Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > Erkältungen bei Katzen

Erkältungen bei Katzen Alles zu Katzenschnupfen und Erkältungen bei Katzen


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 18:20   #16
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.865
Standard

So der Rest

Lunge
Geringer Gehalt Stenotrophomonas maltophilia

Rachen
Nach Anreicherung Enterokokken

Es liegen zytologische Ausstriche vor sowei ein Zyto-Brush, letzteres asserviert. Ich habe versucht es anzuhängen....hmmm

little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2018, 15:10   #17
cyber-cat
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 130
Standard

Hallo Little-cat,
danke für den Hinweis auf Lactoferrin, das muss ich mir mal in Ruhe anschauen.

Was bedeuten diese Ergebnisse jetzt für Deine Maus ?
Am Wichtigsten ist ja, dass es ihr momentan gut geht - ich drücke Euch alle Daumen und Pfoten, dass es so bleibt.

Bei uns scheint es auch langsam aber kontinuierlich besser zu werden - ich bin also vorsichtig optimistisch.
cyber-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 11:39   #18
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.865
Standard

Wir beobachten momentan. Ich war jetzt beruflich bedingt unterwegs und bin seit gestern wieder da und sie hat einmal geschnieft heute früh und ansonsten ist sie recht fit. Die TA ist erst Dienstag wieder da und ich ahne, dass man Cortison oder Inhalation empfehlen wird.

Ich denke wir sind momentan in ein Loch wo Ruhe herrscht. Der Schleim in der Lunge muss raus, dass ist sicher. Ich vermute es sind Reste der Lungenentzündung.

Freut mich zu lesen, dass es euch besser geht und weiter so.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 11:47   #19
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Hallo little-cat. Auch Euch alles Gute! Warum will der TA denn Cortison geben?
Ich kann leider bei den Ergebnissen nicht raten.
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:04   #20
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.865
Standard

Ich vermute um die Bronchen zu beruhigen, aber ich werde es nicht machen.

Mir ist das Risiko zu gross wegen schlummernden KS Erreger und ich vermute wir haben hier wirklich nur eine Pause.

Danke Dir für die gute Wünsche.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:10   #21
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Das würde ich genauso sehen! Ich würde es auch nicht machen mit cortison. Inhalieren wäre ja vermutlich gar nicht schlecht.

Ach Mensch, ich weiß, wie furchtbar es ist, wenn man so schlecht helfen kann!

Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:20   #22
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.865
Standard

Zitat:
Zitat von NicoCurlySue Beitrag anzeigen
Das würde ich genauso sehen! Ich würde es auch nicht machen mit cortison. Inhalieren wäre ja vermutlich gar nicht schlecht.

Ach Mensch, ich weiß, wie furchtbar es ist, wenn man so schlecht helfen kann!

Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende
Danke Dir. Wünschen wir euch auch
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:23   #23
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.061
Standard

Danke.................
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Bronchoskopie und Lungenlavage gesucht... DiedreivonderTankstelle Erkältungen bei Katzen 21 27.02.2015 11:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.