Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Infektionskrankheiten > Erkältungen bei Katzen

Erkältungen bei Katzen Alles zu Katzenschnupfen und Erkältungen bei Katzen


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2018, 15:47   #1
Sarahksuperstar
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Standard Erbrechen durch Erkältung!?

Hey zusammen,

Ich hoffe das es dieses Thema bisher noch nicht gibt.

Unsere Maine Coon Dame hat heute morgen sich innerhalb von 2 Stunden genau 4 mal übergeben. Nur Flüssigkeit, durchsichtig. Sah aus wie Magensäure.
Wir sind dann sofort zum Tierarzt.
Ihr Bauch war weich und fühlte sich ganz normal an, Fieber hatte sie auch keins. Das einzige auffällige war wohl das sie Bläschen am Hals hatte, die auf einen Schnupfen hindeuteten. Darauf hin bekam sie 2 Spritzen eine für Erkältung und eine für Magenschmerzen.

Seitdem hat sie auch nicht mehr gebrochen. Sie ist nur sehr Ko. Wander aber aktuell ein bisschen durchs Erdgeschoss. Jetzt eben war sie das erste mal wieder auf der Toilette. Ganz normal, kein Durchfall!
Gegessen hat sie allerdings noch nichts.. wollte bisher auch kein leckerli.
Wobei heute morgen kurz bevor wir zum Tierarzt sind hat sie ein leckerli genommen und komplett gegessen.

Zudem kommt jetzt noch hinzu das wir ihre Schwester nicht mitgenommen haben und sie nun ihre kranke Schwester ab und zu anfaucht. Klar sie riecht nach Tierarzt, aber die beiden waren schon mehrmals getrennt von einander beim TA. Da war das nicht so!?
Wir haben Sie jetzt mal von unseren Shirts etwas eingerieben und auch von den kuscheldecken von den beiden in der Hoffnung das es nun besser wird. Aber bisher leider keine Besserung..
Noch andere Tipps hierzu?
Und auch zur Krankheit? Was wir hier tun können?
Sarahksuperstar ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.08.2018, 15:15   #2
FrauFreitag
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.862
Standard

Bläschen am Hals - heißt: wo? Innen im Rachen, nehme ich an?
Was genau wurde hier gespritzt?

Bläschen, Läsionen, Rötungen etc. im Rachen sind ein ziemlich sicherer Hinweis auf eine virale Infektion in den oberen Atemwegen, sprich - Herpes oder Calici.
Logischerweise wirkt ein Antibiotikum nicht dagegen.
Es sollte hier ein Abstrich gemacht werden, um genau/er zu wissen, welcher Virus am Werk ist - im Falle von Herpes kann man ein Virostatikum geben, im Falle von Calici bleiben nur Immunmodulatoren/-pusher, weil es hier keine Virostatika gibt.
FrauFreitag ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbrechen durch Hühnerherzen Zwillingsmami Ernährung Sonstiges 12 09.03.2018 11:14
Erbrechen --> entzündete Bauchspeicheldrüse. Und jetzt auch noch Erkältung... Cassis Erkältungen bei Katzen 38 29.05.2016 12:19
Erbrechen durch Metacam? Eifelkater Sonstige Krankheiten 22 07.03.2015 22:37
Kaum Luft durch die Nase wegen Erkältung Evelyn-DN Innere Krankheiten 13 05.07.2012 09:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.