein Fleischanteil von mindestens 65% gefordert, aber kein Wort darüber verloren, was unter "Fleisch" zu verstehen ist und wie man den Prozentanteil überhaupt rausfindet. Da hätte ich mir mindestens einen Satz über den Unterschied von "Fleisch" und "Anteil einer bestimmten Tierart" (z.B. "20% Huhn") in der Deklaration erwartet. Bei solchen Angaben über den "Fleischanteil" wie hier im Artikel denk ich mir immer, der Autor hat offensichtlich noch nie versucht, ein beliebiges Katzenfutter in freier Wildbahn (also im Fressnapfregal) auf seine Kriterien zu überprüfen. So offen deklariert, dass man den wirklichen Fleischanteil - oder gar den Muskelfleischanteil - irgendwie aus der Dosenaufschrift ermitteln kann, sind ja nur die allerwenigsten Katzenfuttersorten.
Und ein pflanzlicher Anteil von 15% ist für Hundefutter wahrscheinlich noch OK, aber für Katzenfutter zu hoch.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -

Geändert von Nonsequitur (21.06.2016 um 17:28 Uhr)
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 20:48   #30
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 23.772
Standard

Zitat:
Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Ein recht interessanter Link zum Thema Ernährung

*Link entfernt*
Zitat:
Zitat von Cobu Beitrag anzeigen
Hab' den Link nicht mitbekommen,hat mich aber sehr interessiert!
Ich selbst habe eine Kazte und einen Chamäleon als Haustier.
So hätte ich die Preise,und das Angebot vergleichen können...

Vielleicht,das nächste Mal!?

LG
Der Eingangsbeitrag ist vom 24.11.2006 und der Link wurde am 15.7.2015 entfernt. Begruendung steht auch dabei.

Gibt es bestimmte Gruende, warum Deine Katze allein bei Dir lebt?
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
inhaltsstoffe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein guter Link zum Thema Zähne Ela Augen, Ohren, Zähne... 5 18.09.2015 07:23
Ein guter Link zum Thema Kastration NellasMiriel Sexualität 20 18.12.2014 23:10
Guter Link bezüglich gutem Nassfutter.... Miau... Nassfutter 7 20.10.2014 07:45
Guter Bericht, WARNUNG SCHLIMME BILDER im Link :( Mrs. Pink Tierschutz - Allgemein 6 06.12.2010 10:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.