Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > Erkältungen bei Katzen

Erkältungen bei Katzen Alles zu Katzenschnupfen und Erkältungen bei Katzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2019, 13:25
  #76
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.813
Standard

Meine Daumen habt ihr weiterhin.
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.09.2019, 15:19
  #77
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.000
Standard

Ich drücke auch ganz fest!!!
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2019, 00:31
  #78
Motzkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.194
Standard

Ich drücke die Daumen, dass sie es schaffen.
Motzkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 21:55
  #79
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.253
Standard

Meine Daumen sind auch gedrückt !!!!
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 20:28
  #80
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 31
Standard

Guten Abend.
Bei uns gibt es nicht viel Neues, dennoch wollte ich mich kurz melden. Nächste Woche sind die Kontrollblutbilder dran, dann haben wir das erste Mal schwarz auf weiß, ob es besser wird.
Äußerlich merkt man ihnen ihre Krankheit nicht mehr an, der Arzt sagte, wenn wir sie zu einer Routineuntersuchung vorstellen würden, würde er niemals denken, dass sie krank sind. Wir hoffen, dass auch die Werte gut aussehen und sie so fit bleiben, wie sie jetzt sind
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 20:51
  #81
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.000
Standard

Zitat:
Zitat von Backenhoernchen Beitrag anzeigen
Guten Abend.
Bei uns gibt es nicht viel Neues, dennoch wollte ich mich kurz melden. Nächste Woche sind die Kontrollblutbilder dran, dann haben wir das erste Mal schwarz auf weiß, ob es besser wird.
Äußerlich merkt man ihnen ihre Krankheit nicht mehr an, der Arzt sagte, wenn wir sie zu einer Routineuntersuchung vorstellen würden, würde er niemals denken, dass sie krank sind. Wir hoffen, dass auch die Werte gut aussehen und sie so fit bleiben, wie sie jetzt sind
Das wäre so toll, ich drücke euch nach wie vor die Daumen!!!
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 21:24
  #82
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.253
Standard

Wow - immer noch so stabil - das ist doch ein absolut gutes Zeichen.
(wenn man sonst den Verlauf von feuchter FIP bedenkt)

Ich drücke euch so wa-wa-wahnsinnig die Pfoten !!!!!!!!!!
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 21:42
  #83
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 31
Standard

Flüssigkeit haben sie beide Gott sei Dank so gut wie gar nicht mehr, Barneys Atmung (Brusterguss) ist auch bei Belastung völlig normal und Sheldons Bauch ist wie bei einer gesunden Katze. Barney hat seit Anfang der Behandlung von 2 auf 2,8 Kg zugenommen, Sheldon von 2,4 auf ebenfalls 2,8. Sie haben jetzt einen für ihr Alter angemessenen Entwicklungsstand, obwohl Barney am Anfang ja im Wachstum "stehen geblieben" ist, als er so krank war. Jetzt hat er wieder aufgeholt. Und sein Fell erst, das ist sooo seidig und glänzt schön, überhaupt nicht mehr matt und struppig. Und das alles nur dank dem Tipp hier im Forum, sonst würde es beide wohl nicht mehr geben.
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 22:21
  #84
Motzkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.194
Standard

Mögen die beiden sich vollständig erholen.

Ich drücke weiter die Daumen, dass sie geheilt werden
Motzkatze ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.09.2019, 22:28
  #85
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.581
Standard

ich freu mich so sehr, dass es so gut läuft und drücke weiterhin die Daumen!
lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 13:10
  #86
Tony69
Erfahrener Benutzer
 
Tony69
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 797
Standard

Ich war ja lange nicht mehr im Forum, seit meiin Tom über die Regenbogenbrücke ging, habe ich etwas die Lust verloren.
Ich freue mich natürlich ungemein, dass es Deinen zwei Süße so viel besser geht.
Weiter so ihr Mäuse. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Untersuchung nur Positives aufzeigt.
Tony69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 17:06
  #87
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von Tony69 Beitrag anzeigen
Ich war ja lange nicht mehr im Forum, seit meiin Tom über die Regenbogenbrücke ging, habe ich etwas die Lust verloren.
Ich freue mich natürlich ungemein, dass es Deinen zwei Süße so viel besser geht.
Weiter so ihr Mäuse. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Untersuchung nur Positives aufzeigt.
Das kann ich absolut verstehen, Dein Verlust tut mit sehr leid. Ich hoffe Tom ist gut drüben angekommen. Er spielt jetzt sicherlich mit vielen Katzenkumpels, haut sich das Bäuchlein voll und passt auf dich auf.

Danke für die gedrückten Daumen
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 17:33
  #88
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.813
Standard

Wie geht es Barney und Sheldon mittlerweile?
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 20:15
  #89
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Wie geht es Barney und Sheldon mittlerweile?
Unverändert seit dem letzten Update: schlechter wird aktuell es nicht und besser kann es nicht werden, wir haben ja soweit keine Beschwerden mehr. Wie es in den Katzen aussieht wissen wir erst, wenn das Blutbild da ist. Die Spritzen finden sie ziemlich blöd, aber sie sind nicht nachtragend
Man muss aber ehrlich sagen, mit den zwei Rabauken ist es nicht einfach. Sie klettern mittlerweile Handtücher hoch, ziehen sich an Jacken auf die Garderobe, können Türen öffnen und basteln immer mal wieder Schnee aus Küchen- oder Toilettenpapier. Ich wünschte, ich hätte so viel Energie wie die beiden
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 23:31
  #90
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.813
Standard

Oh, das klingt nach wunderbarem Kittenunfug. Und das von zweien, die beinahe wegen FIP hops gegangen wären. Ich freu mich für Euch.
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

coronavirus, fip

« Vorheriges Thema: Infekt (untere) Atemwege | Nächstes Thema: Katzen Infektion »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleiner Kater hasst großen Kater katze18 Verhalten und Erziehung 6 04.07.2013 08:29
Kleiner BKH Kater KleinSchröder Die Anfänger 78 15.03.2013 13:58
Kleiner Kater was tun? SweetKitty Unsauberkeit 5 04.07.2009 07:30
Älterer Kater - kleiner Kater... Sorgen Scira Die Anfänger 10 12.02.2009 00:34

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.