Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > Erkältungen bei Katzen

Erkältungen bei Katzen Alles zu Katzenschnupfen und Erkältungen bei Katzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 14:12
  #181
Inki
Erfahrener Benutzer
 
Inki
 
Registriert seit: 2006
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Alter: 50
Beiträge: 838
Standard

Hallo Foris,

gestern abend kam Schnürrli misstrauisch in´s Bett geschlichen. Schlau, da gab es noch eine Medi die er noch nicht hatte, dann aber bekam. Maulig ist er dann aber da geblieben. Heute morgen hatte er sich dann sicherheitshalber vor dem Weckerklingeln unter den Küchentisch getrollt und genau beobachtet was ich da so in der Küche mache. Schliessslich kam er hervor (ich hatte eine Tüte Milch in der Hand) . Also wieder geschnappt, Nase saubergemacht, Lysin verabreicht, Augen ausgewischt und Nase gecremt. Leider hat sich die Nase heute morgen komplett verabschiedet. Jetzt ist auch die Stupsnase wund nicht nur die Nasenlöcher. Der arme , dass ist so schrecklich. Aber die Nase war nicht verkrustet. Das Bephanten bringt was. Ich habe ihn dann noch inhallieren lassen und da hat er schon gemault. Nach 20 Minuten raus aus der Kiste und er hat den von mir angerichetet Menueteller (Thunfisch und 2 Sorten Futter) angemapft. Er hat sogar mal das Futter probiert. Aber Thunfisch ist einfach leckerer. Ich hätte Luftsprünge machen können. Kann mal jemand so einen dicken hüpfenden Smilie einfügen, bitte?

Ich bin dann zur Arbeit .Habe eben mit meinem Mann telefoniert, der cremt noch mal die NAse ein und hat Schnürrli auch noch das Silberwasser verpasst. Er hat eben sogar noch mal ein wenig gefressen. Eigentlich soll er das Silberwasser auf nüchteren Magen bekommen, aber ich wollte ihn heute morgen nicht vom Fressen abhalten. So hat mein Mann ein paar Stunden gewartet und es dann gegeben. Schnürrli hat sich dann auf´s Bett zum Schlafen verkrümelt. Er hat seit Wochen nicht mehr tagsüber auf dem Bett geschlafen. Das ist ein gutes Zeichen.

Alles in allem sieht der KAter jämmerlich aus. Völlig abgemagert, Blumenkohlnase, leicht schnaufend weil Nase noch nicht frei...und halbzugeschwollene (aber nicht tränende ) Augen, aber wir kurven heute morgen immer noch oben in der Achterbahn rum......

€Stanzi und @ Petra : Nett gemeint aber er mag keine Krabben. Aber den Backfisch von Petra den nimmt er bestimmt.

@ berta: Bitte keine Talfahrten

Es ist wieder ein kleiner Schritt nach vorne, aber uns steht noch eine Marathonstrecke bevor.

LG

Inki

Geändert von Inki (16.02.2007 um 14:17 Uhr)
Inki ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.02.2007, 14:20
  #182
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Da hast du deine Smilies...

...und ich brauch auch einen, denn ich freu mich mit .

Es geht bergauf, Inken, da bin ich sicher!!!
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 14:24
  #183
Inki
Erfahrener Benutzer
 
Inki
 
Registriert seit: 2006
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Alter: 50
Beiträge: 838
Standard

Zitat:
Zitat von Petra Beitrag anzeigen
Da hast du deine Smilies...

...und ich brauch auch einen, denn ich freu mich mit .

Es geht bergauf, Inken, da bin ich sicher!!!
Supi, kann ich so einen dicken haben? Der passt besser zu mir.

LG

Inki
Inki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 14:30
  #184
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Zitat:
Zitat von Inki Beitrag anzeigen
Supi, kann ich so einen dicken haben? Der passt besser zu mir.

LG

Inki
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 16:06
  #185
bertha
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 143
Standard

Mensch Inki, kannst mal sehen, wie prompt und perfekt Deine Wünsche erfüllt werden. Das mit Schnürrli kriegen wir mit unseren Kristallkugeln auch noch hin, es dauert nur etwas länger, ich hab hab meine Kugel zum Beispiel verkramt - aber bekanntlich kommen die erst zum Einsatz, wenn die Wunderdaumen nicht mehr ausreichen...
Es ist sooooo schön, dass man mal wieder albern kann. Wer frisst, will leben, glaub ich auch. Und dann ist mir noch einfgefallen - welche Bepanthen hast Du? Es gibt doch die normale und dann gibt es noch so kleine Tuben für Nase und Augen und Ohren. Die ist auch etwas dünner, leichter aufzutragen. Ich sag es nur mal, auch wenn es vielleicht überflüssig ist.
Bitte, macht weiter so, es hört sich alles ordentlich und gut an, bis heute Abend, dann gibt es neues Bulletin, ja? Viele liebe Grüsse, Bertha
bertha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 16:13
  #186
chilipepper
Erfahrener Benutzer
 
chilipepper
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 387
Standard

dieser starke Kämpfer.............ich drücke weiter sämtliche Daumen.
chilipepper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 16:25
  #187
sussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


Das hört sich immer besser an.

Das Silber auf vollen Magen ist immer noch besser als keines. Ich konnte Maggie damals um ehrlich zu sein das Zeug auch nicht nüchtern geben. Versuch das mal einer bei einem Müllschlucker

Langsam langsam geht es aufwärts, aber immerhin geht es aufwärts. Ich freu mich.
 
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 16:50
  #188
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich freue mich wirklich unheimlich mit euch. Jetzt geht es hoffentlich nur noch bergauf.
 
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 17:14
  #189
Gandalf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Superprimissima! Weiter so!



Gandalf
 
Mit Zitat antworten

Alt 16.02.2007, 19:15
  #190
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Liebe Inki,

ich freue mich auch riesig über jedes noch so kleine Schrittchen! So machen das Hoffen und Daumendrücken richtig Freude!!!!
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 19:19
  #191
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

... auch hier wird sich natürlich gefreut !! Weiter so
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 21:05
  #192
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 61
Beiträge: 2.591
Standard

Ach sind das schöne Nachrichten, ich freu mich riesig, drücke weiter die Daumen und hüpfe mit vor Freude!
Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 22:17
  #193
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Hallo Inki,

das sind einfach tollte Nachrichten, ich freu mich riesig für euch.



Ihr beiden macht eure Sache wirklich gut, macht bitte weiter so.



Unsere Daumen bleiben natürlich gedrückt, bis Schnürrli wieder ganz gesund ist.
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 10:41
  #194
Inki
Erfahrener Benutzer
 
Inki
 
Registriert seit: 2006
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Alter: 50
Beiträge: 838
Standard

Aaaaaaaahhhhhhhhhhhh, grrrrrrrrrrrrrr, ich krieg einen Schreikrampf.
Dieser doofe Vogel (äh KAter) nun frisst er schon wieder nicht. Weil er sich gestern den Bauch ordenlich voll gehauen hat und gestern späten Nachmittag auch noch ein wenig gefressen hat, habe ich gestern abend nicht auf´s Fressen bestanden. Er mochte nicht. Na gut dachte ich, der ist satt. Heute morgen hatte er trotz letzter Verarztung seiner Nase um Mitternacht dicken festen Schleim unter der NAse sitzten. Da ging natürlich gar nichts. Die gleiche Prozendur wie immer inkl. angelegter Ohren. Inhallieren, Silberwasser, Augen , Ohren usw. usw.) Danach habe ich ihm seine frischen Menueteller gezeigt, er leckt sich die Schnautze und ...... nix ist. Er will nicht. Dabei befindet sich auf dem Teller das meiner Meinung stinkenste Katzenfutter und Thunfisch.

Er hat sich zu seinem Wassernapf getrollt und getrunken. Immerhin.
Nun schmollt er wieder. Ich fahre jetzt einkaufen und besorge VAnillepudding und wenn er den auch nicht will, gibt nachher wieder Zwangsernährung ...hilft ja nix. Das waren die schlechten Dinge , positiv finde ich , dass ich den Eindruck habe, dass die Schwellungen um seine Augen nicht mehr so gereizt aussehen wie noch gestern. Aber was hilft es wenn er wieder nicht frisst. Bertha, für die NAse nehme ich Bepanthen Augen- und NAsensalbe, dass scheint Linderung für die Wunde Blumenkohlnase zu bringen.


Immer diese Achterbahn ich hasse Achterbahnfahren.. mochte ich noch nie.
Ich werde ihn gleich noch mal in eine Decke einpacken und ein halbes Stündchen rausgehen. Das hat die letzten TAge ja Punkte gebracht. Wenn das auch nicht hilft..... Futterfläschen.


LG

Inki

Geändert von Inki (17.02.2007 um 10:45 Uhr)
Inki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 10:51
  #195
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Liebe Inki,

bring Schnürrli doch ein paar (eigentlich ungesunde) Scheiben Aufschnitt und Kochschinken mit. Vllt. nimmt er davon etwas. Viele Katzen mögen das ungesunde, salzige Zeug ja gerne. Trinken mag er zum Glück ja.

Wenn du nach Hause kommst, hat er bestimmt wieder Appetit!
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

fressen

« Vorheriges Thema: Auskurierter Katzenschnupfen? | Nächstes Thema: Jerry schnupft schon wieder »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kastrierte! Katze rollig, ich werd noch ganz kirre... DWFreundin Sexualität 20 05.02.2014 19:21
Trotz Antibiotikum schon wieder Schnupfen Patti Marie Katzen Sonstiges 22 02.12.2013 17:33
Immer noch oder schon wieder? Blasenentzündung Eispfote Innere Krankheiten 3 11.10.2011 13:46
immernoch/schon wieder schnupfen (Sa)rah Alternative Heilmethoden 17 04.08.2009 13:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.