Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > Erkältungen bei Katzen

Erkältungen bei Katzen Alles zu Katzenschnupfen und Erkältungen bei Katzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2019, 13:58
  #91
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Morgen gibt es die Blutergebnisse (hoffentlich). Ansonsten immer noch alles fit, abgesehen davon, dass sie aktuell im Zahnwechsel sind und ihnen das ein wenig zu schaffen macht
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.10.2019, 19:12
  #92
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Barneys Blutwerte sind deutlich besser als bei der Diagnosestellung. Bei Sheldon haben wir keine Ausgangswerte, aber auch da sind die typischen FIP-Parameter auf einem guten Weg. Er hat leider erhöhte Leberwerte, an denen wir jetzt zusätzlich arbeiten werden. Ansonsten läuft es bis jetzt so, wie es sollte. Ich denke, es geht alles in die richtige Richtung 😊
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 19:13
  #93
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.977
Standard

Danke fürs am Laufenden halten.

Dann weiterhin gute Genesung den beiden Katerchens
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 19:30
  #94
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Umso mehr tut es mir um die etlichen Katzen leid, die diese Chance nicht bekommen und das nur, weil das Medikament aus wirtschaftlichen Gründen nicht frei zugänglich ist.
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 08:12
  #95
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.293
Standard

Zitat:
Zitat von Backenhoernchen Beitrag anzeigen
Umso mehr tut es mir um die etlichen Katzen leid, die diese Chance nicht bekommen und das nur, weil das Medikament aus wirtschaftlichen Gründen nicht frei zugänglich ist.
Ja, dass ist tragisch, wenn's letztendlich am Geld scheitert, bzw. aus anderen formalen Gründen nicht für alle zugänglich ist.
Ich hoffe, dass sich das ändert, sobald sich die Wirksamkeit in längeren und umfangreicheren Studien bewiesen hat.
Kannst, bzw. möchtest du etwas dazu sagen, was der genaue Grund ist, dass das Medikament noch nicht frei zugänglich auf dem Markt ist ( gerne auch über PN )? Und, ist es richtig, dass es mehr oder weniger unter der hand aus den USA importiert wird? Fragen über Fragen.

Ich wünsche deinen Zwei Katerchen, dass sie bald wieder gesund sind und deine Wohnung auf den Kopf stellen können.
Lehmann ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 15:01
  #96
Tony69
Erfahrener Benutzer
 
Tony69
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 825
Standard

Auch ich freue mich, dass das Blutbild besser ausgefallen ist, als bei Diagnosestellung.
Ich drücke Euch weiterhin die Daumen.
Tony69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 21:19
  #97
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Kurz erklärt: das Medikament sollte eigentlich gegen Ebola beim Menschen eingesetzt werden, hat sich dort aber nicht durchsetzen können. Die Entdecker des Wirkstoffs haben aktuell kein Interesse daran, es für die Tiermedizin zugänglich zu machen.

Wir steuern jetzt langsam auf das Ende der Behandlung zu. Sheldon kämpft immer noch mit seinen Leberproblemen, morgen geht er zur Ultraschallkontrolle und in den nächsten Wochen (vermutlich in ungefähr 2) werden die voraussichtlichen Abschlussuntersuchungen folgen. Barney ist immer noch topfit, er wiegt jetzt 3,5kg (angefangen haben wir mit 2). Er entwickelt sich wie ein gesunder Kater und hat nur Unfug im Kopf
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 12:49
  #98
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.293
Standard

Vielen Dank für deine Info!
Ich wünsche deinen beiden alles Gute, dass es beide glückliche und gesunde kleine Rabauken bleiben.
Lehmann ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 15:24
  #99
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Wir bibbern jetzt den Abschlussuntersuchungen entgegen, die darüber entscheiden, ob wir bald fertig sind oder doch verlängern müssen. Niemals hätte ich mir vor 3 Monaten, als ich diesen Thread erstellt habe, vorstellen können, dass Barney jetzt noch bei uns ist und rumtobt wie ein Verrückter ❤️
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.11.2019, 15:25
  #100
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.949
Standard

Das freut mich so sehr für euch
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 15:43
  #101
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Das freut mich so sehr für euch
Dankeschön Manchmal kann ich es überhaupt nicht glauben, wir waren so überzeugt von dem Todesurteil und wollten ihm einfach einige schöne Tage machen, wir haben sogar schon einen kleinen Holzsarg gebaut, um uns damit nicht mehr beschäftigen zu müssen, wenn er gehen muss. Alles war vorbereitet und wir haben und darauf eingestellt, dass wir nur wenig Zeit haben.
Aber nun sind alle beide noch da und haben aktuell scheinbar auch noch nicht vor, uns zu verlassen. Besser so, in den Sarg würde ohnehin keiner der beiden passen, sie sind da herausgewachsen
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 15:43
  #102
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.233
Standard

ich gratuliere auch "ihr schafft das"! Wir haben noch 65 Tage
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 15:53
  #103
Backenhoernchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von gungl Beitrag anzeigen
ich gratuliere auch "ihr schafft das"! Wir haben noch 65 Tage
Ach, Gustl ist auch hier Alles Gute euch weiterhin, bei euch geht es ja auch ordentlich bergauf
Backenhoernchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 15:43
  #104
einschnurrhaar
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 5
Standard

Hallo Backenhörnchen

Ich lese hier eifrig und fasziniert zugleich mit und meine Daumen bleiben auf jeden Fall gedrückt und ich hoffe sehr, dass bei euch das Thema bald der grauen Vergangenheit angehört

Ich habe vor einem Jahr meinen jungen Kater an diese schreckliche Krankheit verloren und habe jetzt Hoffung, dass sie kein Todesurteil mehr bedeuten muss, falls wir hier in Zukunft wieder mit ihr zu tun haben sollten.
einschnurrhaar ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2019, 16:22
  #105
Okami
Erfahrener Benutzer
 
Okami
 
Registriert seit: 2014
Alter: 25
Beiträge: 858
Standard

Ich drücke auch weiter die Daumen. Es ist schön zu lesen, dass es den beiden so gut geht und sie eine echte Chance bekommen haben.
Man kann nur hoffen, dass das Mittel seine Zulassung bekommen wird.
Okami ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coronavirus, fip

« Vorheriges Thema: Infekt (untere) Atemwege |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleiner Kater hasst großen Kater katze18 Verhalten und Erziehung 6 04.07.2013 07:29
Kleiner BKH Kater KleinSchröder Die Anfänger 78 15.03.2013 12:58
Kleiner Kater was tun? SweetKitty Unsauberkeit 5 04.07.2009 06:30
Älterer Kater - kleiner Kater... Sorgen Scira Die Anfänger 10 11.02.2009 23:34

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.